Fußball: Kreisliga A Tecklenburg
Ewige Tabelle: Meister SC Hörstel erklimmt die Spitze

Tecklenburger Land -

2018/2019 – das ist DIE Saison des SC Hörstel. Nicht nur, dass die Truppe des Trainergespanns Heger/Bruns nach fast 40 Jahren wieder in die Bezirksliga aufgestiegen ist. Die Blau-Weißen nutzten die Gunst der Stunde und setzten sich auch noch in der Ewigen Tabelle der Kreisliga A an die Spitze.

Donnerstag, 06.06.2019, 17:44 Uhr aktualisiert: 06.06.2019, 17:50 Uhr
Der BSV Brochterbeck (rechts) bleibt auf Rang 15, dürfte diesen Rang aber in der kommenden Saison wegen seines Abstiegs verlieren. Der TGK Tecklenburg bekleidet Rang 36.
Der BSV Brochterbeck (rechts) bleibt auf Rang 15, dürfte diesen Rang aber in der kommenden Saison wegen seines Abstiegs verlieren. Der TGK Tecklenburg bekleidet Rang 36. Foto: Jörg Wahlbrink

Mit insgesamt 1742 Punkten verwies der SVC den Stadtrivalen und langjährigen Tabellenführer Brukteria Dreierwalde auf den zweiten Platz. Die Wahrscheinlichkeit ist aber groß, dass Dreierwalde in der kommenden Saison zurückschlägt, während sich der SC in der Bezirksliga eine kleine Verschnaufpause im Kampf um A-Liga-Punkte gönnt, denn beide Teams trennen gerade mal sieben Zähler.

Der aktuelle B-Ligist Grün-Weiß Steinbeck, ebenfalls jahrelang in der Pole Position, ist nur noch Dritter und wird wahrscheinlich auch diesen Rang in der kommenden Spielzeit einbüßen. Denn sowohl der VfL Eintracht Mettingen als auch die DJK Arminia Ibbenbüren sind jeweils „nur“ 33 Punkte entfernt – klingt nach einem realistischen Ziel. Mettingen liegt dabei nur aufgrund des besseren Torverhältnisses vor Arminia . Dicht dahinter folgte Westfalia Hopsten, dass sich auch zwei Plätze nach vorne schieben konnte, während Stella Bevergern gleich drei Plätze einbüßte.

Eine identische Punktzahl gibt es auch noch im unteren Bereich der Tabelle zu verzeichnen. Sowohl Preußen Lengerich als auch der VfL Eintracht Mettingen haben 3217 Punkte. Während die Lengericher dafür aber nur sechs Spielzeiten brauchten, benötigten die Mettingen immerhin derer 16.

Schlusslicht bleibt der TuS Westerkappeln-Süd – wahrscheinlich für immer, denn den Verein gibt es – wie auch die SG Ostenwalde (40.) und den FC Türkspor Lengerich (42.) – nicht mehr ...

Die ewige Tabelle der Kreisliga A

Die ewige Tabelle der Fußball-Kreisliga A(bis 1976/77 1. Kreisklasse) Stand 20191. ( 2.) SC Hörstel 47 1329 2829:2307 17422. ( 1.) Brukteria Dreierwalde 55 1574 2941:2244 17353. ( 3.) GW Steinbeck 55 1564 3029:2982 16154. ( 6.) VfL Eintracht Mettingen 36 1044 2380:1522 15825. ( 4.) Arminia Ibbenbüren 40 1114 2532:1901 15826. ( 8.) Westfalia Hopsten 49 1358 2496:2686 15697. ( 7.) VfL/SV Büren 47 1364 2588:2371 15598. ( 5.) Stella Bevergern 50 1414 2688:2863 15499. ( 9.) TuS Recke 32 933 2272:1304 140610. (10.) SVC Laggenbeck 36 1022 2168:1680 138411. (11.) Falke Saerbeck 36 1070 2053:1993 136812. (12.) SW Esch 27 938 2083:1504 128513. ( 13.) Preußen Lengerich 2 39 1106 1981:2013 121514. (14.) Westfalia Westerkappeln 35 954 1990:1718 112615. (15.) BSV Brochterbeck 41 1177 1864:2302 111216. (16.) SC Dörenthe 34 968 1744:1772 111117. (17.) Teuto Riesenbeck 26 761 1719:1155 104018. (18.) SV Uffeln 39 1084 1925:2232 103419. (19.) SV Dickenberg 30 900 1756:1629 102620. (20.) SV Halverde 31 910 1557:1917 101421. (22.) ISV 2 38 1055 1760:2160 94222. (21.) Leeden/Ledde 35 967 1834:2127 90623. (23.) SW Lienen 31 865 1741:1754 87124. (24.) VfL Ladbergen 20 600 1093:1214 74325. (25.) SF Lotte 2 14 420 863: 700 63526. (26.) SC Halen 20 586 894:1278 54927. (27.) SF Lotte 14 370 840: 557 46728. (28.) Teuto Riesenbeck 2 16 447 711:1085 34229. (29.) ISV 5 150 494: 172 32930. (30.) Preußen Lengerich 6 180 475: 195 32731. (31.) VfL Eintracht Mettingen 2 16 411 755:1112 32732. (33.) Arminia Ibbenbüren 2 12 358 479: 723 30933. (32.) Westfalia Westerkappeln 2 12 343 510: 638 30634. (34.) TuS Recke 2 15 391 619: 921 28635. (35.) Germania Schale 8 242 359: 374 23836. (36.) TGK Tecklenburg 7 202 409: 455 24437. (37.) SW Esch 2 11 257 385: 786 17038. (38.) SVC Laggenbeck 2 9 243 298: 573 15939. (39.) Türkiyem Spor Ibbenbüren 4 120 215: 240 15040. (40.) SG Ostenwalde 5 150 208: 307 11341. (41.) SF Lotte 3 3 90 211: 180 11142. (42.) Türkspor Lengerich 4 120 173: 272 10743. (43.) ISV 3 2 44 253: 33 7844. (44.) SW Lienen 2 3 89 119: 216 5545. (45.) TuS Recke 32 49 58: 172 1746. (46.) SC Velpe/Süd 1 30 42: 90 1447. (47.) VfL/SV Büren 2 1 30 29: 114 1348. (48.) SC Hörstel 2 2 52 55: 220 1149. (49.) BSV Brochterbeck 2 1 21 25: 61 950. (50.) TuS Westerkappeln-Süd 2 50 38: 177 8Die erste Zahl bezeichnet die Anzahl der Jahre in der höchsten Kreis-Spielklasse, die zweite die absolvierten Spiele. An dritter Stelle steht das Torverhältnis, die vierte Position sind die errungenen Punkte, wobei unabhängig von Zwei- oder Drei-Punkte-Regel die jeweils tatsächlich errungenen Zähler berücksichtigt wurden.

...
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6671073?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F57547%2F
Maskierter überfällt Wettbüro
Die Polizei sucht nach einem Raubüberfall auf ein Wettbüro in Ahlen zwei Männer.
Nachrichten-Ticker