Bezirksliga 12
1:2 bei Münster 08 – „gebrauchter Tag“ für die Kobbos

Tecklenburg -

Münster 08 hat verdient mit 2:1 gewonnen. Diese Einschätzung kommt von Kobbo-Trainer Klaus Bienemann. Und er hat dafür viele Gründe.

Sonntag, 04.10.2020, 19:52 Uhr aktualisiert: 07.10.2020, 16:56 Uhr
Julian Lüttmann gelang für die Kobbos der zwischenzeitliche Ausgleich.
Julian Lüttmann gelang für die Kobbos der zwischenzeitliche Ausgleich. Foto: Jörg Wahlbrink

Klaus Bienemann war nicht gut auf seine Mannschaft zu sprechen. „Heute haben wir nicht bezirksligareif gespielt“, kommentierte der Trainer des TuS Graf Kobbo Tecklenburg die 1:2 (1:1)-Niederlage bei Münster 08. In der zweiten Halbzeit konnte der Coach keine Chance für den TuS auf seinem Zettel notieren. Torhüter Lukas Schell habe sein Team durch eine gute Leistung letztlich im Spiel gehalten. „Wir wissen jetzt, wo wir stehen. wir müssen um jeden Punkt kämpfen“, sprach Bienemann von einem „gebrauchten Tag“.

Obwohl die Gastgeber nach Ansicht Bienemanns letztlich verdient gewonnen haben, war es eine unglückliche Niederlage. Der Siegtreffer fiel nach einem Freistoß in der Nachspielzeit.

„Passend zum Tag“, so Bienemann, begann die Partie. zunächst ließ Till Guttek eine glasklare Chance aus und schießt freistehend aus sechs Metern den auf der Linie stehenden Gegenspieler an (13. Minunte). Wenig später kommt ein Pass von Togay Gündogan auf Julian Lüttmann um wenige Zentimeter nicht an (17. Minute.) Der Goalgetter hätte nur noch einschieben müssen.

in der 28. Minute die Führung für Münster 08. ein Schuss aus gut 16 Metern springt von der Unterkante der Latte ins Feld zurück. Yalcin Emekci will den Ball zu seinem Torwart zurückköpfen. Der liegt aber noch am Boden – 0:1 aus Kobbo-Sicht. Der Ausgleich gelingt in der 41. Minute. Yuri Schwartz fängt im Mittelfeld einen Pass ab, geht mit dem Leder über die rechte Seite nach vorne. Seine Flanke findet Lüttmann, der ungehindert zum Ausgleich einköpfen kann.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7616950?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F57547%2F
Nachrichten-Ticker