Telgte
Noch bleibt eine Oberliga-Chance

Montag, 05.05.2008, 19:05 Uhr

Telgte . Die B-Jugend-Mannschaft des TV Friesen Telgte hat noch Chancen, sich für die Handball-Oberliga zu qualifizieren. In Emsdetten erreichte sie bei einem Turnier den fünften Platz, für das Erreichen der zweiten Runde ausreichend.

In den jeweils 2 x 12 Minuten gab es keine Möglichkeiten für taktische Spielweisen. Klare Chancen mussten verwandelt werden oder machten den Gegner stark. Gastgeber TV Emsdetten und der TuS Gehlenbeck haben sich direkt qualifiziert und den anderen Mannschaft zu keiner Zeit die Möglichkeit gelassen, um die ersten beiden Platze mitzustreiten. Gegen die beiden Erstplatzierten konnte die Spieler um Trainer Erpenbeck und Pohlmann jeweils eine Halbzeit dagegenhalten. Die Angriffe wurden über fast alle Positionen erfolgreich abgeschlossen. In den 2. Hälften hatten sich die spielstarken Gegner angepasst und zogen dann deutlich davon. „Wir sind mit einer Niederlage ins Turnier gestartet, da waren einige Köpfe zu“ so das Trainergespann. Im nächsten Spiel gegen Bielefeld wäre ohne die deutliche Niederlage zu Beginn mehr drin gewesen. Gegen Gehlenbeck bei „Auftritt Nr. 4“ merkte man den Telgtern die vergangenen 72 Minuten Spielzeit an. Die 20 Minuten Pause nach dem kräftezehrenden Spiel gegen Emsdetten reichten nicht aus um kurz vor dem Seitenwechsel zum 8:8-Ausgleich aufzuholen. Zu diesem Zeitpunkt profitierten Spieler aus Gehlenbeck von technischen Fehlern der Telgter und bauten stetig ihre Führung aus.

Im letzten Spiel gegen Lage haben dann aber die Telgter mit lautstarker Unterstützung der mitgereisten Eltern und Bekannten wichtige zwei Punkte für die letzte Qualifikationsrunde herausgespielt. Der 5. Platz aus Emsdetten führt nun in die Gruppe F, dort wird am 17. Mai beim TSV Hahlen der letzte Oberligaplatz vergeben. Die Telgter, denen an diesem Termin gleich vier Akteure fehlen, haben beim Staffelleiter um Spielverlegung nachgesucht.

Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/532078?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F57556%2F718692%2F718701%2F
Münsters älteste Organistin
Katharina Overbeck freut sich auf das wöchentliche Orgelspiel im Seniorenzentrum Maria Trost, das für sie Abwechslung bedeutet.
Nachrichten-Ticker