Telgte
Lockeres Turnier zum Abschluss

Montag, 12.10.2009, 17:10 Uhr

Telgte - Mit einem lockeren Abschlussturnier haben Mitglieder des Tennisclubs Grün-Weiß die Saison gemeinsam beendet. Zwar war die Beteiligung angesichts des düsteren Wetters magerer als in den vergangenen Jahren, doch die, die gekommen waren bereuten ihre Entscheidung nicht.

Iris Schulte-Rentrop , die den Wettstreit organisiert hatte, sorgte dafür, dass immer neue Paarungen im Doppel gegeneinander antraten und so keine Langeweile aufkommen konnte. Nach dem sportlichen Wettkampf ging der Tag zum gemütlichen Teil über. Kaffee, Kuchen und später Grillwürstchen waren für die Akteure eine willkommene Stärkung. Noch bevor aufgeschlagen wurde, verlor Vorstandsmitglied Astrid Brand ein paar Worte über die vergangene Saison und dankte den „vielen ehrenamtlichen Helfern, die den Sommer über viel Einsatz auf der Anlage gezeigt haben“. Ihre Mitteilung, dass der Vorstand entschieden habe, die Plätze drei und sechs noch bis in den November für den Spielbetrieb geöffnet zu lassen, wurde von allen Seiten positiv aufgenommen. Grunderneuert werden die Plätze eins und zwei, die diese „Kur“ auch dringen benötigen.

Um die komplette Tennisanlage der Grün- Weißen winterfest zu machen, finden am 17. und 24. Oktober Arbeitseinsätze statt. An beiden Samstagen ab 10 Uhr können die Mitglieder des Vereins ihre Arbeitsstunden erbringen. Anmeldungen sind an Günter Hasken, ' 01 72/27 50 301, zu richten.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/509338?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F57556%2F718660%2F718664%2F
Nachrichten-Ticker