Leichtathletik TV Friesen
Einen Halbmarathon unter zwei Stunden laufen

Telgte -

Einmal einen Halbmarathon schaffen – viele Läufer träumen davon. Wenn dann noch eine gute Zeit dabei herauskommt, umso besser.

Freitag, 31.03.2017, 08:03 Uhr

Das Ziel lautet: unter zwei Stunden. Die Übungsleiter des TV Friesen Telgte, (v.l.) Mirco Borgmann und Markus Berger, bieten ab dem 4. April einen Halbmarathon-Kursus in Telgte an.
Das Ziel lautet: unter zwei Stunden. Die Übungsleiter des TV Friesen Telgte, (v.l.) Mirco Borgmann und Markus Berger, bieten ab dem 4. April einen Halbmarathon-Kursus in Telgte an. Foto: Lauftreff

Einmal einen Halbmarathon schaffen – viele Läufer träumen davon. Wenn dann noch eine gute Zeit dabei herauskommt, umso besser. „Das ist wie mit den 99-Cent-Preisen im Supermarkt. Eine Zeit von knapp unter zwei Stunden hört sich viel besser als nur eine Sekunde darüber“, sagt Übungsleiter Mirco Borgmann . Sein Trainerkollege Markus Berger kennt diese Erfahrung, liegt doch seine Bestzeit für einen kompletten Marathon ganz knapp über der magischen Drei-Stunden-Schwelle.

Ziel des Halbmarathon-Kurses, den der Lauftreff Klatenberg des TV Friesen Telgte ab dem 4. April anbietet, ist es daher, dass die Teilnehmer mit einer Zeit von höchstens 1:59:59 Stunden die Halbmarathon-Ziellinie überschreiten.

Angesprochen sind nicht nur Mitglieder des TV Friesen Telgte: „Wer die zehn Kilometer in 57 Minuten schafft, kann das locker hinbekommen“, erklärt Borgmann. Berger ergänzt: „Vorausgesetzt, man nimmt regelmäßig an den Trainingsterminen in den Klatenbergen teil oder trainiert für sich, wenn man mal keine Zeit hat.“ Damit das problemlos möglich ist, bekommt jeder einen Trainingsplan an die Hand. Dienstags ist ein kurzes, langsames Training angesagt, donnerstags ein schnelleres Intervalltraining. Die langen Läufe sind für den Samstag geplant. Das Ganze erstreckt sich über einen Zeitraum von 14 Wochen. Im Anschluss besteht die Gelegenheit, an einem Halbmarathon teilzunehmen.

Auch Läufer aus umliegenden Kommunen können teilnehmen. „Vorausgesetzt, vor Ort wird kein anderer Halbmarathonkurs angeboten. Wir möchten benachbarten Vereinen nämlich keine Konkurrenz machen“, unterstreicht Borgmann.

Start ist am 4. April (Dienstag) um 18.45 Uhr auf dem Parkplatz des Waldfreibads in Telgte. Nichtmitglieder zahlen nach Ablauf der Schnupperwochen 21,09 Euro – entsprechend der Halbmarathondistanz.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4736663?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F57556%2F4847354%2F4894301%2F
Nachrichten-Ticker