Drei Telgter bei Deutschen Meisterschaft der Ü 55-Basketballer
Mit Verstärkung an die Isar

Telgte -

Telgter Korbjäger nehmen am Samstag und Sonntag an den Deutschen Meisterschaften der Ü 55-Basketballer in München teil.

Donnerstag, 27.04.2017, 20:04 Uhr

Die Ü 55-Basketballer aus Saarlouis und Telgte nahmen bereits im Vorjahr an den Deutschen Ü 55-Meisterschaften teil. In München sind diesmal auch Sportler aus Boele dabei.
Die Ü 55-Basketballer aus Saarlouis und Telgte nahmen bereits im Vorjahr an den Deutschen Ü 55-Meisterschaften teil. In München sind diesmal auch Sportler aus Boele dabei. Foto: TV Telgte

Telgter Korbjäger nehmen am Samstag und Sonntag an den Deutschen Meisterschaften der Ü 55-Basketballer in München teil. Sie bilden gemeinsam mit Sportlern aus Saarlouis und Boele-Kabel eine Spielgemeinschaft, die in der Vorrunde auf die SG Halstenbek (Hamburg), SG Möhringen (Stuttgart) und SG Germering (München) trifft. Eine starke Gruppe, aus der sich die beiden besten Teams für die Runde der letzten Acht qualifizieren. Sollten die Emsstädter den Sprung ins Viertelfinale schaffen, würden in der Überkreuzrunde mit dem Vorjahresdritten Oldenburg, Jahn München als Fünften des Vorjahres, Lichterfelde oder Mitfavorit SG Köln weitere dicke Brocken warten.

Neben sechs Akteuren aus Saarlouis als dem Kern des Aufgebotes und drei Friesen sind diesmal auch Basketballer von BB Boele-Kabel in der Spielgemeinschaft dabei. Unter dem Motto ‚Dabei sein ist alles‘ sieht das Ensemble zwei spannenden Tagen an der Isar entgegen. Neben den sportlichen Wettkämpfen freuen sich die Ü 55-Sportler auch auf gesellige Begegnungen mit altbekannten Rivalen, schließlich vergleicht man sich seit Jahren.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4793546?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F57556%2F4847354%2F4894301%2F
Nachrichten-Ticker