Frauen-Bezirksliga
RW Alverskirchen – SG Telgte

Die Fußballerinnen der SG Telgte wollen ihrem Ziel Aufstieg im Auswärtsspiel bei RW Alverskirchen wieder einen Schritt näher kommen.

Samstag, 29.04.2017, 12:04 Uhr

Vera Heinker steht den Telgter Fußballerinnen am Sonntag nicht zur Verfügung.
Vera Heinker steht den Telgter Fußballerinnen am Sonntag nicht zur Verfügung. Foto: Kock

Ausgangslage

Das Telgter Team spielt als Tabellenführer gegen den Siebtplatzierten der Bezirksliga . Fünf Spieltage vor Saisonende weist die Elf von Coach Sebastian Wende fünf Punkte Vorsprung auf den SV Herbern als ärgsten Verfolger auf. Diesen Vorsprung möchte der Primus ins Ziel retten und damit den Landesliga-Aufstieg perfekt machen. Das Hinspiel konnten die Emsstädterinnen mit 4:1 für sich entscheiden.

Personal

Auch in dieser Woche muss Trainer Sebastian Wende krankheitsbedingt und aufgrund von Verletzungen auf einige Spielerinnen verzichten. Neben den Langzeitverletzten fallen Franziska Mahnke und Nele Lüttmann aus. Torhüterin Vera Heinker steht ebenfalls nicht zur Verfügung. Noch eine geringe Hoffnung auf einen Einsatz besteht bei der flinken Angreiferin Alexandra Füchtenbusch. Allerdings muss abgewartet werden, ob sie rechtzeitig zum Spiel fit wird.

O-Ton

„Die Stimmung ist natürlich gut. Aber Alverskirchen ist immer für eine Überraschung gut. Unser Gegner hat schließlich auch GW Amelsbüren geschlagen“, so Trainer Sebastian Wende, der um die DJK-Qualitäten weiß. -fst-

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4796748?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F57556%2F4847354%2F4894301%2F
Nachrichten-Ticker