Fußball: Kreisliga A1 Münster
SG Telgte müht sich zu einem 3:0 gegen Ems Westbevern

Telgte -

Hört sich bei diesem Resultat komisch an, aber die SG Telgte holte einen mühevollen Sieg gegen den SV Ems Westbevern. Beim 3:0 im Derby konnte sich die SG wieder einmal auf Josef Maffenbeier verlassen – auch wenn er nur einmal knipste.

Sonntag, 03.09.2017, 21:09 Uhr

Das Derby bot viele verbissen geführte Zweikämpfe, wie hier zwischen SG-Mittelfeldspieler Jan Plagge (l.) und Thilo Dierkes, war aber zu keinem Zeitpunkt unfair.
Das Derby bot viele verbissen geführte Zweikämpfe, wie hier zwischen SG-Mittelfeldspieler Jan Plagge (l.) und Thilo Dierkes, war aber zu keinem Zeitpunkt unfair. Foto: Aumüller

Das Ergebnis hört sich nach einer glasklaren Sache an: Die SG Telgte gewinnt das Derby in der Fußball-Kreisliga gegen den SV Ems Westbevern mit 3:0 (1:0). Glasklar war’s aber nicht. Die Gastgeber mussten sich gestern im Takko-Stadion ganz schön abmühen. Die Westbeverner spielten gut mit, blieben ohne einen Adrian König im Sturm aber zu harmlos. Sie hatten eben keinen Josef Maffenbeier. Der Torjäger vom Dienst erzielte das 1:0 für die SG per Foulelfmeter und legte die anderen beiden Treffer blitzsauber auf. Bester Mann war allerdings Nils Möllers .

Der Telgter Neuzugang stand auch in der einzigen aufregenden Szene der ersten Halbzeit im Mittelpunkt. Nach einem Zweikampf im Westbeverner Sechzehner mit Daniel Stegemann gab es eine Berührung. Möllers fiel, der Schiedsrichter pfiff Elfmeter. Das war eine zumindest diskussionswürdige Entscheidung. Maffenbeier ließ sich diese Chance nicht entgehen und verlud Andre van Bergerem. Der Ems-Keeper riss kurz vor der Pause erfolgreich die Hände hoch bei einem Gewalt-Schuss von Möllers aus 17 Metern.

Fußball-Derby Telgte gegen Westbevern

1/28
  • Die Fußballer der SG Telgte gewinnen das Derby gegen den SV Ems Westbevern mit 3:0. Foto: Ralf Aumüller
  • Die Fußballer der SG Telgte gewinnen das Derby gegen den SV Ems Westbevern mit 3:0. Foto: Ralf Aumüller
  • Die Fußballer der SG Telgte gewinnen das Derby gegen den SV Ems Westbevern mit 3:0. Foto: Ralf Aumüller
  • Die Fußballer der SG Telgte gewinnen das Derby gegen den SV Ems Westbevern mit 3:0. Foto: Ralf Aumüller
  • Die Fußballer der SG Telgte gewinnen das Derby gegen den SV Ems Westbevern mit 3:0. Foto: Ralf Aumüller
  • Die Fußballer der SG Telgte gewinnen das Derby gegen den SV Ems Westbevern mit 3:0. Foto: Ralf Aumüller
  • Die Fußballer der SG Telgte gewinnen das Derby gegen den SV Ems Westbevern mit 3:0. Foto: Ralf Aumüller
  • Die Fußballer der SG Telgte gewinnen das Derby gegen den SV Ems Westbevern mit 3:0. Foto: Ralf Aumüller
  • Die Fußballer der SG Telgte gewinnen das Derby gegen den SV Ems Westbevern mit 3:0. Foto: Ralf Aumüller
  • Die Fußballer der SG Telgte gewinnen das Derby gegen den SV Ems Westbevern mit 3:0. Foto: Ralf Aumüller
  • Die Fußballer der SG Telgte gewinnen das Derby gegen den SV Ems Westbevern mit 3:0. Foto: Ralf Aumüller
  • Die Fußballer der SG Telgte gewinnen das Derby gegen den SV Ems Westbevern mit 3:0. Foto: Ralf Aumüller
  • Die Fußballer der SG Telgte gewinnen das Derby gegen den SV Ems Westbevern mit 3:0. Foto: Ralf Aumüller
  • Die Fußballer der SG Telgte gewinnen das Derby gegen den SV Ems Westbevern mit 3:0. Foto: Ralf Aumüller
  • Die Fußballer der SG Telgte gewinnen das Derby gegen den SV Ems Westbevern mit 3:0. Foto: Ralf Aumüller
  • Die Fußballer der SG Telgte gewinnen das Derby gegen den SV Ems Westbevern mit 3:0. Foto: Ralf Aumüller
  • Die Fußballer der SG Telgte gewinnen das Derby gegen den SV Ems Westbevern mit 3:0. Foto: Ralf Aumüller
  • Die Fußballer der SG Telgte gewinnen das Derby gegen den SV Ems Westbevern mit 3:0. Foto: Ralf Aumüller
  • Die Fußballer der SG Telgte gewinnen das Derby gegen den SV Ems Westbevern mit 3:0. Foto: Ralf Aumüller
  • Die Fußballer der SG Telgte gewinnen das Derby gegen den SV Ems Westbevern mit 3:0. Foto: Ralf Aumüller
  • Die Fußballer der SG Telgte gewinnen das Derby gegen den SV Ems Westbevern mit 3:0. Foto: Ralf Aumüller
  • Die Fußballer der SG Telgte gewinnen das Derby gegen den SV Ems Westbevern mit 3:0. Foto: Ralf Aumüller
  • Die Fußballer der SG Telgte gewinnen das Derby gegen den SV Ems Westbevern mit 3:0. Foto: Ralf Aumüller
  • Die Fußballer der SG Telgte gewinnen das Derby gegen den SV Ems Westbevern mit 3:0. Foto: Ralf Aumüller
  • Die Fußballer der SG Telgte gewinnen das Derby gegen den SV Ems Westbevern mit 3:0. Foto: Ralf Aumüller
  • Die Fußballer der SG Telgte gewinnen das Derby gegen den SV Ems Westbevern mit 3:0. Foto: Ralf Aumüller
  • Die Fußballer der SG Telgte gewinnen das Derby gegen den SV Ems Westbevern mit 3:0. Foto: Ralf Aumüller
  • Die Fußballer der SG Telgte gewinnen das Derby gegen den SV Ems Westbevern mit 3:0. Foto: Ralf Aumüller

Die Westbeverner hatten ihre beste Phase kurz nach dem Seitenwechsel. Bei der größten Gelegenheit grätschte SG-Abwehrchef Murat Demiröz so gerade noch Michael Licher ab (50.). Die Telgter kamen schnell wieder zurück in die Partie und sorgten Mitte der Halbzeit für eine Vorentscheidung. Die Emser klärten schlecht und passten dann bei der Hereingabe von Henrik Blawatt nicht auf. Und Maffenbeier hatte das Auge für den eingewechselten Yanik Leinkenjost – 2:0. Beim dritten Tor sechs Minuten vor dem Ende umkurvte Maffenbeier van Bergerem und bediente dann den ebenfalls eingewechselten Jonas Allmich. Die SG hat die ersten beiden Saisonspiele gewonnen, Ems beide verloren.

SG: Mende – Blawatt (78. Bemben), Demiröz, Schwienheer – Sumner, Plagge, Tewes (57. Leinkenjost), Kleinherne – Möllers, Schoof (70. Allmich) – Maffenbeier.

Ems: van Bergerem – D. Schlunz, D. Stegemann, O. Hollmann, A. Hollmann – John (81. Maldinger), Kötter, T. Dierkes, Bergmann (63. Niederhausen), Sandmann – Licher (71. H. Schlunz).

Tore: 1:0 Maffenbeier (FE/38.), 2:0 Leinkenjost (68.), 3:0 Allmich (84.).

Das sagen die Trainer

Christian Schmelter (Co-Trainer SG): Es läuft noch nicht ganz rund, im Spiel nach vorne fehlt uns im letzten Drittel immer noch etwas. Bei einem 3:0 können wir aber nicht meckern, es war ein verdienter und ein klarer Sieg. Ich glaube, Westbevern hatte im ganzen Spiel keine klare Torchance.

Ralf Hohmann (Trainer SV Ems): Der Elfmeter in der ersten Halbzeit war eine Fehlentscheidung, unser Verteidiger hat erst den Ball gespielt. Das Ergebnis sagt nichts über den Spielverlauf aus. In der zweiten Halbzeit haben wir sehr gut gespielt. Ich kann mit der Leistung zufrieden sein.

...
Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5124889?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F57556%2F
Nachrichten-Ticker