Fußball: Testspiel
Ems Westbevern dreht 1:2-Rückstand gegen den SC Glandorf

Westbevern -

Hochverdient mit 4:2 gewann Ems Westbevern das Vorbereitungsspiel beim SC Glandorf II. Der SV Ems lag mit 1:2 zurück, weil er unheimlich großzügige Geschenke verteilt hatte.

Sonntag, 28.01.2018, 16:01 Uhr

Thilo Dierkes traf zur 1:0-Führung für Westbevern.
Thilo Dierkes traf zur 1:0-Führung für Westbevern. Foto: Kock

A-Kreisligist SV Ems Westbevern zeigte am Samstag im ersten Testspiel 2018 beim SC Glandorf II (Kreisklasse) eine gute Vorstellung und gewann mit 4:2 (1:1). Die Westbeverner ließen wenige Torschüsse des Gegners zu, beschenkten die Glandorfer aber mit einem verschossenen Elfmeter und einem Eigentor. Kurz vor der Halbzeit vergab An­dré Hollmann vom Punkt aus. Oliver Hollmann beförderte den Ball nach dem Seitenwechsel zum 1:2 ins eigene Netz. Doch Ems drehte die Partie zum verdienten 4:2. Es trafen Thilo Dierkes, Cedric Dierkes, Hannes John und Daniel Schlunz.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5463946?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F57556%2F
Fuß- und Radweg entlang des Kanals bei Regen nicht benutzbar
Die Westseite des Kanalufers ist als Radweg zwischen Münster und Hiltrup ideal
Nachrichten-Ticker