Fußball: Kreisliga A1 Münster
Mario Zohlen hofft auf erfolgreichen letzten Schritt der SG Telgte gegen SC Hoetmar

Telgte -

Noch einen Sieg brauchen die Fußballer der SG Telgte und der Meistertitel in der Kreisliga A1 ist eingetütet. Nach Möglichkeit soll dieses Erfolgserlebnis am Donnerstagabend um 19.30 Uhr im vorgezogenen Heimspiel gegen den SC Hoetmar eingefahren werden. Allerdings fehlt ein wichtiger Spieler.

Mittwoch, 16.05.2018, 20:05 Uhr

Spielführer Julian Keller (l.) und seine Telgter Teamkollegen wollen heute Abend den entscheidenden Schritt zum Titelgewinn in der Kreisliga A vollziehen.
Spielführer Julian Keller (l.) und seine Telgter Teamkollegen wollen heute Abend den entscheidenden Schritt zum Titelgewinn in der Kreisliga A vollziehen. Foto: Ralf Aumüller

Am 14. Juni 2015 stieg die SG Telgte nach einer 1:2-Niederlage beim SC Münster 08 aus der Bezirksliga ab. Knapp drei Jahre später wollen die Fußballer aus der Emsstadt heute Abend (Spielbeginn: 19.30 Uhr) einen ersten entscheidenden Schritt zum Wiederaufstieg gehen. Mit einem Dreier im vorgezogenen Heimspiel gegen den SC Hoetmar würden sie sich den Titelgewinn in der Kreislsiga A1 sichern.

Bis auf Torjäger Jo Maffenbeier, der aufgrund einer Muskelverletzung derzeit aussetzen muss, kann Coach Mario Zohlen am vorletzten Spieltag auf seine stärkste Elf zurückgreifen. Gegenüber dem 3:0-Erfolg der SG im Hinspiel stoßen auf Seiten der Gäste die Leistungsträger Christoph Drube und Mentor Rama wieder zum Team.

Qualitativ besteht zwischen beiden Aufgeboten zweifellos ein beträchtlicher Unterschied. Fußballerisch sind die Telgter klar im Vorteil – die Frage wird sein, ob auch die Nerven mitspielen, schließlich müssen sie im letzten Match noch zu Verfolger Borussia Münster.

„Der letzte Schritt kann der komplizierteste sein“, weiß auch Übungsleiter Zohlen. „Ich hoffe, der Kopf spielt mit. Aber die Mannschaft hat zuletzt einen super Eindruck auf mich gemacht, ist fokussiert und konzentriert. Die Auftritte der letzten Zeit beruhigen mich. Aber für unseren Gegner geht es noch um etwas, wir werden auf mehr Widerstand treffen als zuletzt.“

Anzeige
Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5745168?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F57556%2F
Zusätzlicher Chef für Klarastift
 
Nachrichten-Ticker