Leichtathletik: Volkslauf
Citylauf in Telgte: TV Friesen setzt auf Kurzentschlossene

Telgte -

Der TV Friesen Telgte ist gut vorbereitet auf den Citylauf am Samstag (15. September). Die Renner bei den Voranmeldungen sind der 2500-Meter-Schülerlauf sowie die 5000-Meter-Distanz. Der Ausrichter hofft noch auf viele Kurzentschlossene.

Donnerstag, 13.09.2018, 20:00 Uhr
Veröffentlicht: Donnerstag, 13.09.2018, 20:00 Uhr
Streckenwart Carsten Jordt hat die Kilometer-Markierungen für den Citylauf bereits angebracht.
Streckenwart Carsten Jordt hat die Kilometer-Markierungen für den Citylauf bereits angebracht. Foto: TV Friesen

Die Voranmeldung für den Telgter Citylauf ist geschlossen. Kurz vor dem Start am Samstag (ab 14 Uhr) freuen sich die Organisatoren, dass sich die Anmeldezahlen in etwa auf dem gleichen Niveau eingependelt haben wie 2017. Mit einer entscheidenden Veränderung: Besonders gefragt sind der 2500-Meter-Schülerlauf sowie die 5000-Meter-Distanz, während die Laufabteilung des TV Friesen Telgte besonders beim Bambinilauf fest damit rechnet, dass sich noch Kurzentschlossene anmelden. „Die Teilnahme für die Kleinsten ist kostenlos. Auch eine Nachmeldegebühr wird nicht erhoben“, sagt der Öffentlichkeitsbeauftragte Mirco Borgmann.

Kurzentschlossene Läufer können noch am Samstag bei einer kleinen Gebühr nachmelden. „Das ist bis 30 Minuten vor dem Start möglich“, sagt der Pressesprecher. Die Wettbewerbe starten um 14 Uhr mit einem 400-Meter-Bambinilauf, der sich in erster Linie an Kindergartenkinder richtet. Sie drehen eine Runde um den Sportplatz ohne Zeitmessung. Beim 2,5 Kilometer langen Schülerlauf durch die Telgter Altstadt ab 14.30 Uhr werden attraktive Gutscheine verlost.

Um 15.15 Uhr beginnt der Fünf-Kilometer-Wettbewerb. Die Königsdisziplin, zehn Kilometer Laufen, sowie 7,5 Kilometer Walking starten um 16.45 Uhr. „Beim Volksbank-Cup wird es in diesem Jahr besonders spannend. Nach dem Telgter Citylauf könnte der Sieger bereits feststehen“, sagt Borgmann.

Derweil haben die letzten Vorbereitungen begonnen. Streckenwart Carsten Jordt hat die Kilometermarkierungen bereits angebracht. Außerdem fährt er sämtliche Laufstrecken mit dem Fahrrad ab, um zu kontrollieren, ob sie in einem einwandfreien Zustand sind.

Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6047885?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F57556%2F
Tierisches Vergnügen beim Dschungelbuch-Musical
Halle Münsterland: Tierisches Vergnügen beim Dschungelbuch-Musical
Nachrichten-Ticker