Fußball: Bezirksliga 12
Großes Aufatmen bei der SG Telgte – 4:1 gegen Germania Horstmar

Telgte -

Geschafft! Die SG Telgte feierte mit dem 4:1 gegen Germania Horstmar den ersten Sieg in dieser Saison. Eine halbe Stunde lang spielten die Gastgeber wie aus einem Guss und stillten in dieser Phase ihren großen Torhunger.

Sonntag, 16.09.2018, 22:00 Uhr
Veröffentlicht: Sonntag, 16.09.2018, 22:00 Uhr
Die Erlösung: Nils Möllers bejubelt sein Tor zum 1:0. Auch Vitali Neumann (l.) atmet durch.
Die Erlösung: Nils Möllers bejubelt sein Tor zum 1:0. Auch Vitali Neumann (l.) atmet durch. Foto: Aumüller

Mit einer beeindruckenden halben Stunde in der ersten Halbzeit sicherte sich die SG Telgte im fünften Anlauf den ersten Saisonsieg in der Fußball-Bezirksliga. Verdient mit 4:1 (3:0) gewannen die Gastgeber am Sonntag im Takko-Stadion das Aufsteiger-Duell gegen Germania Horstmar.

Entscheidend diesmal neben dem großen Torhunger im ersten Durchgang: Die Telgter wackelten nicht in der Defensive wie in den ersten beiden Heimspielen. Torhüter Max Wulfert verhinderte in der Anfangsphase einen Rückstand, dann diktierte die SG das Spielgeschehen. „Wir haben hinten stabil gestanden, das war die Basis. Und wir haben viele wirklich schöne Spielzüge gezeigt“, lobte Trainer Mario Zohlen.

Fußball: SG Telgte gegen Germania Horstmar

1/31
  • Fußball-Bezirksligist SG Telgte feiert mit dem 4:1 gegen Germania Horstmar seinen ersten Sieg in dieser Saison. Foto: Ralf Aumüller
  • Fußball-Bezirksligist SG Telgte feiert mit dem 4:1 gegen Germania Horstmar seinen ersten Sieg in dieser Saison. Foto: Ralf Aumüller
  • Fußball-Bezirksligist SG Telgte feiert mit dem 4:1 gegen Germania Horstmar seinen ersten Sieg in dieser Saison. Foto: Ralf Aumüller
  • Fußball-Bezirksligist SG Telgte feiert mit dem 4:1 gegen Germania Horstmar seinen ersten Sieg in dieser Saison. Foto: Ralf Aumüller
  • Fußball-Bezirksligist SG Telgte feiert mit dem 4:1 gegen Germania Horstmar seinen ersten Sieg in dieser Saison. Foto: Ralf Aumüller
  • Fußball-Bezirksligist SG Telgte feiert mit dem 4:1 gegen Germania Horstmar seinen ersten Sieg in dieser Saison. Foto: Ralf Aumüller
  • Fußball-Bezirksligist SG Telgte feiert mit dem 4:1 gegen Germania Horstmar seinen ersten Sieg in dieser Saison. Foto: Ralf Aumüller
  • Fußball-Bezirksligist SG Telgte feiert mit dem 4:1 gegen Germania Horstmar seinen ersten Sieg in dieser Saison. Foto: Ralf Aumüller
  • Fußball-Bezirksligist SG Telgte feiert mit dem 4:1 gegen Germania Horstmar seinen ersten Sieg in dieser Saison. Foto: Ralf Aumüller
  • Fußball-Bezirksligist SG Telgte feiert mit dem 4:1 gegen Germania Horstmar seinen ersten Sieg in dieser Saison. Foto: Ralf Aumüller
  • Fußball-Bezirksligist SG Telgte feiert mit dem 4:1 gegen Germania Horstmar seinen ersten Sieg in dieser Saison. Foto: Ralf Aumüller
  • Fußball-Bezirksligist SG Telgte feiert mit dem 4:1 gegen Germania Horstmar seinen ersten Sieg in dieser Saison. Foto: Ralf Aumüller
  • Fußball-Bezirksligist SG Telgte feiert mit dem 4:1 gegen Germania Horstmar seinen ersten Sieg in dieser Saison. Foto: Ralf Aumüller
  • Fußball-Bezirksligist SG Telgte feiert mit dem 4:1 gegen Germania Horstmar seinen ersten Sieg in dieser Saison. Foto: Ralf Aumüller
  • Fußball-Bezirksligist SG Telgte feiert mit dem 4:1 gegen Germania Horstmar seinen ersten Sieg in dieser Saison. Foto: Ralf Aumüller
  • Fußball-Bezirksligist SG Telgte feiert mit dem 4:1 gegen Germania Horstmar seinen ersten Sieg in dieser Saison. Foto: Ralf Aumüller
  • Fußball-Bezirksligist SG Telgte feiert mit dem 4:1 gegen Germania Horstmar seinen ersten Sieg in dieser Saison. Foto: Ralf Aumüller
  • Fußball-Bezirksligist SG Telgte feiert mit dem 4:1 gegen Germania Horstmar seinen ersten Sieg in dieser Saison. Foto: Ralf Aumüller
  • Fußball-Bezirksligist SG Telgte feiert mit dem 4:1 gegen Germania Horstmar seinen ersten Sieg in dieser Saison. Foto: Ralf Aumüller
  • Fußball-Bezirksligist SG Telgte feiert mit dem 4:1 gegen Germania Horstmar seinen ersten Sieg in dieser Saison. Foto: Ralf Aumüller
  • Fußball-Bezirksligist SG Telgte feiert mit dem 4:1 gegen Germania Horstmar seinen ersten Sieg in dieser Saison. Foto: Ralf Aumüller
  • Fußball-Bezirksligist SG Telgte feiert mit dem 4:1 gegen Germania Horstmar seinen ersten Sieg in dieser Saison. Foto: Ralf Aumüller
  • Fußball-Bezirksligist SG Telgte feiert mit dem 4:1 gegen Germania Horstmar seinen ersten Sieg in dieser Saison. Foto: Ralf Aumüller
  • Fußball-Bezirksligist SG Telgte feiert mit dem 4:1 gegen Germania Horstmar seinen ersten Sieg in dieser Saison. Foto: Ralf Aumüller
  • Fußball-Bezirksligist SG Telgte feiert mit dem 4:1 gegen Germania Horstmar seinen ersten Sieg in dieser Saison. Foto: Ralf Aumüller
  • Fußball-Bezirksligist SG Telgte feiert mit dem 4:1 gegen Germania Horstmar seinen ersten Sieg in dieser Saison. Foto: Ralf Aumüller
  • Fußball-Bezirksligist SG Telgte feiert mit dem 4:1 gegen Germania Horstmar seinen ersten Sieg in dieser Saison. Foto: Ralf Aumüller
  • Fußball-Bezirksligist SG Telgte feiert mit dem 4:1 gegen Germania Horstmar seinen ersten Sieg in dieser Saison. Foto: Ralf Aumüller
  • Fußball-Bezirksligist SG Telgte feiert mit dem 4:1 gegen Germania Horstmar seinen ersten Sieg in dieser Saison. Foto: Ralf Aumüller
  • Fußball-Bezirksligist SG Telgte feiert mit dem 4:1 gegen Germania Horstmar seinen ersten Sieg in dieser Saison. Foto: Ralf Aumüller
  • Fußball-Bezirksligist SG Telgte feiert mit dem 4:1 gegen Germania Horstmar seinen ersten Sieg in dieser Saison. Foto: Ralf Aumüller

Einer davon führte nach einem Pass von Jan Plagge und einem Lattenknaller von Josef Maffenbeier zum Führungstreffer durch Nils Möllers (26.). Die Hausherren drängten weiter: Chance durch Vitali Neumann, Chance durch Michael Averweg, wieder ein Lattenschuss durch Maffenbeier – erst dann fiel das 2:0 durch Philip Schange nach Vorarbeit von Neumann (33.). Kurz vor der Pause belohnte sich auch Maffenbeier für seinen grandiosen Einsatz mit einem stilvollen Kopfballtreffer nach Neumann-Flanke zum 3:0.

Kurz nach dem Wechsel schraubte Martin Röös die Führung auf 4:0, doch wenig später waren die Telgter zu sorglos und gestatteten Horstmar ein leichtes Kopfballtor zum 1:4. Ins Wanken geriet die SG-Führung aber nicht mehr, das weitere Chancenverhältnis lag bei 4:2 für Telgte. „Trotzdem hätten wir das besser kontrollieren können“, meinte Zohlen. „Alles in allem war es eine bezirksliga-reife Leistung. Es gibt keine zwei Meinungen, dass der Sieg verdient ist.“

SG: Wulfert – Schoof, Plagge, Schwienheer, Kleinherne – Röös, Averweg (75. Allmich), Neumann, Schange, Möllers (71. Keller) – Maffenbeier (64. Malaj).

Tore: 1:0 Möllers (26.), 2:0 Schange (33.), 3:0 Maffenbeier (43.), 4:0 Röös (51.), 4:1 Hellenkamp (57.).

Anzeige
Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6057891?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F57556%2F
Axel Prahl meldet sich aus dem „Ikea Münster“
Axel Prahl bei Dreharbeiten in Münster
Nachrichten-Ticker