Fußball: Landesliga
SG Telgte will gutes Ergebnis bei Borussia Emsdetten

Telgte -

Mit einem guten Ergebnis wollen die Landesliga-Fußballerinnen der SG Telgte am Sonntag (13 Uhr, Takko-Stadion) „das Seuchenjahr 2018 beenden“, wie es Coach Sebastian Wende ausdrückt. Das wird allerdings beim abwehrstarken Tabellendritten Borussia Emsdetten nicht einfach.

Freitag, 07.12.2018, 20:38 Uhr
Gianna Grillemeier fehlt der SG Telgte.
Gianna Grillemeier fehlt der SG Telgte. Foto: Aumüller

„Fußballerisch hat Emsdetten noch nicht so überzeugt, hat aber erst 15 Gegentore bekommen und zwei gute Angreiferinnen“, sagt SG-Übungsleiter Sebastian Wende zum sonntäglichen Gegner der Telgter Fußballerinnen, der immerhin auf Platz drei rangiert – mit Kontakt zur Spitze. „Das ist schon eine Herausforderung.“ Neben den Langzeitverletzten werden auch Nele Lüttmann, Kim Hellweg (privat verhindert) und Gianna Grillemeier (Urlaub) fehlen. Torhüterin Catia Rodrigues Santos steht wieder zur Verfügung.

 

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6242796?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F57556%2F
Feuerwehr löscht Brand in Fachwerkhaus
Einsatz an der Nordenmauer 17: Rauch stieg am Dienstagabend aus dem alten Fachwerkhaus empor.
Nachrichten-Ticker