Denksport
Zahlreiche Schach-Diplome in Telgte ausgehändigt

Telgte -

Die Schachfreunde Telgte haben in den vergangenen Monaten zahlreichen Kindern die Grundzüge des Schachspiels beigebracht. Nun wurden im Knickenberghaus die entsprechenden Diplome vergeben.

Donnerstag, 13.12.2018, 08:00 Uhr
Die Schachfreunde Telgte schulten zahlreiche Kinder in Grundkenntnissen des Schachspiels.
Die Schachfreunde Telgte schulten zahlreiche Kinder in Grundkenntnissen des Schachspiels. Foto: Schachfreunde

Zur Diplom-Verleihung hatten sich über 40 Eltern und Kinder bei den Schachfreunden Telgte im Knickenberghaus versammelt. Gründungsmitglied Dieter Rex verteilte mit dem Clubvorsitzenden Frank Völker die Diplome, Medaillen und Teilnahme-Urkunden.

Ebenfalls dabei waren die Kursleiterin Yvonne Fritz mit ihren tatkräftigen Unterstützern Oliver Moldenhauer und Jugendspieler Tim Pohl.

Schach-Diplome erhielten Jasmin Petker, Hannes Grachtrup, Tim Nordmeyer, Christopher Peters, Leonie Lehmann, Sofiya Bayzadeh, Oliver Rychlik, Svenja Niehoff, Karla Bulawski, Lara Johanterwage, Nina Johanterwage und Robert Hofmann, der als Kursbester abschloss.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6253990?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F57556%2F
Sturm und Käfer: Förster bilanzieren 2018
Wo einst Fichten wuchsen, steht jetzt nichts mehr: Förster Jan-Dirk Hubbert in seinem Steinfurter Revier.
Nachrichten-Ticker