Telgterin Barbara Grundmann feierte ihren 75. Geburtstag
„Treibende Kraft“ seit 50 Jahren

Telgte -

Seit 50 Jahren engagiert sie sich beim TV Friesen. Jetzt feierte Barbara Grundmann ihren 75. Geburtstag.

Dienstag, 18.12.2018, 17:00 Uhr
Barbara Grundmann (r.) feierte ihren 75. Geburtstag: Die erste stellvertretende Vorsitzende des TV Friesen, Jutta Niermann, gratulierte.
Barbara Grundmann (r.) feierte ihren 75. Geburtstag: Die erste stellvertretende Vorsitzende des TV Friesen, Jutta Niermann, gratulierte. Foto: Pohlkamp

Ein halbes Jahrhundert lang hat sie im TV Friesen mitgewirkt und die Vereinsarbeit des 1951 gegründeten Sportvereins mit seinen etwa 3000 Mitgliedern mit viel Herzblut und Leidenschaft mitgestaltet. Noch heute ist Barbara Grundmann eine „treibende Kraft“ im TV Friesen: Als Übungsleiterin des Lauftreffs lernen und lernten viele Telgter mit ihr das „Laufen“. Kurzum: Sie läuft und läuft und ist „fit wie ein Turnschuh“.

Barbara Grundmann war bereits 1970 als Schriftführerin im Vorstand aktiv: Sie schrieb in 32 Jahren Vorstandsarbeit 256 Protokolle in insgesamt 256 Sitzungen. Der TV Friesen ist Teil ihres Lebens. Jetzt feierte sie Geburtstag: 75. Zwei bunte Luftballone mit den Ziffern 7 und 5 hatten ihr Lauftreff-Freunde zur Feier des Tages mitgebracht, die erste stellvertretende Vorsitzende Jutta Niermann kam mit einem großen Blumenstrauß. „Dein ehrenamtliches Engagement über fünf Jahrzehnte in unserem TV Friesen verdient es, gewürdigt zu werden,“ lobte Jutta Niermann die Jubilarin. Barbara Grundmann mit ihrer positiven lächelnden Ausstrahlung zeigt sich stolz darüber, dass sie durch so viel Bewegung und Vielseitigkeit im TV Friesen fit und aktiv bleiben konnte.

Neben ihren sportlichen Aktivitäten in den verschiedenen Abteilungen hat sie sich auch um das Wohl der Mitglieder gekümmert: sei es als Betreuerin vieler Jugend- und Familienfreizeiten, als Kampfrichterin in der Leichtathletik- oder Turnabteilung und auf Deutschen Turnfesten. Aktuell gehört sie zum Führungsteam der Lauftreffabteilung.

Für ihre große Verdienste im TV Friesen erfuhr Barbara Grundmann 1992 die Auszeichnung zur „Sportlerin des Jahres“. Sie wurde vom Münsterländer Turngau mit der Gau-Ehrennadel ausgezeichnet und 2017 erfolgte eine weitere Ehrung: die Berufung in den Ältestenrat.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6267280?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F57556%2F
Wenn zwei Vollmonde sich streiten
Wann Vollmond ist, lässt sich auf zwei Arten bestimmen. Astronomisch war es am Donnerstagmorgen der Fall. Nach dem Meto-Zyklus am Tag dieser Aufnahme, die am 20. März entstanden ist.
Nachrichten-Ticker