Basketball: Oberliga 4
Schwanemeier warnt – Telgte-Wolbeck Baskets beim SV Brackwede

Telgte -

Tabellenführer SG Telgte-Wolbeck gastiert zum Hinrundenabschluss am Samstag (19. Januar, 18 Uhr) beim SV Brackwede. Der Aufsteiger steht auf Platz fünf und genießt großen Respekt bei SG-Trainer Marc Schwanemeier.

Freitag, 18.01.2019, 20:00 Uhr
Rafael Sierra hat Probleme mit dem Schienbein. Sein Trainer plant ihn aber ein.
Rafael Sierra hat Probleme mit dem Schienbein. Sein Trainer plant ihn aber ein. Foto: Aumüller

Ein Sieg noch, und die Telgte-Wolbeck Baskets haben die Hinrunde mit einer blütenweißen Weste beendet. Die Aufgabe in Bielefeld wird aber nicht einfach für den Spitzenreiter der Oberliga.

Der Aufsteiger steht auf Platz fünf und hat erst drei Niederlagen kassiert. „Wenn Brackwede einen vollen Kader hat, müssen wir aufpassen“, sagt SG-Coach Marc Schwanemeier. „Die Mannschaft soll sehr körperbetont spielen und mit einer guten Zonenverteidigung.“ Bei den Baskets hat Rafael Sierra Schienbeinprobleme, kann aber wohl mitspielen.

 

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6330378?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F57556%2F
Angst vor Mobbing und Gewalt in der Schule
Ein Blick ins soziale Netzwerk kann verstörend wirken, wenn sich dort andere über einen lustig machen.
Nachrichten-Ticker