Fußball: Bezirksliga
B-Junioren der SG Telgte peilen Klassenerhalt an – WSU zu Gast

Telgte -

Derzeit stehen die B-Juniorenfußballer der SG Telgte auf dem zweitletzten Platz der Nachwuchs-Bezirksliga. Vier Zähler Abstand trennen sie vom rettenden Ufer. Gegen die Warendorfer SU wollen sie diese Spanne nach Möglichkeit verringern.

Freitag, 15.02.2019, 22:00 Uhr
B-Juniorenfußballer der SG Telgte
B-Juniorenfußballer der SG Telgte Foto: Franziska Ix

Die B-Junioren der SG Telgte (11.) starten mit einem Heimspiel gegen die Warendorfer SU (5.) in die Bezirksliga-Rückrunde. Vier Zähler beträgt aktuell der Rückstand zum rettenden Ufer. Der viertletzte Rang ist das anvisierte Ziel der Emsstädter für die zweite Saisonhälfte. „Da unten ist noch alles eng zusammen. Wir haben noch jegliche Möglichkeit, aus eigener Kraft den Klassenerhalt zu schaffen“, sagt Übungsleiter Markus Austrup.

Die Wintervorbereitung sei gut gelaufen, so der SG-Coach. Allerdings habe man lediglich eins von drei geplanten Testspielen bestreiten können. Dies ging mit 3:6 gegen Wiedenbrück verloren. „Die Jungs haben gut gearbeitet und am Sonntag sind alle an Bord. Ein Punkt gegen die WSU wäre super, drei noch besser.“

 

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6393929?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F57556%2F
Kein Platz für Studenten
Gebäude der ehemaligen Oxford-Kaserne würde das Studierendenwerk gern im Herbst weiterhin als Studentenunterkünfte anbieten.
Nachrichten-Ticker