Fußball: Kreisliga B
SG Telgte II will gegen SC Münster 08 III auch ohne Sieger siegen

Telgte/Ostbevern -

Die Reserve der SG Telgte will im zweiten Saisonteil den Angriff auf den Tabellenzweiten FC Greffen wagen. Der Rückstand beträgt derzeit vier Zähler. Allerdings fällt ein wichtiger Angreifer länger aus.

Samstag, 16.02.2019, 08:00 Uhr
Auf Henning Sieger (l.) muss die Telgter Reserve noch einige Wochen verzichten.
Auf Henning Sieger (l.) muss die Telgter Reserve noch einige Wochen verzichten. Foto: Jürgen Peperhowe

Während die erste Fußballmannschaft des BSV Ostbevern am Wochenende spielfrei hat, starten die Reserve-Teams aus der Bevergemeinde und von der SG Telgte in den zweiten Saisonteil. Für beide Aufgebote stehen am Sonntag Heimspiele an.

Die Emsstädter treffen zum Auftakt um 12.45 Uhr auf den SC Münster 08 III. Sie müssen möglicherweise noch für zwei Monate auf Henning Sieger verzichten, dem eine Knöchelverletzung zu schaffen macht. Der Ausfall des quirligen Angreifers könnte eine Schwächung der Hausherren darstellen. Niklas Hermes‘ (angeschlagen) Einsatz ist fraglich.

„Ich will mich personell nicht beklagen, unser Kader ist groß genug“, sagt Coach Ralf Terwesten, dem maximal 26 Akteure zur Verfügung stehen. „Wir haben eine gute Hinrunde gespielt und wollen nun versuchen, Zweiter zu werden.“ Ein Relegationsmatch Ende Mai würde den Telgter Übungsleiter schon reizen. Der Rückstand des Tabellendritten auf den FC Greffen beträgt derzeit vier Zähler, zu Primus SC Füchtorf sind es schon acht Punkte Abstand.

In den drei Testspielen gegen A-Ligisten wurde die WSU II mit 7:0 bezwungen, gegen den FC Münster 05 (1:3) und TuS Hiltrup II (0:1) gab es Niederlagen.

Für den BSV Ostbevern II geht‘s mit einer Heimbegegnung gegen die SG Sendenhorst II los. Als Tabellenfünfter haben die Gäste zehn Zähler mehr auf dem Konto als die Reserve der Blau-Weißen auf Platz zehn. Deren Vorsprung auf die Abstiegsränge ist gleichwohl beträchtlich.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6393931?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F57556%2F
Ein weltmeisterlicher Sattel
WM-Triumph mit einem Sattel aus Münster: Anne Haug.
Nachrichten-Ticker