Tennis: Bezirksliga
U 18-Junioren der SG GW Telgte werden Gruppensieger

Telgte -

Mit einem 2:1 gegen den 1. TC Hiltrup sicherte sich die U 18 der SG GW Telgte den Gruppensieg in der Bezirksliga. Die Grün-Weißen waren in diesem Spitzenspiel eigentlich Außenseiter. Jetzt geht es um die Bezirksmeisterschaft.

Dienstag, 19.02.2019, 18:34 Uhr aktualisiert: 19.02.2019, 18:40 Uhr
Hanno Hartmann (l.) und Nils Müller bereiten sich jetzt auf die Bezirksmeisterschaft vor.
Hanno Hartmann (l.) und Nils Müller bereiten sich jetzt auf die Bezirksmeisterschaft vor. Foto: SG GW Telgte

Die U 18-Junioren der SG Grün-Weiß haben den Gruppensieg in der Bezirksliga erkämpft. In dem entscheidenden Spitzenspiel gegen den bis dahin ebenfalls noch unbesiegten 1. TC Hiltrup gewann der Telgter Nachwuchs mit 2:1.

Damit haben sich die Grün-Weißen für die Bezirksmeisterschaft qualifiziert. Die wird in der Tennishalle in Mecklenbeck in drei Runden entschieden. Die Telgter treffen auf die anderen beiden Bezirksliga-Gruppensieger, den THC Münster und den Dorstener TC. Gespielt wird am 10. März, am 24. März und am 7. April. Wann die U 18 der SG Grün-Weiß gegen wen antritt, ist noch offen. Sicher ist aber, betont der Vereinsvorsitzende Olaf Hartmann: „Die anderen beiden Mannschaften sind favorisiert.“

Dass das nichts heißen muss, haben die Telgter Junioren im Gruppen-Finale gegen Hiltrup bewiesen. Die beiden Gegner waren jeweils um zwei Leistungsklassen besser, trotzdem haben sich Hanno Hartmann und Nils Müller in einem spannenden Doppel mit 7:6, 4:6 und 10:5 im Match-Tiebreak durchgesetzt. Den zweiten Punkt holte Hartmann in seinem Einzel, das er mit 7:5 und 6:3 gewann.

Müller lag mit 5:3 vorne und hatte einen Satzball, musste den ersten Durchgang aber mit 6:7 abgeben. Im zweiten behauptete er sich mit 7:6 und verlor im Match-Tiebreak mit 1:10. Das war aber nicht dramatisch, weil Hartmann schon alles klargemacht hatte. Ab sofort bereiten sich die beiden Talente der SG Grün-Weiß auf die Bezirksmeisterschaft vor.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6404204?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F57556%2F
Legenden, Freaks und coole Socken
Kinder der Kita St. Peter und Paul in Nienborg singen im Karaoke-Studio „Däpp Däpp Däpp, Johnny Däpp Däpp“ . . .
Nachrichten-Ticker