Fußball: Kreisliga A
SV Ems Westbevern gastiert bei Schlusslicht GW Westkirchen

Kreisliga A1 -

Die A-Liga-Fußballer des SV Ems Westbevern wollen nach zwei Niederlagen zurück in die Erfolgsspur. Allerdings fehlen ihnen am Gründonnerstag um 19.30 Uhr beim Nachholspiel in Westkirchen wichtige Stammkräfte.

Mittwoch, 17.04.2019, 20:00 Uhr aktualisiert: 17.04.2019, 20:06 Uhr
Thilo Dierkes
Thilo Dierkes Foto: Kock

Nach null Toren und null Punkten aus den vergangenen beiden Spielen gegen die führenden Teams von Borussia Münster und der Warendorfer Sportunion will die Westbeverner Elf zurück in die Erfolgspur. „Wir sind nun gefordert, den Hebel umzulegen. Dazu benötigen wir zwei spielerisch gute Halbzeiten beim Gastspiel in Westkirchen. Auf uns kommt eine undankbare Aufgabe zu, denn jeder erwartet etwas Positives gegen den Tabellenletzten. Der zeigt allerdings trotz der sportlich schlechten Situation Moral und wird auch gegen uns alles daran setzen, für eine Überraschung zu sorgen“, sagt Ems Trainer Andrea Balderi vor dem Nachholspiel. Westkirchen knöpfte Spitzenreiter Borussia Münster beim 1:1 einen Zähler ab und verlor zuletzt nur 0:1 gegen den SC Hoetmar. Von den verletzten Ems-Akteuren Adrian König, Kevin Hohmann und Thilo Dierkes wird wohl keiner bis zum Anpfiff einsatzbereit sein. Bei einem Sieg würden die Grün-Weißen auf Rang sechs vorrücken.

 

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6550852?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F57556%2F
Auf den Hund kommen
Die App aus Münster, die Hunderassen erkennt, ist nicht nur in Deutschland erfolgreich. Die Start-up-Gründer haben die Anwendung deshalb schon in zahlreiche Sprachen übersetzen lassen – mal professionell, mal von begeisterten App-Nutzern.
Nachrichten-Ticker