Tennis: Bezirksliga Herren 30
Ems Westbevern im Gipfeltreffen beim Dorstener TC

Westbevern -

Alle drei Mannschaften des SV Ems Westbevern sind an diesem Wochenende (29./30. Juni) in der Sommerrunde im Einsatz. Die Herren 30 bestreiten ein Endspiel um den Aufstieg in die Münsterlandliga.

Donnerstag, 27.06.2019, 19:00 Uhr aktualisiert: 01.07.2019, 17:38 Uhr
Die Herren 30 aus Westbevern um Thorsten Bensmann werden sich im Topspiel der Bezirksliga mächtig strecken müssen.
Die Herren 30 aus Westbevern um Thorsten Bensmann werden sich im Topspiel der Bezirksliga mächtig strecken müssen. Foto: Aumüller

Alle drei Mannschaften des SV Ems Westbevern sind an diesem Wochenende in der Sommerrunde im Einsatz. Die Herren 30 bestreiten ein Endspiel um den Aufstieg in die Münsterlandliga. Sie gastieren am Sonntag (10 Uhr) beim Dorstener TC. Das sind die beiden dominierenden Teams in der Bezirksliga . Westbevern hat schon eine Partie mehr absolviert und bisher alle gewonnen. „Dorsten ist klarer Favorit. Wir wollen aber unsere kleine Chance nutzen“, sagt Ems Mannschaftsführer Thilo Gaß.

Bereits am Samstag (13 Uhr) bestreiten die Herren 60 bei GW Mesum eine wichtige Partie im Kampf um den Klassenerhalt in der Bezirksliga. „Wir wollen beim Tabellendritten etwas Zählbares erreichen“, erklärt Ems-Teamsprecher Hubert Keuper. Zwei Siege in Folge haben den Damen 40 des SV Ems viel Luft verschafft. Mannschaftsführerin Ruth Mönig-Büdenbender und Co. können im Heimspiel am Samstag (13 Uhr) gegen Vorwärts Wettringen II den Verbleib in der Bezirksklasse klarmachen.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6727522?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F57556%2F
Polizei sucht auffälligen VW Polo
Das Foto zeigt das mutmaßliche Fluchtfahrzeug.    
Nachrichten-Ticker