Fußball: Vorbereitung
BSV Ostbevern unterliegt SC Glandorf knapp

Ostbevern -

Vier Tage nach dem 3:2-Heimerfolg in der Pokal-Qualifikation gegen den SC Sprakel mussten die Fußballer des BSV Ostbevern ihre erste Niederlage während der Vorbereitungsphase auf die neue Saison hinnehmen.

Samstag, 20.07.2019, 06:00 Uhr
BSV-Trainer Daniel Kimmina 
BSV-Trainer Daniel Kimmina  Foto: Aumüller

Der BSV Ostbevern unterlag dem niedersächsischen Bezirksligisten SC Glandorf in einem Freundschaftsspiel mit 1:2 (0:0). „Eine halbe Stunde lang waren die Gäste klar überlegen. Die Gegentore fielen nach einem Eckball und einem verunglückten Rückpass“, erläuterte der neue BSV-Trainer Daniel Kimmina . „Danach waren wir präsenter und die Laufbereitschaft hoch. In den ersten 25 Minuten der zweiten Hälfte waren wir klar besser.“ Mohamed Alali erzielte in der 52. Minute den Anschlusstreffer für die Blau-Weißen. Carsten Esser (2), Steffen Lan­ganke und Kevin Wittkamp hatten weitere Torchancen. „Der Glandorfer Sieg geht in Ordnung, aber der Ausgleich war drin“, so Kimmina.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6790857?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F57556%2F
Mehr als eine halbe Million Übernachtungen
 
Nachrichten-Ticker