Aktion zum 100-jährigen Bestehen
SG Telgte bringt eigenes Stickeralbum heraus

Telgte -

Das wird für viele Mitglieder der SG Telgte ein besonderes Gefühl sein, wenn sie ein Tütchen aufreißen und auf einem der Sticker sich selbst sehen. Der Verein bringt zum 100-jährigen Bestehen ein Sammelalbum auf den Markt.

Donnerstag, 15.08.2019, 05:00 Uhr aktualisiert: 15.08.2019, 16:40 Uhr
Sie planen und realisieren die Sticker-Aktion: (v.l.) Fotograf Ulrich Brunner, Jens Hampel, Stephan Dietzmann, Simon Lammerding und Thilo Hampel von der SG sowie die Sponsoren Uwe Levers und Sigrid Haveresch.
Sie planen und realisieren die Sticker-Aktion: (v.l.) Fotograf Ulrich Brunner, Jens Hampel, Stephan Dietzmann, Simon Lammerding und Thilo Hampel von der SG sowie die Sponsoren Uwe Levers und Sigrid Haveresch. Foto: Franziska Ix

Die SG Telgte bringt ein Sammelalbum heraus mit Stickern des gesamten Vereins. Diese Aktion hat sich das Organisationsteam um Stephan Dietzmann , Jens Hampel, Thilo Hampel und Simon Lammerding zum 100-jährigem Bestehen der Sport-Gemeinschaft überlegt. Der Club arbeitet dabei mit „Stickerstars“ zusammen. Das Unternehmen erstellt die Sticker und das Heft in den Vereinsfarben mit dem SG-Logo.

Fotograf Ulrich Brunner hat mit den Shootings bereits begonnen. „Insgesamt werden es über 800 Fotos“, erklärt Dietzmann. Neben den Fußballern und Tischtennis-Spielern werden ganze Mannschaften, der Vorstand und andere Ehrenamtliche abgelichtet. Auch das Takko-Stadion soll in dem Heft auftauchen.

Am vergangenen Montag schauten die Altherren-Kicker in die Kamera, am Dienstag die erste und zweite Seniorenmannschaft und am Mittwoch die Damen. Die Mitglieder weiterer Teams, auch aus der Jugend, folgen in den kommenden Wochen. „Natürlich ist nur derjenige dabei, der auch will“, unterstreicht Stephan Dietzmann.

Thilo Hampel war in einem Bericht auf die Stickerstars aufmerksam geworden: ,,Und da dachten wir, das ist doch eine schöne und einmalige Sache zum Vereinsjubiläum.“ Maßgeblich unterstützt wird das Projekt von Sigrid Haveresch und Uwe Levers, den Inhabern des Edeka- und Trinkgut-Marktes in Telgte. „Wir waren sofort begeistert von der Aktion“, betonen beide. Im September müssen die Fotos fertig sein. Von November bis Ende Dezember werden die Alben und Sticker in beiden Läden angeboten. In einer Tüte stecken fünf Bilder, jede Packung kostet 80 Cent.

Anfang November ist eine Kick-off-Veranstaltung geplant, auch Tauschbörsen sollen angeboten werden. Und wer sein Heft bis zum Jahreswechsel noch nicht wie gewünscht gefüllt hat, kann fehlende Bilder auch im Internet nachbestellen.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6849297?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F57556%2F
Smileys und ein Herzchen für Billerbecks Bürgermeisterin
Eine Stunde lang nahm sich Marion Dirks Zeit, alle WhatsApp-Anfragen zu beantworten.
Nachrichten-Ticker