Handball: Bezirksliga Münsterland
Miese Ausbeute: TV Friesen Telgte II wirft nur 13 Tore gegen Sparta Münster

Telgte -

Im Angriff läuft es noch gar nicht bei der zweiten Mannschaft des TV Friesen Telgte. Zum Auftakt gegen den TuS Recke traf der Aufsteiger nur 19 Mal. Gegen Sparta Münster waren es jetzt nur schlappe 13 Tore.

Montag, 30.09.2019, 18:12 Uhr aktualisiert: 01.10.2019, 19:38 Uhr
Kein Durchkommen: Die zweite Telgter Mannschaft, hier Johannes Große-Schute (M.), tat sich gegen die Sparta-Abwehr sehr schwer.
Kein Durchkommen: Die zweite Telgter Mannschaft, hier Johannes Große-Schute (M.), tat sich gegen die Sparta-Abwehr sehr schwer. Foto: Aumüller

14 Tore fielen in der ersten Halbzeit der Bezirksliga-Partie zwischen Aufsteiger TV Friesen II und Titelkandidat Sparta Münster – auf beiden Seiten. Fünf Mal trafen die Gastgeber in der Dreifachhalle am Schulzentrum vor dem Seitenwechsel und auch nur acht Mal nach der Pause. Mit 13:22 (5:9) kassierten die Telgter Handballer eine bittere Niederlage.

War Sparta so unglaublich stark? „Nein, gar nicht“, winkte Sebastian Seitz ab. „Unser großes Problem war wieder der Abschluss. Da kommt einfach zu wenig, und das fängt schon mit dem Herausspielen von Chancen an.“ Der Friesen-Trainer kritisierte: „Keiner hat die Traute, mal mit Tempo in die Tiefe zu gehen.“ Mit der Abwehrleistung seiner Truppe war er zufrieden. „Wir haben oft die erste oder zweite Welle abgefangen und den Gegner ins Positionsspiel gezwungen.“

Auch Sparta tat sich schwer. Nach viereinhalb Minuten traf der Gast vor guter Kulisse zum 1:0. Die Friesen-Reserve glich nach fast neun Minuten zum 1:1 aus. Nach dem 3:3 (16.) gingen die Münsteraner mit 7:3 in Führung (22.). Im ersten Durchgang glänzte der Telgter Torwart Jan Deppe. „Da hat er acht Hundertprozentige gehalten, davon drei Siebenmeter“, lobte Seitz.

Schon im ersten Match gegen den TuS Recke hatte seine Truppe verloren und nur 19 Tore erzielt. Was er jetzt bei den Übungseinheiten plant? Sebastian Seitz zuckt mit den Schultern: „Erst mal Wurftraining.“

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6970167?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F57556%2F
Nachrichten-Ticker