Fußball: Westfalenliga Frauen
BSV Ostbevern reist mit schmalem Kader zu Tabellenführer SF Siegen

Ostbevern -

Die Fußballerinnen des BSV Ostbevern müssen am Sonntag (13. Oktober, Anstoß um 13 Uhr) weit fahren. Dann auch noch zum Tabellenführer SF Siegen. Und dann auch noch mit schmalem Kader.

Freitag, 11.10.2019, 20:31 Uhr aktualisiert: 11.10.2019, 20:50 Uhr
Clara Haverkamp ist nicht dabei, wenn der BSV beim Spitzenreiter antritt.
Clara Haverkamp ist nicht dabei, wenn der BSV beim Spitzenreiter antritt. Foto: Kock

Der Beginn der Herbstferien sorgt für Personalprobleme bei den BSV-Frauen. Aus verschiedenen Gründen fehlen Laura Glenzki, Clara Haverkamp, Johanna Meimann, Katharina Stövesand, Vera Poßmeier und Torhüterin Anna Kemper. „Wir haben noch 13 Spielerinnen. Ob wir etwas holen können, liegt an unserer Tagesform“, sagt Trainer Daniel Stratmann vor der langen Fahrt zum Spitzenreiter. „Siegen ist in der Offensive sehr stark, hat aber schon mal Probleme in der Defensive“, so Stratmann.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6994364?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F57556%2F
Anklage beantragt zehn und 25 Jahre Haft
Der Tatort an der Eper Straße in der Nacht zum 24. Mai 2017. Wegen des Attentats auf einen 48-Jährigen muss sich Maurits R. vor dem Gericht in Almelo verantworten. Er soll Schüsse auf den Mann abgefeuert und ihn dadurch schwer verletzt haben.
Nachrichten-Ticker