Fußball: Landesliga Damen
SG Telgte will auch in Coesfeld punkten

Frauen-Landesliga -

Nach dem überzeugenden 4:2-Heimerfolg gegen den SV Herbern wollen die Landesliga-Fußballerinnen der SG Telgte auch bei der SG Coesfeld punkten. Personell gibt es ein paar Veränderungen.

Samstag, 19.10.2019, 06:00 Uhr
Ina Plagge steht der SG Telgte wieder zur Verfügung.
Ina Plagge steht der SG Telgte wieder zur Verfügung. Foto: Kock

„Coesfeld ist für mich schwierig einzuschätzen“, sagt SG-Coach Sebastian Wende. „Das waren in den zurückliegenden Jahren immer enge Kisten, wobei die Bilanz leicht für uns spricht. Wenn wir das zeigen, was wir gegen Herbern auf den Platz gebracht haben, bin ich optimistisch, dass wir erfolgreich sein werden.“ Allerdings wurde Leona Mors wegen ihrer Roten Karte für zwei  Spiele gesperrt. Und auch Ina Holtmann (Urlaub) und Nele Lüttmann (private Gründe) stehen nicht zur Verfügung. Im Gegenzug kehren Ina Plagge und Verena Melchert ins Aufgebot zurück.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7008812?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F57556%2F
„Es wird neue Formen von Unfällen geben“
Verkehrsexperten fordern, statt auf Fahrassistenten zu warten, nahe liegende Maßnahmen zu ergreifen – wie ein Tempolimit auf der Autobahn.
Nachrichten-Ticker