Fußball: Testspiel
BSV Ostbevern verliert gegen TSV Handorf

Ostbevern -

Der BSV Ostbevern verlor auch das zweite Testspiel. Dem A-Kreisligisten TSV Handorf unterlag der B-Ligist mit 0:2. Jetzt spielt der BSV bei der zweiten Mannschaft der Sportfreunde Lotte.

Freitag, 07.02.2020, 15:48 Uhr aktualisiert: 10.02.2020, 11:08 Uhr
Christian Badura
Christian Badura Foto: Aumüller

Das kann passieren, wenn man es als B-Kreisligist mit A-Ligisten aufnimmt: Nach dem 1:4 gegen den VfL Ladbergen verlor der BSV Ostbevern auch das zweite Testmatch dieses Winters. Mit 0:2 (0:0) unterlagen die Blau-Weißen am Donnerstagabend dem TSV Handorf. Die Gäste trafen in der 62. Minute per Handelfmeter und in der 80. Minute. Daniel Kimmina setzte 17 Spieler ein. „Die erste Halbzeit war ausgeglichen“, bilanzierte der BSV-Trainer. „Dann haben wir viel durchgewechselt, dadurch ging ein bisschen die Ordnung verloren.“ Sein Team habe sich besser präsentiert als gegen Ladbergen, vor allem in der Defensive. Die Chancen auf einen Sieg steigen am Sonntag (15 Uhr) im nächsten Test bei den Sportfreunden Lotte II, dem Tabellenzweiten der Kreisliga B Tecklenburg. Das ist die ehemalige Truppe von BSV-Spieler Christian Badura.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7245300?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F57556%2F
Professionelle Marihuanaplantage in Wohnhaus entdeckt
Drogenanbau: Professionelle Marihuanaplantage in Wohnhaus entdeckt
Nachrichten-Ticker