Fußball: Bezirksliga 12
SG Telgte gewinnt letzten Test gegen Wacker Mecklenbeck mit 5:0

Das letzte Testmatch vor dem ersten Punktspiel 2020 gewann die SG Telgte gegen den A-Kreisligisten Wacker Mecklenbeck mit 5:0. „Die erste Halbzeit war überragend“, schwärmte Co-Trainer Marius Schulz. Das galt auch für die anschließende Kabinenparty.

Sonntag, 09.02.2020, 19:14 Uhr aktualisiert: 10.02.2020, 11:08 Uhr
Martin Röös SG Telgte Juli 2018
Martin Röös SG Telgte Juli 2018 Foto: Kock

Die SG Telgte gewann auch das vierte und letzte Testspiel der Wintervorbereitung. Den A-Kreisligisten Wacker Mecklenbeck besiegte der Bezirksligist am Freitagabend mit 5:0 (3:0). Die Tore erzielten Josef Maffenbeier (13. und 20.), Kevin Wolf (38.), Daniel Holthusen (85.) und Fahri Malaj (88.). „Die erste Halbzeit war überragend. Wir haben defensiv stabil gestanden, schnell umgeschaltet und hatten einen herausragenden Martin Röös auf der Sechserposition“, lobte SG-Co-Trainer Marius Schulz . „In der zweiten Halbzeit waren wir immer noch überlegen, haben aber ein bisschen die Spannung verloren.“ Verständlich, dass beim anschließenden Mannschaftsabend in der Kabine Topstimmung herrschte. Am nächsten Sonntag (15 Uhr) geht es für die Telgter zu Hause gegen den VfL Wolbeck wieder um Punkte. „Wir hatten gute Testspiele und insgesamt eine gute Vorbereitung“, bilanzierte Schulz. „Ich glaube, wir sind gut gewappnet für den Start.“

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7249505?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F57556%2F
Professionelle Marihuanaplantage in Wohnhaus entdeckt
Drogenanbau: Professionelle Marihuanaplantage in Wohnhaus entdeckt
Nachrichten-Ticker