Fußball: Testspiel
Ems Westbevern dreht Rückstand gegen TuS Hiltrup II

Westbevern -

Dank einer Leistungssteigerung nach der Pause drehte Ems Westbevern in einem Testspiel gegen den TuS Hiltrup II (beide Kreisliga A) einen 0:1-Rückstand zu einem 3:1-Erfolg. Die Emser läuteten die Wende ab der 65. Minute ein.

Montag, 24.08.2020, 15:23 Uhr
Fußball: Testspiel: Ems Westbevern dreht Rückstand gegen TuS Hiltrup II
Foto: Ralf Aumüller

Dank einer Leistungssteigerung nach der Pause drehte Ems Westbevern in einem Testspiel gegen den TuS Hiltrup II (beide Kreisliga A) einen 0:1-Rückstand zu einem 3:1-Erfolg. Für den SV Ems war es der dritte Sieg im fünften Vorbereitungsspiel. „Wir haben in der zweiten Halbzeit mehr Entschlossenheit eingebracht. Ich bin mit dem Spiel zufrieden. Das Ergebnis ist aber um ein Tor zu hoch ausgefallen“, sagte Ems-Trainer Andrea Balderi. Im ersten Durchgang konnte sich Torhüter Christian Budde in zwei Eins-gegen-eins-Situationen auszeichnen. Lars Wewelkamp auf Flanke von Daniel Schlunz, Adrian König mit einem Fernschuss und André Hollmann per Freistoß sorgten zwischen der 65. und 87. Minute für die Wende.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7548798?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F57556%2F
Nachrichten-Ticker