Fußball: Kreisliga A1
Sieben Spieler fehlen: Ems Westbevern gegen TSV Handorf

Westbevern -

Ems Westbevern empfängt am Sonntag (20. September, 15.30 Uhr) den TSV Handorf. Es sieht nicht so rosig aus: Die noch punktlosen Gastgeber müssen gegen den Tabellenführer auf sieben Spieler verzichten.

Freitag, 18.09.2020, 19:00 Uhr aktualisiert: 22.09.2020, 20:25 Uhr
Lars Wewelkamp
Lars Wewelkamp Foto: Aumüller

Dem SV Ems bleibt derzeit nichts erspart. Zu den zwei Niederlagen zum Saisonauftakt und dem Aus im Kreispokal kommen noch Verletzungen und Sperren einiger Spieler hinzu. Und jetzt geht es auch noch gegen Tabellenführer TSV Handorf. „Wir haben ein leichtes Spiel. Keiner erwartet etwas von uns“, sagt Ems-Trainer Andrea Balderi. Er hofft vor allem, dass seine Elf in der Defensive besser steht als gegen Füchtorf und Everswinkel – und endlich die Chancen nutzt. Die Ausfallliste ist lang. Hendrik Schlunz, Lars Wewelkamp und Jan Nosthoff sind verletzt, Christian und Patrick Nosthoff im Urlaub, Oliver Hollmann und Kilian Neufend sind gesperrt. Steffen Kötter steht wieder zur Verfügung. Balderi wird vermutlich Anleihen aus der zweiten Mannschaft benötigen.

 

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7591053?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F57556%2F
Nachrichten-Ticker