Fußball: SG Telgte und TuS Freckenhorst
Hartmut Ix und Doris Dörfler: Die Challenge der Physios

Telgte -

Lange Jahre schon sind Doris Dörfler und Hartmut Ix in ihrer Freizeit als Physiotherapeuten für den TuS Freckenhorst und die SG Telgte im Einsatz. Jetzt haben sich die Arbeitskollegen zum ersten Mal in einem Punktspiel getroffen. Montags fachsimpeln sie immer über ihr Fußball-Wochenende. Und sie pflegen eine ganz besondere Challenge. Von Franziska Ix
Montag, 26.10.2020, 18:54 Uhr
Veröffentlicht: Montag, 26.10.2020, 18:54 Uhr
Doris Dörfler und Hartmut Ix sind Arbeitskollegen. Nebenbei helfen sie bei den Fußballern in Freckenhorst und Telgte als Physiotherapeuten aus. Am Sonntag trafen sie sich zum ersten Mal in einem Meisterschaftsspiel.
Doris Dörfler und Hartmut Ix sind Arbeitskollegen. Nebenbei helfen sie bei den Fußballern in Freckenhorst und Telgte als Physiotherapeuten aus. Am Sonntag trafen sie sich zum ersten Mal in einem Meisterschaftsspiel. Foto: privat/Aumüller
Seit 20 Jahren arbeiten die Physiotherapeuten Hartmut Ix und Doris Dörfler im St.-Josef-Stift in Sendenhorst zusammen. „Ich habe Hartmut in dieser Zeit sehr schätzen gelernt, als Physio und als Freund“, betont Doris Dörfler. „Doris ist eine tadellose Physio, der ich absolut vertraue“, sagt Ix.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7649315?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F57556%2F
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/1/7649315?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F57556%2F
Nachrichten-Ticker