Fr., 15.03.2019

Volleyball: Frauen-Bundesliga Die Zielsetzung ist klar – USC Münster gastiert bei Schwarz-Weiß Erfurt

Schwerins Leihgabe Marie Schölzel, die gegen Vilsbiburg um die frühere USC-Kapitänin Leonie Schwertmann eine starke Partie im Mittelblock ablieferte, will mit Münster in Erfurt den dritten Sieg in Serie einfahren.

Münster - Zwei Spiele stehen noch aus. Vor dem Saisonfinale gegen Aachen reist der USC Münster gen Erfurt. Im Kampf um die möglichen Playoffs ist ein Sieg fast schon eine Verpflichtung. Von Henner Henning

Do., 14.03.2019

Volleyball: Bundesliga Frauen USC packt vor dem Saisonfinale den Rechenschieber aus

Duell am Netz: In dieser Szene kommt Juliet Lohuis zu spät gegen die ehemalige Münsteranerin Leonie Schwertmann.

Münster - Jetzt wird’s knifflig. Auf dem Feld sowieso, aber auch bei der Rechnerei für die optimale Ausgangslage mit Blick auf die Playoffs. Der USC Münster hat sich mit dem 3:0 gegen die Roten Raben Vilsbiburg in eine gute Position gebracht. Doch noch ist vieles möglich. Von Wilfried Sprenger


Mi., 13.03.2019

Volleyball: Bundesliga USC Münster bleibt auf dem Vormarsch

Kollektiver Jubel: Der USC besiegte Vilsbiburg sehenswert mit 3:0 und rückte in der Tabelle auf Platz fünf vor.

Münster - Drei Sätze, mehr braucht es manchmal nicht, um Klartext zu sprechen. Und in drei Sätzen klärte Volleyball-Bundesligist USC Münster am Mittwochabend die Kräfte-Verhältnisse am Berg Fidel und schickte die Gäste aus Vilsbiburg geschlagen auf die Heimreise. Von Wilfried Sprenger


Di., 12.03.2019

Volleyball: Frauen-Bundesliga Teun Buijs legt die Latte sehr hoch – USC trifft auf Rote Raben Vilsbiburg

In der Auszeit spricht der Trainer und im Idealfall hören alle zu. Gegen die Roten Raben Vilsbiburg braucht der USC ein aufmerksames Team, Trainer Teun Buijs will es zum Sieg steuern.

Münster - Jetzt geht es ans Eingemachte. Drei Spiele stehen noch aus. Drei Spiele, in denen die Frauen des USC Münster die Fahrkarte für die Playoffs lösen möchten. Im besten Fall als Fünfter. Von Wilfried Sprenger


So., 10.03.2019

Volleyball: 3. Liga Frauen USC-Zweite feiert, Aasee zittert, VCO beendet gute Saison

So jubelte die USC-Zweite. 

Münster - Es war ein besonderes Wochenende für Münsters Drittliga-Volleyballerinnen. Der USC Münster II feierte die Meisterschaft, BW Aasee holte Sieg und Niederlage im Abstiegskampf – und der VC Olympia beendete seine gute Saison mit zwei Lokalderbys. Von Wilfried Sprenger


Fr., 08.03.2019

Volleyball: Bundesliga Der USC Münster geht mit vollem Tank in die letzten Runden

Mareike Hindriksen (Nr. 2) gibt beim USC den Takt an. Vor dem Neustart nach dreiwöchiger Pause sagt sie: „Die Stimmung ist bestens, alle freuen sich darüber, wieder ein Heimspiel zu haben.“

Münster - Jetzt gilt’s! Nach kleiner Schwächephase , die den USC in der Tabelle auf Rang neun drückte, nimmt das Team den Kampf um die Playoff-Plätze wieder auf. Im Heimspiel am Sonntag gegen den Drittletzten Straubing sind drei Punkte Pflicht. Von Wilfried Sprenger


Mi., 06.03.2019

Volleyball: Bundesliga Frauen USC bindet Vanjak und plant die nächsten Kader-Schritte

Voller Ehrgeiz und voller Energie: Ivana Vanjak reifte in Münster zur Nationalspielerin heran. Aktuell ist die 23-Jährige verletzt, zur neuen Saison will sie wieder angreifen.

Münster - Ivana Vanjak hat ihr Arbeitspapier beim USC Münster bis 2021 verlängert. Ein wichtiger Schritt in den Planungen des Vereins, der nun alles daran setzen wird, Top-Talent Luisa Keller länger zu binden. Ob das auch für Juliet Lohuis gilt, ist noch offen. Von Wilfried Sprenger


Mi., 06.03.2019

Volleyball: Bundesliga Vanjak bleibt bis 2021 beim USC Münster

Volleyballerin mit außergewöhnlichen Qualitäten: Ivana Vanjak. Die noch verletzte Nationalspielerin verlängerte ihren Vertrag beim USC Münster um zwei Jahre bis zum Juni 2021.

Münster - Der USC Münster hat eine wichtige Weiche für die Zukunft gestellt. Vorzeitig verlängerte der Bundesligist den Vertrag mit Ivana Vanjak um zwei Jahre bis 2021. Die Nationalspielerin befindet sich nach einem Kreuzbandriss noch in der Reha. „Zur neuen Saison bin ich wieder fit“, sagte sie.


Di., 05.03.2019

Volleyball: Frauen-Bundesliga Die Ladezeit ist abgeschlossen, die Akkus des USC Münster sind wieder voll

Volleyball: Frauen-Bundesliga: Die Ladezeit ist abgeschlossen, die Akkus des USC Münster sind wieder voll

Münster - Das anstrengende Programm zu Beginn des Jahres hatte Kraft gekostet, gerade die Woche mit vier Spielen hatte Spuren hinterlassen. Da tat es dem USC Münster einmal gut, zwei spielfreie Wochenenden zu haben und regenerieren zu können. Die Akkus sind nun geladen für den Hauptrunden-Endspurt. Von Henner Henning


So., 03.03.2019

Volleyball: 3. Liga Frauen USC II in Cloppenburg maximal souverän

Lara Drölle (M.) und der USC gewannen wieder souverän. 

Münster - Der USC Münster II strebt unaufhaltsam Richtung Meisterschaft in der 3. Liga. Auch beim TV Cloppenburg gab sich der Tabellenführer keine Blöße und gewann mit 3:1. Dabei gerieten die gewonnenen Sätze zu einer klaren Angelegenheit. Von Thomas Rellmann


Mi., 27.02.2019

Volleyball: Bundesliga Frauen USC im Rennen um die Playoffs – wie die Reise nach Jerusalem

Nach drei Niederlagen ist USC-Trainer Teun Buijs ins Grübeln gekommen. Die Qualifikation für das Playoff-Viertelfinale fällt Münster nicht in den Schoß.

Münster - Der USC Münster muss tatsächlich noch mal um die Playoffs bangen. Zwischenzeitlich sah es so aus, als könne das Team um Rang vier mitkämpfen. Nun droht vor den letzten vier Partien sogar das Aus. Andererseits sind die Ränge fünf und sechs noch machbar. Von Wilfried Sprenger


Do., 21.02.2019

Volleyball: Frauen-Bundesliga Ein Zeichen des Vertrauens: Lina Alsmeier verlängert beim USC für drei Jahre

Volleyball: Frauen-Bundesliga: Ein Zeichen des Vertrauens: Lina Alsmeier verlängert beim USC für drei Jahre

Münster - Das ist mal ein starkes Signal: Der USC Münster und Lina Alsmeier einigen sich über einen Vertrag, der die noch 18 Jahre junge Angreiferin für drei weitere Jahre an die Unabhängigen bindet. Das „Gesamtpaket“ habe Alsmeier überzeugt – obwohl es durchaus Alternativen zum USC gegeben hat. Von Henner Henning


Di., 19.02.2019

Volleyball: Bundesliga Frauen USC-Trainer Buijs im Interview: „Es hat mit Energie und Frische zu tun“

USC-Coach Teun Buijs dosiert derzeit das Teamtraining.

Münster - Die Hinrunde verlief fast ideal, dafür dass der USC Münster eine sehr dünne Personaldeck besitzt. Jetzt im zweiten Saisonteil ist das Team aber in eine Krise geschlittert, die sogar die Playoff-Teilnahme bedroht. Trainer Teun Buijs schildert im Interview, wie er reagieren will.


Mo., 18.02.2019

Volleyball: Frauen-Bundesliga Fehlender Glaube an die eigene Stärke – USC Münster steckt in der Krise

Lina Alsmeier, die sich hier mit Wiesbadens Doppelblock um Laura Pihlajamäki und Morgan Bergren aus­einandersetzen muss, ist mit dem USC derzeit in einer Krise.

Münster - Es wird eng für die Mädels des USC Münster. Das 1:3 gegen den VC Wiesbaden war ein weiterer Dämpfer im Kampf um die Playoff-Spiele. Trainer Teun Buijs gönnt seinen Mädels nun eine Pause. Von Henner Henning


So., 17.02.2019

Volleyball: 3. Liga Frauen USC II gewinnt im Spitzenspiel gegen Sorpesee

Linda Dörendahl 

3. Liga Frauen - Die Tabellenführung ist weiter nicht gefährdet – auch wenn der Aufstieg längst zu den Akten gelegt wurde. Der USC Münster II gewann dank einer starken Leistung das Heimspiel gegen den Verfolger RC Sorpesee mit 3:1.


So., 17.02.2019

Volleyball: Bundesliga Frauen USC unterliegt müde und verunsichert dem VC Wiesbaden

Fing gut an, ließ dann aber wie das gesamte USC-Team stark nach: Mittelblockerin Kazmiere Brown, die sich hier gegen Wiesbadens Tanja Großer (l.) und Laura Pihlajamäki durchsetzt. Am Ende aber gewannen die Hessinnen mit 3:1.

Münster - Langsam wird es ernst für den USC Münster im Rennen um eine gute Playoff-Position. Das allgemein als ein Schlüsselspiel angesehene Duell gegen den VC Wiesbaden ging in eigener Halle mit 1:3 verloren. Und das trotz eines fast perfekten ersten Satzes. Von Henner Henning


Fr., 15.02.2019

Volleyball: Bundesliga Frauen USC startet gegen Wiesbaden in die brandheißen Wochen

Marie Schölzel, hier im Angriff, wird in den nächsten Wochen im Mittelblock mehr und mehr gefordert – sicher auch schon gegen Wiesbaden.

Münster - Es werden knackige Wochen für den USC Münster. Die Ausgangslage für Ende März beginnenden Playoffs steht auf dem Spiel. Die kommenden Aufgaben klingen größtenteils lösbar, aber schon das Gastspiel des VC Wiesbaden am Sonntag ist eine Herausforderung. Von Henner Henning


Mi., 13.02.2019

Volleyball: Bundesliga Irina Kemmsies tritt gegen ein Tabu an

Hat mit 22 Jahren ihre Sportlerkarriere beendet und sucht nach neuen Herausforderungen: Irina Kemmsies.

Münster - Was macht eigentlich Irina Kemmsies? Die ehemalige Nationalspielerin des USC Münster war im vergangenen Jahr für Liga-Konkurrent VC Wiesbaden im Einsatz und hat ihre Volleyballschuhe jetzt an den Nagel gehängt. Mit gerade einmal 22 Jahren. Von Thomas Austermann


Mo., 11.02.2019

Volleyball: Bundesliga Frauen USC-Libera Thomsen im Interview: „Mein Entschluss steht fest“

Lisa Thomsen beendet im Sommer ihre Karriere, will vorher aber noch einmal mit dem USC in den Playoffs für Furore sorgen.

Münster - Mit dem USC Münster spielt Lisa Thomsen eine gute Saison, auch wenn es zuletzt einige Niederlagen gab. Für die Libera ist es definitiv ihre letzte im Leistungssport. Wie ihre Pläne aussehen und vieles mehr, verrät sie im Interview.


Mo., 11.02.2019

Volleyball: Bundesliga Frauen USC-Libera Thomsen im Interview: „Mein Entschluss steht fest“

Lisa Thomsen beendet im Sommer ihre Karriere, will vorher aber noch einmal mit dem USC in den Playoffs für Furore sorgen.

Münster - Mit dem USC Münster spielt Lisa Thomsen eine gute Saison, auch wenn es zuletzt einige Niederlagen gab. Für die Libera ist es definitiv ihre letzte im Leistungssport. Wie ihre Pläne aussehen und vieles mehr, verrät sie im Interview.


So., 10.02.2019

Volleyball: Bundesliga Frauen USC-Trainer Buijs sieht in Stuttgart den neuen Meister

Juliet Lohuis feierte in Stuttgart ein Comeback nach langer Verletzungspause. Die Niederländerin könnte in den ausstehenden Spielen eine wichtige Stütze im USC-Team sein.

Münster - Da war nichts zu holen im Schwabenländle. 0:3 unterlag der USC Münster beim Allianz MTV Stuttgart. Damit musste der Gast auch in der Tabelle einen Platz abgeben. Hoffnung machte immerhin das Comeback von Mittelangreiferin Juliet Lohuis. Von Wilfried Sprenger


Fr., 08.02.2019

Volleyball: Bundesliga Frauen USC will Stuttgarts Geiz mit Sturheit bekämpfen

Die Leidenszeit neigt sich dem Ende entgegen: Möglicherweise sammelt USC-Spielerin Juliet Lohuis in Stuttgart wieder Matchpraxis.

Münster - Die Fließbandarbeit endete in großer Erschöpfung, nach drei Tagen Trainingspause und dezentem Wiedereinstieg geht es für den USC Münster am Sonntag beim Spitzenreiter weiter. Beim Allianz MTV Stuttgart sind die Unabhängigen krasser Außenseiter. Von Ansgar Griebel


Do., 07.02.2019

Volleyball: 3. Liga USC kann sich Aufstieg mit der Reserve nicht leisten

Jubeln durften die USC-Spielerinnen auch beim Sieg im Dezember in Ostbevern, dennoch könnte der BSV am Ende der Spielzeit den Aufstieg feiern – und Münster den Titel.

Münster - Bis zu 100 000 Euro kostet eine Saison in der zweiten Frauen-Volleyball-Bundesliga. Geld, das der USC Münster nicht investieren kann und will. So wird die Zweitvertretung wohl Meister in Liga drei, sicher aber nicht Aufsteiger in Liga zwei. Von Ansgar Griebel


Mo., 04.02.2019

Volleyball: Bundesliga Frauen USC hat kräftezehrende Tage hinter sich

Ernste Mienen: Dem USC ist seit dem Jahreswechsel ein wenig die Leichtigkeit verloren gegangen. Dennoch ist im Rennen um eine gute Ausgangslage für die Playoffs weiter alles möglich. Gleich vier von noch sechs Hauptrundenspielen bestreitet Münster daheim.

Münster - Das waren kräftezehrende Tage. Der USC Münster war jüngst im Liga-Dauereinsatz und verlor in der Tabelle etwas an Boden. Die Chancen auf eine gute Platzierung im Hinblick auf die Playoffs sind aber noch immer gut. Von Henner Henning


101 - 125 von 460 Beiträgen