So., 04.02.2018

Volleyball: Frauen-Bundesliga USC Münster hat die Chance zur Trendwende gegen den MTV Stuttgart

In Unterzahl: Mareike Hindriksen (rechts) liefert sich ein Netzduell mit den Stuttgarterinnen Jenna Potts (vorn) und Deborah van Daelen. Die Szene stammt aus dem Pokalspiel im Dezember.

Münster - Gefühlt kreuzt der USC Münster die Klingen mit dem MTV Stuttgart öfters als mit anderen Mannschaften. Die Bilanz ist dabei nicht die rosigste. Mut macht indes der letzte Pokalauftritt – die Unabhängigen unterlagen nur knapp mit 2:3. Von Wilfried Sprenger

Mi., 31.01.2018

Volleyball: Frauen-Bundesliga Mallach hat als Co-Trainer des USC und Pascal-Lehrer „den perfekten Job“

In der Spielunterbrechung spricht der Chefcoach Teun Buijs (r.), und alle anderen hören den taktischen Anweisungen genau zu. Co-Trainer Marvin Mallach selbstredend auch.

Münster - Marvin Mallachs Aufgabenbereich beim USC Münster ist in den vergangenen Monaten stark angewachsen. Der Lehrer vom Pascal-Gymnasium hat als Assistent von Cheftrainer Teun Buijs vor allem das Zuspiel unter seinen Fittichen. Von Thomas Austermann


Fr., 09.02.2018

Volleyball: Frauen-Bundesliga Verletzungssorgen nehmen beim USC Überhand

Auch Lina Alsmeier warf in Wiesbaden für den USC alles in die Waagschale.

Münster - Im Rennen um Platz vier ist der USC Münster nun ins Hintertreffen geraten. Die 1:3-Niederlage beim VC Wiesbaden war auch auf die personellen Schwierigkeiten zurückzuführen. Immer wieder muss das Team Verletzungen auffangen. Von Henner Henning


Mo., 29.01.2018

Volleyball: Frauen-Bundesliga Verletzungssorgen nehmen beim USC Überhand

Münster - Im Rennen um Platz vier ist der USC Münster nun ins Hintertreffen geraten. Die 1:3-Niederlage beim VC Wiesbaden war auch auf die personellen Schwierigkeiten zurückzuführen. Immer wieder muss das Team Verletzungen auffangen. Von Henner Henning


So., 28.01.2018

Volleyball: Damen-Bundesliga USC findet kein Mittel gegen Wiesbadens Dreigestirn

Starker Auftakt, starkes Ende, dazwischen aber auch mit Pausen: Ivana Vanjak wurde als wertvollste USC-Spielerin in Wiesbaden ausgezeichnet, hatte aber auch mit den Nachwirkungen eines grippalen Infekts zu kämpfen.

Münster - Im Rennen um den wertvollen vierten Platz in der Bundesliga ist der USC Münster ins Hintertreffen geraten. Beim VC Wiesbaden gab es eine 1:3-Niederlage, nachdem der Gast geführt hatte, dann aber die gegnerische Qualität anerkennen musste. Von Henner Henning


So., 28.01.2018

Volleyball: Frauen-Bundesliga 1:3 in Wiesbaden – USC rutscht auf Rang fünf ab

Enttäuscht: USC-Trainer Teun Buijs nach der 1:3-Niederlage in Wiesbaden.

Münster - Rückschlag für den USC Münster: Beim VC Wiesbaden unterlag der Volleyball-Bundesligist mit 1:3 (25:23, 15:25, 19:25, 19:25) und musste damit den hessischen Tabellennachbarn passieren lassen. Und das geht auch in Ordnung, in den 97 Minuten war der VCW das bessere Team. Von Henner Henning


Fr., 26.01.2018

Volleyball: Damen-Bundesliga USC hofft in Wiesbaden auf einen guten Tag

Hilft auch in Wiesbaden wieder aus: die reaktivierte USC-Libera Linda Dörendahl.

Münster - Die Bedeutung der Auswärtspartie beim VC Wiesbaden liegt für den USC Münster auf der Hand. Schließlich sind die Hessen ein direkter Rivale im Rennen um Rang vier. Libera Lisa Thomsen steht zwar wieder im Kader, doch auch Aushilfe Linda Dörendahl ist dabei. Von Henner Henning


Mi., 24.01.2018

Beachvolleyball: Nationale Serie Westfälisches Duo Mersmann/Tillmann findet wieder zusammen

Cinja Tillmann (links) und Teresa Mersmann spielen ab sofort wieder für den USC Münster. Ob die Zwillingsbrüder David und Bennet Poniewaz ihr Engagement verlängern, steht noch in den Sternen.

Münster - Cinja Tilmann aus Senden ist eine der besten Beach-Volleyballerinnen Deutschlands, Teresa Mersmann aus Ostbevern auch. Doch in den vergangenen fünf Jahren spielten sie ausschließlich gegeneinander. Jetzt haben beide unter der Flagge des USC Münster wieder zusammengefunden. Von Wilfried Sprenger


Di., 23.01.2018

Beachvolleyball: USC Münster Paul Becker zurück in die Heimat

Paul Becker (l.), hier an der Seite von Jonas Schröder, kehrt Münster den Rücken. 

Münster - In der Halle bleibt er dem USC erhalten – als Hallensprecher, im Sand nimmt Paul Becker Abschied: Den 27-Jährigen hat das Heimweh gepackt. Von Henner Henning


Mo., 22.01.2018

Volleyball: Bundesliga Beim USC Münster loben alle Trainer Teun Buijs

Bei Teun Buijs laufen alle Fäden zusammen. Trotz personeller Probleme hält er mit seiner Mannschaft Kurs. Präsident Jörg Adler sagt über den Niederländer: „Er ist ein Segen für den USC.“

Münster - Der Mann ist erst ein halbes Jahr da, aber er hat schon jetzt Spuren hinterlassen: Teun Buijs, der Trainer des USC Münster, liefert nachweislich gute Arbeit ab. Präsident Jörg Adler und Sportchef Axel Büring loben den Niederländer über den grünen Klee. Von Wilfried Sprenger


So., 21.01.2018

Volleyball: Frauen-Bundesliga Dörendahl-Comeback beim USC – Nummer 14 ist zurück als Nummer 18

Zurück in der Bundesliga: Linda Dörendahl half am Sonntag gern und erfolgreich aus.

Münster - So richtig Ruhe ist bei Volleyball-Ruheständlerin Linda Dörnedahl noch nicht eingekehrt. Die 33-Jährige hält sich fit in der Regionalliga-Reserve – und stand am Sonntag wieder im Erstliga-Rampenlicht. Dörendahl ersetzte die verletzte Lisa Thomsen – auf höchstem Niveau. Von Wilfried Sprenger


So., 21.01.2018

Volleyball: Frauen-Bundesliga USC Münster nach 3:0 über Potsdam zurück auf Platz vier

Keine Chance für den Potsdamer Block: Münsters Angreiferin Ivana Vanjak lässt es wieder einmal krachen. Mit 15 Zählern war sie fleißigste Punktsammlerin. Juliane Langgemach sammelte zwölf Punkte ein, Ines Bathen zehn.

Münster - Viel Volleyball gab es an diesem Sonntag nicht für das Eintrittsgeld. Dafür jedoch eine mehr als überzeugende Vorstellung des USC Münster, der sich in mit dem 3:0-Erfolg über den VC Potsdam wieder mit Nachdruck um die Stelle als vierte Kraft in Deutschland bewarb. Von Wilfried Sprenger


So., 21.01.2018

Volleyball: Frauen-Bundesliga USC hofft gegen Potsdam auf Ende der Punktediät

Ines Bathen darf sich Hoffnungen auf einen Platz in der Startformation machen. Gegen Dresden überzeugte die 27-Jährige als Einwechselspielerin in den Sätzen drei und vier.

Münster - Nach drei Niederlagen in Serie steht der USC Münster gegen den SC Potsdam im Heimspiel in der Pflicht. Ein Sieg wäre hilfreich, um etwa Platz vier nicht aus den Augen zu verlieren. Denkbar ist die Rückkehr von Ines Bathen in die Startformation. Von Wilfried Sprenger


Di., 16.01.2018

Volleyball: Damen-Bundesliga Spendenaktion für schwer erkrankte Ex-USC-Spielerin Keddy

Jennifer Keddy 

Münster - Die Erkrankung von Jennifer Keddy hat eine Welle der Hilfsbereitschaft auch in der Volleyball-Bundesliga ausgelöst. Die frühere Spielerin des USC Münster leidet an Krebs und hat ihren Vertrag beim VC Wiesbaden aufgelöst. In Kalifornien unterzieht sie sich einer Behandlung und sammelt Spenden. Von Wilfried Sprenger


Mi., 17.01.2018

Volleyball: Damen-Bundesliga USC-Libera Thomsen im Interview: „Teun Buijs hat jede besser gemacht“

Die den Ball tanzen lässt: Libera Lisa Thomsen spielt zum zweiten Mal für den USC. Die Ex- Nationalspielerin hat großen Anteil an der bisher erfolgreichen Saison.

Münster - Zuletzt lief es nicht mehr wie geschmiert beim USC Münster. Libera Lisa Thomsen spricht nach drei Niederlagen am Stück über die aktuelle Phase, aber auch über die Entwicklung, die gerade die jungen Spielerinnen unter Trainer Teun Buijs nehmen.


So., 14.01.2018

Volleyball: Damen-Bundesliga USC spielt gegen Primus Dresden lange nicht mit

Luisa Keller und Roosa Laakkonen (rechts) werfen sich Dresdens Angreiferin Katharina Schwabe in die Bahn.

Münster - Zu Beginn lief es überhaupt nicht beim USC Münster. Gegen den Dresdner SC lag der Gastgeber fast hoffnungslos hinten, ehe er sich doch noch aufraffte. An der Niederlage änderte das nichts. Der Spitzenreiter gewann am Berg Fidel mit 3:1. Von Wilfried Sprenger


So., 14.01.2018

Volleyball: Damen-Bundesliga USC spielt gegen Primus Dresden lange nicht mit

Luisa Keller und Roosa Laakkonen (rechts) werfen sich Dresdens Angreiferin Katharina Schwabe in die Bahn.

Münster - Zu Beginn lief es überhaupt nicht beim USC Münster. Gegen den Dresdner SC lag der Gastgeber fast hoffnungslos hinten, ehe er sich doch noch aufraffte. An der Niederlage änderte das nichts. Der Spitzenreiter gewann am Berg Fidel mit 3:1. Von Wilfried Sprenger


Fr., 12.01.2018

Volleyball: Damen-Bundesliga USC hat gegen Dresden wenig zu verlieren

Kampfgeist ist eine der hervorstechenden Tugenden der USC-Damen. In dieser Szene legt Mareike Hindriksen die Hände unter den Ball. Lisa Thomsen (rechts) und Juliet Lohuis haben die Aktion im Blick.

Münster - Mit zwei Niederlagen zuletzt hat sich der USC Münster selbst um eine hervorragende Ausgangsposition im Rennen um Rang vier gebracht. Dennoch ist die Lage noch gut. Vielleicht entscheiden am Ende die Bonuszähler. Und von denen gibt es im Heimspiel gegen Spitzenreiter Dresdner SC einige zu holen. Von Wilfried Sprenger


Do., 11.01.2018

Beachvolleyball: Weltserie Kim Behrens will mit Sandra Ittlinger Olympia 2020 ins Visier nehmen

Neu formiert und direkt erfolgreich: Kim Behrens (r.) startet mit Sandra Ittlinger international durch.

Münster - Mit dem USC Münster fühlte sich Kim Behrens immer verbunden, bis ins vergangenen Jahr spielte sie in der Halle auch für die zweite Mannschaft. Nun gilt ihre Konzentration mit Partnerin Sandra Ittlinger der Qualifikation für Olympia 2020. Doch damit verbunden ist auch ein Vereinswechsel. Von Henner Henning


Do., 11.01.2018

Volleyball: Damen-Bundesliga Dresden ist die ultimative Schwerstaufgabe für den USC

Alexander Waibl lenkt seit 2009 die Geschicke beim Dresdner SC. In diesen Wochen sind die Sachsen außergewöhnlich erfolgreich.

Münster - Eine richtig harte Nuss kommt da auf den USC Münster am Sonntag zu. Der Dresdner SC ist zu Gast am Berg Fidel. Und die Sachsen, die 2017 erstmals seit langer Zeit keinen Titel gewannen, stehen unter Strom. 15 Spiele in Serie gestalteten sie zuletzt siegreich. Von Wilfried Sprenger


Di., 09.01.2018

Volleyball: Bundesliga USC Münster enttäuscht, aber nicht entmutigt

Ruhig und sachlich, auch wenn es mal nicht läuft: Teun Buijs, hier im Kreise von Nadja Schaus, Lisa Thomsen, Mareike Hindriksen und Ivana Vanjak (v.l.), verfällt nach der 2:3-Niederlage in Erfurt nicht in Aktionismus.

Münster - Die Bundesliga-Volleyballerinnen des USC Münster sind schwer ins neue Jahr gekommen. Bei RW Erfurt startete das neue Jahr so, wie das alte endete: Mit einer knappen Niederlage. Kein Grund, den Kopf in den Sand zu stecken, befindet Trainer Teun Buijs ... Von Henner Henning


Mo., 08.01.2018

Volleyball: Frauen-Bundesliga Ausrutscher nach Matchbällen – der USC verliert in Erfurt mit 2:3

Mit 21 Punkten war Ivana Vanjak gemeinsam mit Juliet Lohuis die Topscorerin des USC, der aber überraschend und nach einer 2:0-Satzführung beim SW Erfurt mit Emily Thater (r.) zum Rückrundenstart verlor.

Münster - Der USC Münster hat sich einen Fehlstart in die Rückrunde erlaubt. Zwar gewann das Team von Trainer Teun Buijs bei Schwarz-Weiß Erfurt die ersten beiden Sätze, den Sieg aber sicherte sich der Tabellenvorletzte. Münster leistete sich zu viele Fehler, dazu machte der Coach einen weiteren Faktor aus. Von Henner Henning


Sa., 06.01.2018

Volleyball: Damen-Bundesliga USC fährt mit vollen Akkus nach Erfurt

Bereit für neue Taten: Ivana Vanjak und ihre Teamkolleginnen haben in der Pause zwischen der Hin- und Rückrunde wieder Kraft getankt. Mit vollen Akkus will der USC nun den siebten Saisonsieg einfahren.

Münster - Die Pause tat dem USC Münster gut, doch vor dem Auftritt bei Kellerkind SW Erfurt am Samstagabend sind die Akkus wieder voll. Es geht in die entscheidende Phase im Rennen um eine gute Ausgangslage für die Playoffs. Von Henner Henning


Di., 02.01.2018

Beachvolleyball: Weltserie Mersmann wieder zurück im Sand und vereint mit Tillmann

Teresa Mersmann ist wieder im Sand gefordert. 

Münster - Teresa Mersmann hatte ein kurzes Intermezzo, jetzt zieht es die 27-Jährige, die bei den Erstliga-Damen des USC Münster aushalf, aber wieder in den Sand. Mit ihrer einstigen Partnerin Cinja Tillmann tritt sie beim Indoor-Turnier in Den Haag an. Von Henner Henning


Di., 02.01.2018

Volleyball: Damen-Bundesliga Die Reihen beim USC füllen sich rechtzeitig

Bereit für neue Taten: Ines Bathen (l.), die ihre Verletzung im Sprunggelenk auskuriert hat, und Ivana Vanjak bereiten sich mit dem USC auf die erste Partie 2018 vor. Zum Rückrundenstart geht es am Samstag nach Erfurt.

Münster - Das erste Spiel nach dem Jahreswechsel führt den USC Münster am Wochenenden zu SW Erfurt. Dort ist das Überraschungsteam der Saison Favorit und kann sich über einige zusätzliche Optionen freuen. Ines Bathen ist wieder fit, Liza Kastrup hofft auf ihr Debüt. Von Henner Henning


151 - 175 von 301 Beiträgen

Frauen Bundesliga

S Pkt.
1. SSC Palmberg Schwerin 7 19
2. Dresdner SC 6 15
3. Allianz MTV Stuttgart 5 14
4. SC Potsdam 6 14
5. USC Münster 7 11
6. Ladies in Black Aachen 7 10
7. VfB 91 Suhl 6 7
8. Schwarz-Weiß Erfurt 7 7
9. Rote Raben Vilsbiburg 5 6
10. VC Wiesbaden 5 5
11. NawaRo Straubing 6 5
12. VCO Berlin 9 1

alle Ergebnisse

Tabelle einklappen