Do., 14.02.2019

Volleyball: Bundesliga Irina Kemmsies tritt gegen ein Tabu an

Hat mit 22 Jahren ihre Sportlerkarriere beendet und sucht nach neuen Herausforderungen: Irina Kemmsies.

Münster - Was macht eigentlich Irina Kemmsies? Die ehemalige Nationalspielerin des USC Münster war im vergangenen Jahr für Liga-Konkurrent VC Wiesbaden im Einsatz und hat ihre Volleyballschuhe jetzt an den Nagel gehängt. Mit gerade einmal 22 Jahren. Von Thomas Austermann

Mo., 11.02.2019

Volleyball: Bundesliga Frauen USC-Libera Thomsen im Interview: „Mein Entschluss steht fest“

Lisa Thomsen beendet im Sommer ihre Karriere, will vorher aber noch einmal mit dem USC in den Playoffs für Furore sorgen.

Münster - Mit dem USC Münster spielt Lisa Thomsen eine gute Saison, auch wenn es zuletzt einige Niederlagen gab. Für die Libera ist es definitiv ihre letzte im Leistungssport. Wie ihre Pläne aussehen und vieles mehr, verrät sie im Interview.


So., 27.01.2019

Volleyball: Bundesliga Frauen Beim 1:3 des USC gegen Schwerin sieht Trainer Buijs „viele gute Dinge“

Volltreffer: Luisa Keller bringt den Ball am SSC Block vorbei.

Münster - Der USC Münster kassierte am Sonntag die dritte Niederlage in Folge. Doch der couragierte Auftritt beim 1:3 gegen Meister Schwerin lässt den Schluss zu, dass die kleine Talsohle durchschritten ist. Trainer Teun Buijs war zufrieden mit seinem Team. Von Wilfried Sprenger


Fr., 18.01.2019

Volleyball: Damen-Bundesliga Dresden-Tour als Reha-Maßnahme für den USC Münster

Auf Augenhöhe: Mareike Hindriksen (l.) und Nikola Radosova vom Dredner SC beim Hinspiel in Münster. Am Samstag steht die Revanche in Dresden an.

Münster - Der USC Münster hat den Hinrundenabschluss am Mittwoch in Aachen nach allen Regeln der Kunst in den Sand gesetzt – und sich für den Rückrundenstart am Samstag in Dresden Wiedergutmachung auf die Fahnen geschrieben. Von Katerstimmung zumindest war vor der Abfahrt gen Osten nichts zu spüren. Von Ansgar Griebel


Mi., 16.01.2019

Volleyball: Bundesliga USC Münster schenkt Führungen zu schnell wieder her

Luisa Keller wurde als Münsters Beste ausgezeichnet. Die 17-Jährige errang in Aachen elf Punkte – zwei weniger als Lina Alsmeier.

Münster - Das hatten sich die USC-Frauen gewiss anders vorgestellt. 0:3 (23:25, 26:25, 17:25) unterlag der Bundesligist am Mittwochabend bei den Ladies in Black Aachen. Trainer Teun Buijs war enttäuscht über den Hinrunden-Abschluss. Von Wilfried Sprenger


Mi., 16.01.2019

Volleyball: Bundesliga Aachen gegen den USC – ein Duell mit niederländischer Note

Niederländische Volleyball-Ikone in der Frauen-Bundesliga: Teun Buijs.

Münster - Und weiter geht es im schnellen Takt: Nur drei Tage nach dem Arbeitssieg über SW Erfurt tritt der USC Münster am Mittwoch in Aachen. Mit einem weiteren Erfolg könnten die Unabhängigen Platz vier zementieren. Von Wilfried Sprenger


So., 13.01.2019

Volleyball: 3. Liga Frauen USC II gibt Punkt gegen Eiche Horn Bremen ab

Linda Dörendahl und der USC gewannen erneut. 

Münster - Der USC Münster II marschiert unaufhaltsam Richtung Meisterschaft in der 3. Liga. Der 3:2-Sieg gegen den TV Eiche Horn Bremen hatte den minimalen Makel, dass ein Punkt flöten ging. Das passierte dem Spitzenreiter erst zum zweiten Mal in dieser Saison. Von Wilfried Sprenger


So., 13.01.2019

Volleyball: Bundesliga Frauen USC siegt 3:1 gegen Erfurt – Liza Kastrup reißt die anderen mit

Alle Hände nach oben: Die USC-Frauen brauchten einen langen Anlauf zum Erfolg über Erfurt. Am Ende stand ein 3:1-Erfolg, der mit den Punkten 19, 19 und 20 belohnt wurde.

Münster - Das war eine ziemlich schwere Geburt: Mit Mühe und ziemlich viel Kampf besiegte der USC Münster am Sonntag den Tabellenvorletzten SW Erfurt mit 3:1. Die 19-jährige Liza Kastrup glänzte dabei als beste Spielerin der Gastgeber. Von Wilfried Sprenger


Fr., 11.01.2019

Volleyball: Bundesliga Stippvisite des USC Münster vor eigenem Publikum

Teun Buijs hat im zweiten Jahr das Kommando beim USC. Aktuell belegt er mit seiner Mannschaft Rang vier. Das ist ein großer Erfolg angesichts des Ausfalls von Ivana Vanjak und Juliet Lohuis.

Münster - Heimspiel für die Frauen des USC Münster, das gab es in dieser Saison erst dreimal. Am Sonntag treffen die Schützlinge von Teun Buijs auf den Tabellenvorletzten SW Erfurt und wollen Platz vier im Bundesliga-Klassement verteidigen. Von Wilfried Sprenger


Fr., 11.01.2019

Volleyball: Bundesliga Stippvisite des USC Münster vor eigenem Publikum

Teun Buijs hat im zweiten Jahr das Kommando beim USC. Aktuell belegt er mit seiner Mannschaft Rang vier. Das ist ein großer Erfolg angesichts des Ausfalls von Ivana Vanjak und Juliet Lohuis.

Münster - Heimspiel für die Frauen des USC Münster, das gab es in dieser Saison erst dreimal. Am Sonntag treffen die Schützlinge von Teun Buijs auf den Tabellenvorletzten SW Erfurt und wollen Platz vier im Bundesliga-Klassement verteidigen. Von Wilfried Sprenger


Di., 08.01.2019

Volleyball: Bundesliga Frauen USC holt Haferkamp für die Mitte vom VCO rüber

Lernen von den Routiniers: Auch auf die Ratschläge von Mareike Hindriksen (l.) wird Katharina Haferkamp in Zukunft hören.

Münster - Mit einer neuen Mittelblockerin aus dem Stalle des benachbarten VC Olympia reagiert der USC Münster auf seine anhaltenden personellen Sorgen. Katharina Haferkamp, die erst 16 Jahre alt ist, mischt ab sofort im Bundesliga-Aufgebot mit. Von Henner Henning


Mo., 07.01.2019

Volleyball: Doppeltest USC findet passende Antwort gegen Paris

Erst verloren, dann gewonnen: Kazmiere Brown (l.) und Teresa Mersmann testeten gegen Paris um Monika Salkuté (r.), Nicole Syba (Nummer 7) und Els Vandesteene (u.r.) doppelt.

Münster - Knapp eine Woche Verschnaufpause hatte Trainer Teun Buijs den Spielerinnen des USC Münster über den Jahreswechsel gegönnt, um dann mit einem Doppeltest den Rhythmus wieder aufzunehmen. Zweck erfüllt, der Volleyball-Bundesligist ist nach dem zweite Testteil am Sonntag wieder in Tritt. Von Henner Henning


Fr., 04.01.2019

Volleyball: Frauen-Bundesliga Mit aufgeladenen Batterien den Rhythmus finden – USC testet doppelt gegen Paris

Kazmiere Brown, die im Block mit Juliane Langgemach die Arbeit verrichtet, tat die Pause zum Jahreswechsel gut.

Münster - Platz vier nach neun Spielen – das kann sich wahrlich sehen lassen. Der USC Münster spielt bislang eine gute Bundesliga-Saison, die für die Unabhängigen noch bis zum 13. Januar ruht. Um den Rhythmus aber nach einer kurzen Pause wieder rechtzeitig aufzunehmen, legt der USC einen Doppeltest ein. Von Henner Henning


So., 03.02.2019

Volleyball: Frauen-Bundesliga Trainer Teun Buijs verteilt ein „riesen Kompliment“ an den USC

Jubel in der Vilsbiburger Ballsporthalle: Der USC untermauerte dort seine Auswärtsstärke.

Münster - Als Tabellenvierter ist der USC Münster ins neue Jahr gegangen und hat sich zwei Spiele vor dem Hinrunden-Ende eine gute Ausgangslage für die Playoffs erarbeitet. Das 3:0 in Vilsbiburg war der fünfte Auswärtserfolg in Serie – und der erzählt etwas über die Entwicklung des USC, wie Trainer Teun Buijs weiß. Von Henner Henning


So., 30.12.2018

Volleyball: Bundesliga Frauen USC auch in Vilsbiburg kein gern gesehener Gast

Top-Scorerin für den USC beim Gastspiel in Vilsbiburg: Luisa Keller setzt sich am Netz gegen die Niederländerin im Rote-Raben-Trikot, Iris Scholten, durch.

Münster - Ja da schau her: Der USC Münster hat es sich hinter den Top drei der Tabelle gemütlich gemacht und bleibt aktuell in der Bundesliga ein ungern gesehener Gast.  Von Henner Henning


Fr., 11.01.2019

Volleyball: Bundesliga Frauen Dezimierter USC gewinnt unbeeindruckt und glatt in Vilsbiburg

Gute Aufschläge und einiges mehr: Juliane Langgemach (r.).

Münster - Das allerletzte Aufgebot? Drei fehlende Leistungsträgerinnen? Ein ungünstiger Spieltermin zwischen Weihnachten und Neujahr? Eine megalange Anreise mit dem Bus? Störte den USC Münster alles nicht. Mit 3:0 gewann der Bundesligist sein Auswärtsspiel bei den Roten Raben Vilsbiburg am Samstagabend. Von Thomas Rellmann


Fr., 28.12.2018

Volleyball: Bundesliga Frauen Lange USC-Reise nach Vilsbiburg mit schwerem Gepäck

Immer irgendwie mit am Ball: USC-Trainer Teun Buijs spornt seine Mannschaft an. – Auch an diesem Samstag im Bundesligaspiel bei den Roten Raben Vilsbiburg.

Münster - Der USC Münster freut sich aufs Wiedersehen mit Ex-Kapitänin Leonie Schwertmann, hat aber vor der langen Reise zu den Roten Raben Vilsbiburg noch größere Verletzungssorgen als ohnehin. Denn auch Lisa Thomsen fällt aus. Immerhin: Die letzte lange Fahrt nach Straubing endete erfolgreich. Von Jürgen Beckgerd


Do., 20.12.2018

Volleyball: Bundesliga Frauen USC präsentiert sich aufgeweckt in der Fremde

Auf die „Energie“ seiner Youngster um Luisa Keller (M.) setzt Trainer Teun Buijs, der mit dem USC auswärts bereits vier Mal gewann – zuletzt am Mittwoch in Straubing.

Münster - Die kleine Serie kann sich sehen lassen. Der USC Münster hat mit dem 3:0 in Straubing viermal am Stück auswärts gewonnen. Jetzt dürfen die Spielerinnen die Feiertage genießen. Fast alle sind bei den Familien. Nur für Kaz Brown wäre ein Flug in die USA zu viel. Sie spannt an der Elbe aus. Von Henner Henning


Mi., 19.12.2018

Volleyball: Frauen-Bundesliga Kurzes Gastspiel in Straubing – der USC Münster gewinnt in 67 Minuten mit 3:0

Alles bereit machen zum Jubeln: Mareike Hindriksen gewann mit ihren Teamkolleginnen in Straubing 3:0.

Münster - Das ging schnell und war einfach gut. Der USC Münster hat sich beim Aufsteiger Nawaro Straubing keine Blöße gegeben und völlig verdient beim 3:0 die drei Punkte eingesackt. Topscorerin der Partie war mit Mareike Hindriksen eine Spielerin, die eher selten in dieser Kategorie ganz vorne liegt. Von Henner Henning


Di., 18.12.2018

Volleyball: Frauen-Bundesliga USC zieht es vor und nach Weihnachten in den Süden – zunächst nach Straubing

Gute Stimmung auch auf dem Feld: Am Dienstag ist der USC Münster, hier mit Juliane Langgemach (M.), ebenfalls gut gelaunt gen Straubing aufgebrochen.

Münster - Nach elftägiger Schaffenspause ist der USC Münster endlich wieder im Einsatz – allerdings fern der Heimat: Am Mittwochabend geht es in Niederbayern gegen den Tabellenvorletzten Nawaro Straubing. Auch der hat mit Personalsorgen zu kämpfen. Von Ansgar Griebel


Mo., 17.12.2018

Volleyball: 3. Liga Frauen USC II gewinnt Spitzenspiel in Ostbevern und setzt zum Durchmarsch an

Linda Dörendahl (r.) gegen Ostbeverns Sophia Eggenhaus.

Münster - Der USC Münster II kann sich wohl nicht mehr dagegen wehren, dass der Durchmarsch aus der Regionalliga ins Bundesliga-Unterhaus thematisiert wird. Im Spitzenspiel beim BSV Ostbevern holte der Neuling mit 3:1 den zwölften Sieg im zwölften Spiel. Von Henner Henning


Di., 01.01.2019

Volleyball: Frauen-Bundesliga USC will den Akku aufladen und sich wieder neu finden

Lina Alsmeier ist nach dem Ausfall von Ivana Vanjak wie ihre Kolleginnen aus der Angriffsreihe mehr gefordert. Eine Nachverpflichtung hat der USC weiter im Auge.

Münster - Das gibt es selten mitten in der Saison: Fast zwei Wochen Zeit liegen zwischen dem letzten und dem nächsten Spiel des USC, der die Pause nach turbulenten Wochen gut gebrauchen kann. Durchatmen vor den beiden Auswärtsspielen, in denen ein möglicher Neuzugang wohl noch nicht dabei sein wird. Von Henner Henning


Di., 01.01.2019

Volleyball: Frauen-Bundesliga Ein Sieg für das Selbstvertrauen – der USC Münster gewinnt 3:1 in Wiesbaden

Zuspielerin Mareike Hindriksen und Topscorerin Lina Alsmeier (v.) stachen aus einer starken USC-Mannschaft heraus, in der sich auch Liza Kastrup (kl. Foto) – wie hier gegen Wiesbadens Karolina Bednarova – immer wieder in Szene setzte.

Münster - Der USC Münster hat seinen vierten Sieg der laufenden Saison eingefahren. In vier Sätzen gewannen die Unabhängigen am Samstagabend beim VC Wiesbaden und verdrängten damit die schweren Momente nach einer sicherlich nicht ganz leichten Phase. Von Henner Henning


Di., 01.01.2019

Volleyball: Frauen-Bundesliga Ein Sieg für das Selbstvertrauen – der USC Münster gewinnt 3:1 in Wiesbaden

Zuspielerin Mareike Hindriksen und Topscorerin Lina Alsmeier (v.) stachen aus einer starken USC-Mannschaft heraus, in der sich auch Liza Kastrup (kl. Foto) – wie hier gegen Wiesbadens Karolina Bednarova – immer wieder in Szene setzte.

Münster - Der USC Münster hat seinen vierten Sieg der laufenden Saison eingefahren. In vier Sätzen gewannen die Unabhängigen am Samstagabend beim VC Wiesbaden und verdrängten damit die schweren Momente nach einer sicherlich nicht ganz leichten Phase. Von Henner Henning


26 - 50 von 349 Beiträgen

Frauen Bundesliga

S Pkt.
1. Allianz MTV Stuttgart 17 49
2. SSC Palmberg Schwerin 17 46
3. Dresdner SC 17 35
4. SC Potsdam 17 33
5. Ladies in Black Aachen 18 28
6. VfB 91 Suhl 17 26
7. USC Münster 18 25
8. Rote Raben Vilsbiburg 16 24
9. VC Wiesbaden 17 22
10. NawaRo Straubing 17 13
11. Schwarz-Weiß Erfurt 18 9
12. VCO Berlin 19 2

alle Ergebnisse

Tabelle einklappen