Volleyball: Bundesliga
USC gibt Leweling einen Vertrag

Münster -

Im vergangenen Sommer verließ mit Louisa Lippmann (Dresdner SC) ein hoffnungsvolles Talent den USC Münster, vor wenigen Tagen entschied sich Wiebke Silge (SC Potsdam) zu einem Wechsel. Dafür bleibt zumindest Junioren-Nationalspielerin Pia Leweling weiter am Berg Fidel.

Dienstag, 30.06.2015, 16:06 Uhr

Pia Leweling bleibt zumindest ein weiteres Jahr beim USC Münster.
Pia Leweling bleibt zumindest ein weiteres Jahr beim USC Münster. Foto: Wilfried Hiegemann

Ein großes Talent aus dem münsterischen Nachwuchs hat mit Wiebke Silge den USC Münster just in Richtung Potsdam verlassen. Doch nun steht bei den Unabhängigen das nächste Eigengewächs unter Vertrag : Pia Leweling bekommt einen Ein-Jahres-Kontrakt beim USC. Die Außen/Annahme-Spielerin ist erst im Januar 17 Jahre alt geworden und gehört in der Juniorinnen-Nationalmannschaft von Bundestrainer Jens Tietböhl zur Dauerbrennerin.

Abitur bestanden

Leweling hat gerade ihr Abitur gemacht und strebt eine Profi-Karriere an. Bereits seit Mai trainiert sie mit der Erstliga-Mannschaft. Allerdings ist in der Saison 2015/16 noch geplant, sie im Zweitliga-Team Spielpraxis sammeln zu lassen. „Wenn Not am Mann ist beim USC I, dann wird sie uns aber helfen“, so Cheftrainer Andreas Vollmer.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3359655?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F685692%2F4847527%2F4847533%2F
Tierisches Vergnügen beim Dschungelbuch-Musical
Halle Münsterland: Tierisches Vergnügen beim Dschungelbuch-Musical
Nachrichten-Ticker