Fr., 21.09.2018

Volleyball: 3. Liga Frauen Alte Bekannte: BSV Ostbevern erwartet ASV Senden

In der vergangenen Spielzeit gewann der BSV beide Duell mit dem ASV Senden. Hier eine Szene mit Sabrina Roer (Nummer 14), die am Sonntag ihre Saisonpremiere feiert. Die Mittelblockerin fehlte zuletzt in Münster.n

Ostbevern - Die Mannschaften kennen sich aus dem Effeff, was den Reiz dieses Duells ganz sicher nicht schmälert: Zur Heimpremiere der Saison 2018/19 erwartet der BSV Ostbevern den ASV Senden. Der Start beim USC Münster II war okay, meint BSV-Trainer Dominik Münch. Es geht aber noch besser. Von Ralf Aumüller

Fr., 21.09.2018

Volleyball: Frauen-Bundesliga Lisa Thomsen steigt auch auf der USC-Geschäftsstelle ein

Lisa Thomsen

Münster - Lisa Thomsen wird sich künftig beim USC Münster nicht nur als Libera und Führungsspielerin, sondern auch auf der Geschäftsstelle des Bundesligisten. Der Job passt auch hervorragend zu ihrem beginnenden Master-Studium. Von Henner Henning


Fr., 21.09.2018

Volleyball: Regionalliga Trainerin Johanna Paetz startet mit den Männern von BW Aasee in die Saison

Arne Bleines

Münster - Die Konstellation ist nicht alltäglich, aber definitiv erfolgsversprechend. Johanna Paetz coacht seit diesem Sommer die Regionalliga-Herren von BW Aasee und möchte ihre Erfahrung als langjährige Bundesliga-Spielerin weitergeben. Von Henner Henning


Fr., 21.09.2018

Volleyball: Frauen-Landesliga 7 Sofort eine harte Bewährungsprobe für Ems Westbevern

Helke Dirksen besitzt bereits Landesliga-Erfahrung.

Westbevern - Mit einer neu formierten Mannschaft und vielen jungen Kräften starten die Volleyballerinnen des SV Ems Westbevern in ihre dritte Landesliga-Saison. Die erste Aufgabe hat es in sich: Es geht zur besten Rückrunden-Mannschaft des Vorjahres. Von Bernhard Niemann


Do., 20.09.2018

Volleyball: 3. Liga ASV Senden will Konzentration in Ostbevern bis zum Ende hoch halten

Beim 1:3 gegen den VC Allbau Essen jubelten die Spielerinnen des ASV Senden nur in den ersten anderthalb Sätzen. In Ostbevern solle sein Team bis zum Ende aufmerksam bleiben, wünscht sich der Coach.

Senden - Der ASV Senden gastiert am Sonntag, 16 Uhr, bei Vizemeister BSV Ostbevern – als Außenseiter, möchte man meinen. Sendens Coach Süha Yaglioglu indes kann mit dieser Einordnung wenig anfangen. Von Florian Levenig


Fr., 21.09.2018

Volleyball: Frauen-Bundesliga USC steht wieder für Harmonie und nette Worte

Gemeinsam engagiert für den USC: Präsident Martin Gesigora (3. von links) sowie die Vizepräsidenten Ute Zahlten, Axel Büring, Sven Adrian, Bernd Strauß und Gunter von Hedenström (v.l.).

Münster - Es sieht so aus, als sei der USC Münster auf dem richtigen Weg angekommen. Die Konsolidierung hat Vorrang, dafür steht auch der neue Präsident Martin Gesigora. Er ließ wissen, dass auf Vorstandssitzungen sogar wieder Späße gemacht werden. Von Wilfried Sprenger


Mi., 19.09.2018

Volleyball: Frauen-Regionalliga Union Lüdinghausen: Junger Kader mit Zuversicht

Mit Larissa Ruwe (v.r.), Antonia Lütkenhaus und Pia Fuchs geht Union auch in die neue Saison. Jana Breimann (l.) hat den Regionalligisten dagegen verlassen.

Lüdinghausen - Fast ein halbes Dutzend Leistungsträgerinnen hat Union Lüdinghausen verlassen. Dennoch ist die neue Trainerin Danuta Brinkmann zuversichtlich, dass der weiter verjüngte Elferkader den Klassenerhalt packen kann. Von Christian Besse


Mi., 19.09.2018

Volleyball: Bezirksliga SC-DJK-Volleyballer mit vorgezogenem Saisonstart

Die neue zweite Mannschaft der Volleyballer der Spielgemeinschaft des SC DJK Everswinkel und der Sendenhorster

Everswinkel - Nach mehreren Jahren Pause startet der SC DJK Everswinkel wieder mit zwei Mannschaften in die neue Volleyballsaison. Die bewährte und erfolgreiche Spielgemeinschaft mit der SG Sendenhorst wird fortgeführt und sogar erweitert.


Mo., 17.09.2018

Volleyball: 3. Liga-Frauen USC Münster II spielt mit allen Routiniers – BSV Ostbevern verliert zum Start

Holte mit dem BSV an alter Wirkungsstätte einen Punkt: Ex-USC-Spielerin Wiebke Silge.

Ostbevern - Die Volleyballerinnen des BSV Ostbevern haben zum Saisonstart mit 2:3 beim Aufsteiger USC Münster II verloren. Die Gastgeberinnen traten mit allen fünf ehemaligen Bundesliga-Kräften an. Trotzdem lag der BSV mit 2:1 Sätzen in Führung. Von Ralf Aumüller


So., 16.09.2018

Volleyball: 3. Liga Frehes Netzroller bringt Tebus den 3:0-Sieg

Tebu-Kapitän Frederic Frehe (r.) besorgte die entscheidenden Punkte in den Sätzen eins und drei per Netzroller.

Tecklenburger Land - Einen Einstand nach Maß hatte Mathias Rusche als Trainer der Tecklenburger Land Volleys. Zum Saisonstart der 3. Liga besiegten die Tebus am Sonntag vor 150 Zuschauern in Laggenbeck den Post Telekom SV Aachen in drei Sätzen mit 3:0. Von Dirk Anger


So., 16.09.2018

Volleyball: 3. Liga Frauen BW Aasee dreht Spiel in Cloppenburg

Kai Annacker 

Münster - Der Saisonauftakt ist den Frauen von BW Aasee gelungen. Beim TV Cloppenburg sah es zwei Sätze lang gar nicht gut für die Münsteranerinnen aus. Doch mit der Verbesserung der Annahme fand das Team noch zum 3:2-Sieg. Von Andre Fischer


So., 16.09.2018

Volleyball: 3. Liga Klatsche für den TSC Gievenbeck gegen Aligse

Die Gievenbecker Marvin Weichert (links) und Alexander Bartosch im erfolgreichen Doppelblock gegen Aligses Angreifer.

Münster - Hups, das ging dann einmal satt daneben: 0:3 verloren die Männer des TSC Gievenbeck den Saisonauftakt gegen SF Aligse. Da bleibt noch viel Arbeit für Trainer Axel Büring, dessen Mannschaft ziemlich chancenlos war am Samstag. Von Wilfried Sprenger


So., 16.09.2018

Volleyball: 3. Liga Frauen Aufsteiger USC II siegt 3:2 im Derby gegen Ostbevern

Linda Dörendahl und Sarah Petrausch (r.) 

Münster - Der Einstand war nach Maß und lieferte alles, auf das sich die zweite Mannschaft des USC Münster in der 3. Liga gefreut hatte: ein spannendes Match, einen Gegner aus der Nachbarschaft, viele Zuschauer – und am Ende einen 3:2-Sieg gegen den BSV Ostbevern. Von Wilfried Sprenger


So., 16.09.2018

Volleyball: Vorbereitungsturnier USC Münster gewinnt in Ootmarsum

Münster - Test bestanden: Als Zweiter kehrte Volleyball-Bundesligist USC Münster am Samstagabend vom Vorbereitungsturnier in den Niederlanden zurück. In Ootmarsum ging nur das Spiel gegen Aachen verloren. Von Wilfried Sprenger


So., 16.09.2018

Volleyball: 3. Liga Frauen ASV Senden unterliegt zum Saisonstart VC Allbau Essen

Ganz lang machen sich hier die ASV-Spielerinnen Felice-Lyn Lethaus (l.) und Ruth Lichte, die einen Angriff der Essenerin Ronja Brüggemann blocken.

Senden - Es sah gut aus für den ASV Senden beim Ligastart gegen Zweitliga-Absteiger VC Allbau Essen. Die Gastgeberinnen standen kurz vor der 2:0-Satzführung, doch dann gab es einen Knacks. Von Christian Besse


Fr., 14.09.2018

Volleyball: 3. Liga Frauen Dominik Münch vom BSV Ostbevern: „Es gibt gar keinen Druck“

Ostbevern - Vor dem Saisonstart spricht Dominik Münch, Trainer des Vizemeisters BSV Ostbevern, im Interview über die Erwartungen vor der neuen Spielzeit, über seine Doppelbelastung mit dem Trainer-Lehrgang und über die Favoriten in der 3. Liga.


So., 16.09.2018

Volleyball und Basketball Korbrand trifft Netzkante beim Auftakt der USC-Reserve und Test der WWU Baskets

Die Heimstätte des USC am Berg Fidel wird ab sofort auch zum Mekka der münsterischen Basketball-Fans.

Münster - Zwei Sportarten, eine Halle – die WWU Baskets und der USC Münster gehen schon länger zumindest ab und an gemeinsame Wege. Am Samstag bestreiten die Basketballer ihr Testspiel am Berg Fidel direkt im Anschluss an die Drittliga-Partie der Volleyball-Reserve. Von Ansgar Griebel


Fr., 14.09.2018

Volleyball: Frauen-Weltmeisterschaft USC-Angreiferin Ivana Vanjak freut sich über Koslowskis Nominierung

Ivana Vanjak (Mitte) stand beim Test gegen die Niederlande in Münster im DVV-Aufgebot und wird auch bei der WM in Japan für Deutschland spielen.

Münster - Während ihre Kolleginnen vom USC Münster am Wochenende ein Vorbereitungsturnier in den Niederlanden bestreiten, schwebt Ivana Vanjak vermutlich auf Wolke sieben. Sie wurde am Freitagmorgen für den deutschen WM-Kader nominiert. Von Ansgar Griebel


Fr., 14.09.2018

Volleyball: 3. Liga Offene Rechnung für die Tecklenburger Land Volleys zum Auftakt

Die Tecklenburger Land Volleys verloren ihr letztes Saisonspiel gegen den PTSV Aachen mit 2:3. Dadurch sicherte sich Aachen den Klassenerhalt. Die Tebus haben also noch eine Rechnung offen.

Tecklenburger Land - Mit „großer Vorfreude“ starten die Tecklenburger Land Volleys am Sonntag in die neue Saison der 3. Volleyball-Liga. Gegner ist eine Mannschaft, mit der die Tebus noch eine Rechnung offen haben. Der PTSV Aachen. Angepfiffen wird die Auftaktbegegnung der neuen Saison am Sonntag um 16 Uhr. Von Dirk Anger


Fr., 14.09.2018

Volleyball: 3. Liga Klassenerhalt als Ziel klingt TSC-Männern zu negativ

Axel Büring 

Münster - Es wird eine schwere Saison für den TSC Münster-Gievenbeck. Dafür gibt es zwei Gründe. Insgesamt sechs Abgänge musste das Team verkraften. Außerdem ist die 3. Liga in der neuen Saison noch mal einen Tick stärker. Von Wilfried Sprenger


Do., 13.09.2018

Volleyball: 3. Liga Frauen Ines Bathen springt beim Aufsteiger USC II ins Boot

Ines Bathen hat ihre Bundesliga-Karriere beendet. Die Außenangreiferin gehört in der kommenden Spielzeit zum Kader der zweiten Mannschaft des USC.

Münster - Die zweite Mannschaft des USC Münster hat den souveränen Aufstieg in die 3. Liga geschafft. Dort freuen sich die Spielerinnen vor allem auf die Derbys. Neu im Team ist Ines Bathen, die gerade erst ihre Profi-Karriere beendet hat – was für eine Verstärkung! Von Wilfried Sprenger


Do., 13.09.2018

Volleyball: 3. Liga Frauen BW Aasee will unter Annacker im Angriffsmodus ins Mittelfeld

Starten in Cloppenburg in die Drittliga-Saison 2018/19: Aasees (v.l.) Anna Walke, Patricia Lomölder, Kathrin Pasel, Johanna Pennekamp, Johanna Brockmann, Kerstin Theis, Maren Lamschick (Co-Trainerin), Frauke Bartonitz, Coach Kai Annacker, Vera Sperling, Nikola Schmidt, Luisa Lüpken, Lousia Janning, Ronja de Boer und Amelie Strothoff.

Münster - Kai Annacker hat bei den Drittliga-Frauen die Verantwortung von Nils Kaufmann übernommen. „Interessanter“ als die Konkurrenz soll seine Mannschaft spielen. Tabellarisch ist das Ziel eine Position im vorderen Mittelfeld. Von Henner Henning


Do., 13.09.2018

Volleyball: 3. Liga Tecklenburger Land Volleys mit leicht verändertem Kader

Die Tecklenburger Land Volleys starten am Sonntag mit dem Heimspiel gegen Aachen in die neue Saison der 3. Liga. Stehend (von links): Co-Trainer Sven Langenhorst, Paul Boss, Thorsten Loismann, Mathias Walke, Fabian Stroot, Moritz Pohlmann, Patrick Zahn, Fabian Niemöller, Trainer Mathias Rusche. Vorne (von links): Ole Niederdalhoff, Sebastian Gartemann, Patrick Hofschröer, Christian Rötker, Jannik Graw, Daniel Möllering, Frederic Frehe.

Tecklenburger Land - Mit neuem Trainer, aber eingespieltem Team gehen die Tecklenburger Land Volleys am Sonntag mit dem Heimspiel gegen den PTSV Aachen in die neue Saison der 3. Volleyball-Liga. Zwei Abgänge und zwei externe Neuzugänge verzeichnet Neu-Coach Mathias Rusche, vor einigen Jahren noch als Spieler in Diensten der Tebus. Von Dirk Anger


Do., 13.09.2018

Volleyball: Verbandsliga Tebu-Reserve mit neuem Gesicht

Lars Fischer möchte in der Verbandsliga-Mannschaft der Tebus nicht nur für Punkte sorgen, sondern auch die jungen Spieler führen.

Tecklenburger Land - In der Verbandsliga startet künftig die Reserve der Tecklenburger Land Volleys. Die Tebu-Verantwortlichen entschieden sich für die Verbandsliga, da die jüngeren Spieler dort vermutlich größere Spielanteile bekommen können und sie so an ein höheres Niveau herangeführt werden können. Von Josef Gaida


Mi., 12.09.2018

Volleyball: 3. Liga Frauen Lea Adolph: „Wiederaufstieg ist kein Muss“

Ex-Unionistin Lea Adolph

Senden/Lüdinghausen - Gegen Zweitliga-Absteiger VC Allbau Essen startet der ASV Senden in die Saison. Im Essener Kader steht unter anderem Lea Adolph. Die Libera stieg 2009 mit Union Lüdinghausen in die Oberliga auf und wechselte dann von der Stever zum USC Münster 2. Von Christian Besse


1 - 25 von 540 Beiträgen