Nachwuchs-Volleyball
Erfolg beim Sichtungsturnier

Senden -

Beim WVV-Sichtungsturnier der Mädchen-Jahrgänge 2000/01 in Senden gelang Antonia Lütkenhaus und Marleen Beuers von Union Lüdinghausen der Sprung in den Landeskader.

Samstag, 05.10.2013, 07:10 Uhr

Mit drei Siegen schmetterte sich die Regionalauswahl Nord zum Turnierprimus im Sendener Sportpark.
Mit drei Siegen schmetterte sich die Regionalauswahl Nord zum Turnierprimus im Sendener Sportpark. Foto: chrb

Insgesamt rund 30 Jungen und 60 Mädchen aus dem ganzen Landesgebiet schlugen am Donnerstag beim Gerd-Büdenbender-Sichtungsturnier im Sendener Steverpark auf. Während die in vier Regionalteams antretenden Mädchen der Jahrgänge 2000 und 2001 für die Landesverbands-Auswahlmannschaften gesichtet wurden, hatten die in zwei Teams unterteilten Jungen ihre Sichtung bereits hinter sich.

Antonia Lütkenhaus und Marleen Beuers von Union Lüdinghausen wurden in Senden in den neuen WVV-Kader berufen. Mit der Regionalauswahl Nord siegten sie in all ihren drei Spielen.

Ausrichter des Turniers war wieder der ASV Senden , der lediglich von der Zuschauerzahl ein wenig enttäuscht war.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/1956744?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F194%2F1794639%2F4845722%2F
Nachrichten-Ticker