Volleyball: Regionalliga NRW
Union Lüdinghausen verliert Kellerduell beim SC 99 Düsseldorf

Lüdinghausen -

Union Lüdinghausen hat das so wichtige Kellerduell beim SC 99 Düsseldorf mit 1:3 verloren. Vor allem eine Sache gefiel Gästetrainerin Danuta Brinkmann überhaupt nicht.

Sonntag, 20.01.2019, 14:53 Uhr aktualisiert: 20.01.2019, 19:36 Uhr
Mussten sich Düsseldorf mit 1:3 geschlagen geben: Marleen Beuers (l.), Hannah Regenbogen und Co.
Mussten sich Düsseldorf mit 1:3 geschlagen geben: Marleen Beuers (l.), Hannah Regenbogen und Co. Foto: chrb

Grundsätzlich ist eine Pause wie die über Weihnachten und den Jahreswechsel eine gute Idee. Wehwehchen auskurieren, Akkus aufladen, Kopf frei bekommen. Im Falle des Regionalligisten Union Lüdinghausen indes kam die Auszeit zur Unzeit. „Leider haben die Mädchen über die Feiertage vergessen, wie man erfolgreich Volleyball spielt“, so Cheftrainerin Danuta Brinkmann . Die Folge: Union verlor das so wichtige Kellerduell beim SC 99 Düsseldorf mit 1:3 (14:25, 25:20, 17:25, 23:25), tauschte mit den Landeshauptstädterinnen in der Tabelle die Plätze und ist akuter gefährdet denn je.

Die Vorstellung der Gäste in Satz eins am Samstagabend sei „richtig schlecht“ gewesen, ärgerte sich Brinkmann. Vor allem haperte es anfangs in der Feldabwehr und – das ganze Match über – bei der Annahme: „Wenn du die Bälle nicht vernünftig annimmst, dann leiden darunter auch der Aufbau und der Angriff.“

Immerhin: Ihre Sechs steigerte sich im zweiten Durchgang, agierte aber im dritten wieder umso fehlerhafter. Hinzu kam, „dass wir zu mutlos angegriffen haben“ – während Düsseldorf immer wieder über die Mitte erfolgreich war. Eng wurde es noch mal am Ende von Satz vier. Beim Stand von 21:24 wehrten die jungen Besucherinnen zwei Matchbälle ab. Doch eine abermals verkorkste Annahme machte jede Union-Hoffnung auf wenigstens einen Zähler zunichte.

Union: Allzeit, Angenendt, Beuers, Fuchs, L. Kaiser, R. Kaiser, Regenbogen, Lütkenhaus, Nagel, Ruwe, Schwarz, Singer.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6333854?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F194%2F
Akono trifft für Preußen beim 1:0-Heimsieg über Großaspach
Fußball: 3. Liga: Akono trifft für Preußen beim 1:0-Heimsieg über Großaspach
Nachrichten-Ticker