Volleyball: 3. Liga Frauen
ASV Senden gegen USC Münster 2: Keine Bange vor dem Ligaprimus

Der ASV Senden steckt bis über beide Ohren im Abstiegskampf, hat am Samstag aber rein gar nichts zu verlieren. Dann kommt Liga-Überflieger USC Münster 2. Bammel hat der ASV keinen, dafür aber – wieder mal – Personalprobleme.

Donnerstag, 21.03.2019, 19:30 Uhr
Jetzt gilt‘s: Suha Yaglioglu (hier im Gespräch mit Leonie Hoffmann) schickt seine Spielerinnen ins Spiel gegen den USC 2.
Jetzt gilt‘s: Suha Yaglioglu (hier im Gespräch mit Leonie Hoffmann) schickt seine Spielerinnen ins Spiel gegen den USC 2. Foto: Christian Besse

Der USC ist ein Gegner wie jeder andere auch.

ASV-Trainer Suha Yaglioglu
Am Donnerstag Nachholspiel in Bonn

Die Partie beim Tabellenvierten Fortuna Bonn holt der ASV Senden am kommenden Donnerstag (28. März) nach. Erster Aufschlag in der Hardtberghalle ist um 19.30 Uhr. Das Spiel hatte ursprünglich am vergangenen Samstag stattfinden sollen, wurde aber – wie berichtet – vom ASV abgesagt. „Mir standen nur fünf Spielerinnen zur Verfügung“, so Trainer Suha Yaglioglu. „So etwas habe ich auch noch nicht erlebt.“

...
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6487076?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F194%2F
Lagerhalle einer Zimmerei an der K 20 völlig zerstört
Großalarm für die Feuerwehr am Ostersonntag um kurz vor 16 Uhr. Zwei Löschzüge aus Everswinkel und Alverskirchen sowie eine Drehleiter aus Sendenhorst werden zur Brandbekämpfung alarmiert.
Nachrichten-Ticker