Beachvolleyball: Titelkämpfe in Bad Rothenfelde
Sackermann und Bierbaum sind Nordwestdeutsche Meister

Laggenbeck -

Die Nordwestdeutschen Jugend-Meisterschaften im Beachvolleyball wurden am Samstag und Sonntag auf der Anlage Aschen in Bad Rothenfelde ausgetragen.

Mittwoch, 03.07.2019, 00:00 Uhr aktualisiert: 03.07.2019, 16:20 Uhr
Ole Sackermann (links) und Henry Bierbaum gewannen die Nordwestdeutsche Meisterschaft in der Altersklasse U 14.
Ole Sackermann (links) und Henry Bierbaum gewannen die Nordwestdeutsche Meisterschaft in der Altersklasse U 14. Foto: Josef Gaida

Fast 120 Zweier-Teams hatten gemeldet. Sie spielten auf acht Feldern und ermittelten die Titelträger in den verschiedenen Altersklassen. Organisiert wurde das Volleyball-Event vom SV Bad Laer . Bei dieser Großveranstaltung waren auch drei Nachwuchsmannschaften des der Tecklenburger Land Volleys mit von der Partie. Immer mehr Tebu-Nachwuchsspieler finden Spaß am Beachvolleyball. Der Höhepunkt war dabei der Titelgewinn im U14-Turnier für Ole Sackermann und Henry Bierbaum .

Am Samstag hatten die beiden Youngster schon das U16-Turnier gespielt. Als jüngstes Team spielten sie dabei eine gute Rolle und erreichten den fünften Platz. Das zweite SVC-Team, Luca Bosse mit Partner Jan Sackermann, für das es das erste gemeinsame Beach-Turnier war, landete am Ende auf Platz neun.

Am Sonntag gab es U14- und U17-Turniere. Ole Sackermann und Henry Bierbaum gingen im U14-Wettbewerb an diesem Wochenende das zweite Mal ins Rennen. Sie waren in der Setzliste sogar an Platz eins gesetzt und spielten ein glänzendes Turnier. Sie standen am Ende sehr stolz auf dem Siegertreppchen ganz oben.

Kleinere Brötchen mussten Eric Bierbaum und Hendrik Desmarowitz in der U17-Spielklasse backen. Für sie ging es daher mehr darum, erste Erfahrungen im Sand zu sammeln. Phasenweise hielten sie durchaus gut dagegen und hatten einige sehenswerte Szenen. In der Endabrechnung wurden sie Neunter.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6746650?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F194%2F
Arbeitsplatz Autobahn-Toilette
Hartmut Lippmann bei der Arbeit. Die Toilettenanlagen an der Autobahn werden von ihm und seinen Kollegen an jedem Tag des Jahres gereinigt. Manchmal ist das Routine, manchmal wartet auf die Serviceleute ein Knochenjob mit erheblichem Ekelfaktor.
Nachrichten-Ticker