Fr., 09.08.2019

Basketball: 2. Bundesliga Pro B „Big Red“ Prewitt verstärkt die WWU Baskets als Co-Trainer mit viel Expertise

Als Spieler erstklassig unterwegs: Chad Prewitt war unter anderem für LTi Gießen im Einsatz.

Münster - Die WWU Baskets Münster treiben ihre Professionalisierung weiter voran. Mit Chad Prewitt verpflichtete der Vorjahresmeister der Nordstaffel einen neuen Co-Trainer, der eine ganze Menge Erfahrung als Profi mitbringt und nun selbst vorankommen will. Von Alexander Heflik


Di., 23.07.2019

Basketball: 2. Bundesliga Pro B Eigengewächs Nico Funk bleibt WWU Baskets treu

Nico Funk 

Münster - Nach und nach zurren die WWU Baskets Münster ihren Kader für die kommende Saison fest. Nico Funk war in dieser Woche der nächste an der Reihe. Das Eigengewächs, das in der vergangenen Serie schon große Fortschritte machte, hat verlängert.


Do., 11.07.2019

Basketball: 2. Bundesliga Pro B WWU Baskets mit zehn Testspielen und vielleicht bald ohne Cooper und Porcher

Jan König, der gerade seinen Vertrag verlängert hat, wird mit den Baskets in der Vorbereitung zehn Testspiele bestreiten.

Münster - Zehn Testläufe hat Trainer Philipp Kappenstein für die Vorbereitung angesetzt, zehn Partien gegen teils hochklassige Mannschaften stehen für die WWU Baskets Münster an. Personell soll sich auch bald etwas tun. Die Zeit von Aufbau Jojo Cooper könnte abgelaufen sein. Von Henner Henning


Fr., 05.07.2019

Basketball: 2. Bundesliga Pro B WWU Baskets verlängern mit Kapitän Jan König

Jan König

Münster - Der Kapitän bleibt am Bord und steuert mit den WWU Baskets die nächsten großen Ziele an: Am Freitag gab der Club bekannt, was viele erwarteten, aber alle erhofften. Jan König geht in Münster in seine siebte Spielzeit.


Fr., 14.06.2019

Basketball: 2. Bundesliga Pro B Max Fouhy sammelt Scheine und Punkte in Münster

Neuer Mann in Diensten der Baskets: Maximilian Fouhy 

Münster - WWU und Basketball: Die Kombination passt wie die Faust aufs Auge – oder eben wie Maximilian Fouhy zu den WWU Baskets. Der 19-Jährige Jurastudent wird künftig in Münster Punkte und Scheine sammeln.


Fr., 07.06.2019

Basketball: 2. Liga Pro B Delpeche bleibt Baskets treu

Seine Power und seine Qualitäten bringt Malcolm Delpeche auch in der kommenden Saison für die WWU Baskets ein. Der Amerikaner verlängerte seinen Vertrag um ein Jahr.

Münster - Zum Geburtstag viel Glück, Gottes Segen und eine weitere Saison mit Malcolm Delpeche. Ob dieses Geschenk eine Überraschung für Philipp Kappenstein an seinem 40. Geburtstag war, ist nicht bekannt. Wohl aber, dass sich der Trainer der WWU Baskets sehr gefreut hat. Von Henner Henning


Fr., 31.05.2019

Basketball: 2. Bundesliga Pro B Philipp Kappenstein bleibt auch im achten Jahr Trainer der WWU Baskets

Philipp Kappenstein

Münster - Er ist neben Manager Helge Stuckenholz der Architekt des Erfolgs und das Gesicht des Vereins: Philipp Kappenstein. Nun hat der Trainer der WWU Baskets Münster die Zusage gegeben, auch in der kommenden Saison am Seitenrand zu stehen. Von Henner Henning


Fr., 24.05.2019

USC Münster und WWU Baskets Doppelter Transfer: Barbara Wezorke und Helge Baues zieht es nach Münster

Im USC-Trikot beziehungsweise im T-Shirt der Baskets posieren Barbara Wezorke und Helge Baues vor der Semperoper. Die Volleyballerin und der Basketballer, die privat liiert sind, zieht es nach Münster, wo sie für die nächsten Jahre ihren Lebensmittelpunkt haben werden.

Münster - Unter guten Nachbarn hilft man sich. Und so haben der USC Münster und die WWU Baskets gemeinsame Sache gemacht und ein Sportlerpaar nach Westfalen gelockt. Nationalspielerin Barbara Wezorke wird für die Unabhängigen schmettern, Helge Baues für die Baskets auf Korbjagd gehen. Von Henner Henning


So., 19.05.2019

Basketball: 2. Bundesliga Pro B WWU Baskets bleiben in der Nord-Staffel und bekommen neue Gegner

Manager Helge Stuckenholz freut sich auf die zweite Saison in der 2. Bundesliga Pro B. 

Münster - Die WWU Baskets müssen sich in der kommenden Saison auf zwei neue Gesichter in der Nord-Staffel der Pro B einstellen. Aber auch viele alte Bekannte sind für den Vorjahresneuling, der erst im Finale gestoppt wurde, dabei.


Di., 14.05.2019

Basketball: 2. Liga Pro B Trotz Bedingungen: Die Baskets erhalten Grünes Licht

Münster - Die Lizenz für die zweite Saison in der 2. Bundesliga Pro B haben die WWU Baskets Münster zwar nur „unter Bedingungen“ erhalten. Doch ernsthafte Zweifel an der Erteilung gibt es keine mehr. Zudem steht eine erste Personalie fest, ein Youngster verlässt die Baskets. Von Henner Henning


So., 05.05.2019

Basketball: 2. Bundesliga Pro B Gametime, Overtime, Partytime – die WWU Baskets runden die Pro-B-Saison ab

Nach 31 Pflichtspielen ein „Danke“ für die Fans: Die WWU Baskets nach der Finalniederlage in Leverkusen

Münster - Es war eine rauschende Basketballnacht, erst saßen die WWU Baskets im kleinsten Kreis beim Essen zusammen, dann ging es weiter ins „Herzschlag“. Der Vizemeister der Pro B ließ nach 31 Partien die Saison grandios ausklingen. Nach dem Kater folgt dann auch die erste Personalie: Klärung der Trainerfrage. Von Alexander Heflik


Sa., 04.05.2019

Basketball: 2. Liga Pro B Trotz eines „Rieseneinbruchs“ – WWU Baskets feiern eine „Riesensaison“

Münsters Bester: Kapitän Jan König (r.) wehrte sich vehement gegen die Niederlage, hier gegen Leverkusens Marian Schick.

Leverkusen - Die Krönung ist ausgeblieben, die WWU Baskets waren im zweiten Playoff-Finale bei den Bayer Giants Leverkusen chancenlos – und verließen die Ostermann-Arena dennoch erhobenen Hauptes. Mit dem Wissen, als Aufsteiger und neuer Vizemeister eine bärenstarke Saison gespielt zu haben. Von Thomas Austermann


Fr., 03.05.2019

Basketball: 2. Bundesliga Pro B Liveticker: Giants Leverkusen - WWU Baskets Münster

Basketball: 2. Bundesliga Pro B: Liveticker: Giants Leverkusen - WWU Baskets Münster

Leverkusen - Saisonfinale in Leverkusen: Die WWU Baskets wollen Freitagabend bei den gastgebenden Giants den Spieß umdrehen und die 86:89-Hinspiel-Pleite wettmachen. Durch einen Auswärtssieg mit mindestens vier Körben Abstand wollen sich die Münsteraner den Meistertitel sichern - sowie eine tolle Saison krönen. Wir berichten live (Hochball 20 Uhr). Von Alexander Heflik, Thomas Rellmann


Do., 02.05.2019

Basketball: 2. Bundesliga Pro B WWU Baskets: Das letzte Wort hat der Trainer Kappenstein

Erst waren die Spieler an der Reihe, dann wandte sich Philipp Kappenstein auch ans Publikum.

Münster - Die Emotionen waren nicht zu bremsen. Nach dem letzten Heimspiel einer unvergleichlichen Saison richtete Trainer Philipp Kappenstein, der schon jetzt so viel erreicht hat mit den WWU Baskets, einige Worte an das große Publikum. Von Thomas Austermann


Do., 02.05.2019

Basketball: 2. Bundesliga Pro B Bis der Berg Fidel überkocht – WWU Baskets unterliegen Leverkusen

Jetzt schlägt‘s 13: Münsters Marco Porcher setzt sich hier gleich gegen zwei Giants aus Leverkusen durch. Am Ende hatten jedoch Marian Schick (l.) und Alex Blessig mit ihrem Team die Nase knapp vorn.

Münster - Teil eins des Playoff-Finales haben die WWU Baskets Münster verloren. Es war im letzten Heimspiel der Saison erst die zweite Niederlage. Gegner Bayer Giants Leverkusen zeigte beim 89:86-Sieg gerade in der Endphase seine Klasse. Von Thomas Austermann


Mo., 29.04.2019

Basketball: Kommentar Der Höhenflug der WWU Baskets – nur gemeinsam passiert’s

Ein Architekt: Philipp Kappenstein 

Münster - Das Märchen, das die WWU Baskets Münster in diesen Monaten schreiben, hat viele Architekten. Doch gelingen können solche Höhenfluge nur in Teamarbeit und mit Weitsicht, wie unser Redaktionsmitglied André Fischer in seinem Kommentar schreibt. Von Von, André Fischer


Mo., 29.04.2019

Basketball: 2. Bundesliga Pro B Andrej König – der „alte“ Mann für die Spezialaufgaben bei den WWU Baskets

19 Punkte: Saisonbestwert für Andrej König

Münster - Unter vielen jungen Athleten im Kader der WWU Baskets Münster sticht Andrej König mit seinen gar nicht mal so alten 31 Jahren schon ein wenig heraus. Er ist der Senior im Team – und war der herausragende Akteur beim 86:83 im dritten Playoff-Halbfinale gegen Schwenningen. Von Thomas Austermann


So., 28.04.2019

Basketball: 2. Liga Pro B Traumreise der WWU Baskets führt ins Finale

Basketball: 2. Liga Pro B: Traumreise der WWU Baskets führt ins Finale

Münster - Langsam gehen den Fans der WWU Baskets die Superlative aus, doch noch braucht es ein kleines bisschen Platz nach oben: Der Aufsteiger hat das Halbfinale gewonnen – und erwartet den nächsten Stimmungshöhepunkt schon am Mittwoch beim ersten Finale gegen Leverkusen. Von Thomas Austermann


Sa., 27.04.2019

Basketball: 2. Bundesliga Pro B Wahnsinn am Berg Fidel – WWU Baskets machen gegen Schwenningen Finale klar

Sie feiern wieder: Die Baskets sind im Finale.

Münster - [Mit Video] Sie setzen immer noch einen drauf. Die WWU Baskets Münster haben tatsächlich als Neuling in der 2. Bundesliga Pro B das Finale der Playoffs erreicht. Im dritten Halbfinalspiel schlugen sie in einem packenden Match am Samstagabend die Panthers Schwenningen 86:83. Die Halle bebte.  Von Thomas Austermann


Fr., 26.04.2019

Basketball: 2. Bundesliga Pro B Schwenningen kommt – Gelassenheit sticht bei den WWU Baskets den Druck aus

Jojo Cooper (l.) baut auf die Deckung.

Münster - In den USA oder auch in England heißen solche Partien „Do-or-die-Games“. Der Gewinner schnappt sich alles, der Verlierer steht mit leeren Händen da. Die WWU Baskets können es kaum abwarten. Spiel drei im Playoff-Halbfinale gegen die Panthers Schwenningen lockt am Samstagabend wieder die Massen. Von Thomas Rellmann


Do., 25.04.2019

Basketball: 2. Bundesliga Pro B WWU Baskets hoffen, die Marke von 35 000 Zuschauern zu knacken

Malcom Delpeche und die Baskets freuen sich aufs nächste Heimspiel.

Münster - Der Samstagabend wird wieder richtig feurig in der Halle Berg Fidel. WWU Baskets Münster und Panthers Schwenningen kämpfen um den Einzug ins Playoffs-Finale der Pro B. Ein weiteres Heimspiel wäre für die Gastgeber viel Wert. Ganz nebenbei profitieren aber auch die „Rollis“ des UBC. Von Alexander Heflik


1 - 25 von 77 Beiträgen
linkboxbild
 

Fußball

 

Handball

     

Volleyball

 

Reiten

     
     

Basketball - 1. Regionalliga West

S Pkt.
1. FC Schalke 04 26 44
2. WWU Baskets MS 26 40
3. BG Dorsten 26 34
4. BG Hagen 26 32
5. BSG Grevenbroich 26 29
6. Telekom Baskets Bonn II 26 28
7. TV Salzkotten 26 26
8. ART Düsseldorf 26 22
9. TV Ibbenbüren 26 20
10. SV Hagen-Haspe 26 20
11. BBG Herford 26 18
12. SG Sechtem 26 18
13. Giants Düsseldorf 26 16
14. BSV Wulfen 26 16

alle Ergebnisse

Tabelle einklappen

Folgen Sie uns auf Twitter

Folgen Sie uns auf Twitter