Mo., 23.09.2019

Basketball: 2. Liga Pro B Baskets-Spielmacher Coffin in Stahnsdorf zur Untätigkeit verdammt

Sein Trikot durfte Marck Coffin (M.) zum Saisonstart nicht auf dem Feld präsentieren. Der Aufbau der WWU Baskets war nicht spielberechtigt.

Münster - Alles war angerichtet für das Debüt von Marck Coffin im Trikot der WWU Baskets Münster. Doch dann fehlte der Neuzugang plötzlich beim Auftaktsieg in Stahnsdorf bei den TKS 49ers. Warum, das konnte Manager Helge Stuckenholz im Nachgang erklären. Von Henner Henning

So., 22.09.2019

Basketball: 2. Liga Pro B 70:67 in Stahnsdorf – WWU Baskets feiern „Sieg des Willens“

Pure Entschlossenheit: Malcolm Delpeche (l.) war mit elf Punkten hinter Jan König (18) zweitbester Scorer und sammelte dazu beim 70:67-Erfolg in Stahnsdorf noch 14 Rebounds.

Münster - Bis zur letzten Sekunde mussten die WWU Baskets Münster zittern, erst dann war der perfekte Einstieg in die Saison sicher. Mit 70:67 gewann der Vizemeister des Vorjahres beim Aufsteiger TKS 49ers in Stahnsdorf und trotzte dabei einer Menge Widrigkeiten. Von Henner Henning


Fr., 20.09.2019

Basketball: 2. Liga Pro B Playmaker Coffin will die WWU Baskets voranbringen

Aufbau-Nachfolger von Jojo Cooper: der Austro-Amerikaner Marck Coffin

Münster - Marck Coffin tritt als Regisseur und Aufbauspieler die Nachfolge von Jojo Cooper bei den WWU Baskets Münster an. Er hat große Ziele und klare Ansprüche – zudem eilt ihm der Ruf voraus, ein Teamplayer zu sein. Von Henner Henning


Fr., 20.09.2019

Leichtathletik: Münster-Marathon Zweiter Sonntag im September ist diesmal schon belegt

Michael Brinkmann

Münster - Der Termin für den 18. Volksbank-Münster-Marathon steht fest. Und diesmal ist es nicht – wie sonst üblich – der zweite Sonntag des neunten Monats. Der Grund hierfür liegt in der Kommunalwahl in NRW, die dieses Datum in Beschlag nimmt.


Do., 19.09.2019

Basketball: 2. Liga Pro B WWU Baskets freuen sich auf Baues und seine Zuverlässigkeit

„Big Man“ Helge Baues (r.) ist unter den Körben der Baskets eine solide Größe und hat sich auch bei seinem neuen Arbeitgeber schnell ins Berufsleben eingefunden.

Münster - Mit Helge Baues haben die WWU Baskets Münster einen ganz neuen Spielertypen für die Aufgaben unter den Körben verpflichtet. Der 25-Jährige, der mit seiner Freundin, der neuen USC-Kapitänin Barbara Wezorke, aus Dresden kam, glänzt vor allem durch seine Konstanz. Von Henner Henning


Mi., 18.09.2019

Basketball: 2. Liga Pro B WWU Baskets freuen sich auf jungen, bulligen, ehrgeizigen Neuzugang Fouhy

Max Fouhy, hier am Ball, möchte für die Basktes eine tragende Rolle einnehmen.

Münster - Als Spieler von Phoenix Hagen war Max Fouhy in der vergangenen Saison schon mehrfach Zuschauer in der Halle Berg Fidel. Bei den WWU Baskets Münster war schließlich sein Kumpel Anton Geretzki aktiv. Nun streift er selbst das Trikot des amtierenden Nordmeisters in der Pro B über. Von Henner Henning


Di., 17.09.2019

Basketball: 2. Liga Pro B Del Hoyo – der unberechenbare Katalane bei den WWU Baskets

Bei all der Explosivität auf dem Platz sucht er privat die Ruhe, die er bei Familie Budde (kl. Foto) gefunden hat: Baskets-Neuzugang Albert del Hoyo.

Münster - Albert del Hoyo wäre als Knabe gern Fußballer geworden. Sein Papa war dagegen, als versuchte er es unter den Körben. Zum Glück für die WWU Baskets Münster. Ihr Neuzugang glänzt nicht nur als unberechenbarer Spielertyp, sondern hat auch einen fröhlichen Charakter. Von Henner Henning


So., 15.09.2019

Basketball: Testspiel Nur eine Partie für WWU Baskets – Niederlage gegen Oldenburg

Vergebliche Mühen: Albert del Hoyo verlor mit den Baskets gegen Oldenburg um Jacob Hollatz (l.) und Robert Drijencic.

Münster - Eine 82:94-Niederlage in eigener Halle gegen die EWE Juniors Oldenburg war für die WWU Baskets Münster eine Woche vor dem Saisonstart vielleicht ein passender Warnschuss. Weil die Paderborn Baskets spontan absagten, absolvierte der Gastgeber beim Miniturnier nur eine Partie. Von Alexander Heflik


Fr., 13.09.2019

Basketball: 2. Liga Pro B Für die WWU Baskets zählen in den beiden Testspielen vor allem Ergebnisse

Mit den Baskets gefordert: Stefan Weß

Münster - Eigentlich wollten die WWU Baskets am Wochenende ein kleines Turnier spielen. Am späten Freitagabend sagten die Uni Baskets Paderborn aus Verletzungsgründen ab. Nun gibt es zumindest zwei Testspiele. Von Henner Henning


So., 01.09.2019

Basketball: Testturnier Eine „runde Sache“ für die WWU Baskets in Itzehoe

Leo Padberg (l.) und die Baskets bezwangen die Eagles, verloren dann aber gegen die Eisbären.

Münster - Die WWU Baskets Münster haben sich bei einem Vorbereitungsturnier in Itzehoe sehr gut verkauft. Gegen den Gastgeber und Ligarivalen in der Pro B gelang ein Sieg, gegen die Eisbären Bremerhaven, die gerade aus der BBL abgestiegen sind, kassierten sie eine Niederlage. Von Henner Henning


Fr., 30.08.2019

Basketball Nagelprobe im hohen Norden – die WWU Baskets testen beim Turnier in Itzehoe

Malcolm Delpeche und die WWU Baskets spielen am Wochenende ein Vorbereitungsturnier in Itzehoe.

Münster - Drei Wochen haben die WWU Baskets Münster Zeit, sich für ihre zweite Saison in der 2. Liga Pro B in Form zu bringen. Einer weiteren Überprüfung der eigenen Fähigkeiten unterziehen sie sich am Wochenende beim Testturnier in Itzehoe, zu dem die dort heimischen Eagles einladen. Von Henner Henning


Mi., 28.08.2019

Basketball: Testspiel WWU Baskets steigern sich nach der Pause im Test gegen Trier

Jan König erzielte acht Punkte.  

Münster - Drei Neuzugänge – Helge Baues, Marck Coffin und Max Fouhy – waren die besten Werfer der WWU Baskets beim der 64:89-Niederlage im Test gegen die Gladiators Trier. Der Pro-B-Ligist war anfangs klar unterlegen, verbesserte sich aber im zweiten Abschnitt deutlich. Von Thomas Rellmann


So., 18.08.2019

Basketball: Testspiel WWU Baskets bezwingen Hagen-Haspe im Test

Philipp Kappenstein 

Münster - Die WWU Baskets Münster befinden sich weiter im Test- und Probemodus. Gegen den SV Hagen-Haspe, der in der 1. Regionalliga spielt, setzten sich die Mannen von Trainer Philipp Kappenstein klar mit 94:52 durch.


Fr., 09.08.2019

Basketball: 2. Bundesliga Pro B „Big Red“ Prewitt verstärkt die WWU Baskets als Co-Trainer mit viel Expertise

Als Spieler erstklassig unterwegs: Chad Prewitt war unter anderem für LTi Gießen im Einsatz.

Münster - Die WWU Baskets Münster treiben ihre Professionalisierung weiter voran. Mit Chad Prewitt verpflichtete der Vorjahresmeister der Nordstaffel einen neuen Co-Trainer, der eine ganze Menge Erfahrung als Profi mitbringt und nun selbst vorankommen will. Von Alexander Heflik


Di., 23.07.2019

Basketball: 2. Bundesliga Pro B Eigengewächs Nico Funk bleibt WWU Baskets treu

Nico Funk 

Münster - Nach und nach zurren die WWU Baskets Münster ihren Kader für die kommende Saison fest. Nico Funk war in dieser Woche der nächste an der Reihe. Das Eigengewächs, das in der vergangenen Serie schon große Fortschritte machte, hat verlängert.


Do., 11.07.2019

Basketball: 2. Bundesliga Pro B WWU Baskets mit zehn Testspielen und vielleicht bald ohne Cooper und Porcher

Jan König, der gerade seinen Vertrag verlängert hat, wird mit den Baskets in der Vorbereitung zehn Testspiele bestreiten.

Münster - Zehn Testläufe hat Trainer Philipp Kappenstein für die Vorbereitung angesetzt, zehn Partien gegen teils hochklassige Mannschaften stehen für die WWU Baskets Münster an. Personell soll sich auch bald etwas tun. Die Zeit von Aufbau Jojo Cooper könnte abgelaufen sein. Von Henner Henning


Fr., 05.07.2019

Basketball: 2. Bundesliga Pro B WWU Baskets verlängern mit Kapitän Jan König

Jan König

Münster - Der Kapitän bleibt am Bord und steuert mit den WWU Baskets die nächsten großen Ziele an: Am Freitag gab der Club bekannt, was viele erwarteten, aber alle erhofften. Jan König geht in Münster in seine siebte Spielzeit.


Fr., 14.06.2019

Basketball: 2. Bundesliga Pro B Max Fouhy sammelt Scheine und Punkte in Münster

Neuer Mann in Diensten der Baskets: Maximilian Fouhy 

Münster - WWU und Basketball: Die Kombination passt wie die Faust aufs Auge – oder eben wie Maximilian Fouhy zu den WWU Baskets. Der 19-Jährige Jurastudent wird künftig in Münster Punkte und Scheine sammeln.


Fr., 07.06.2019

Basketball: 2. Liga Pro B Delpeche bleibt Baskets treu

Seine Power und seine Qualitäten bringt Malcolm Delpeche auch in der kommenden Saison für die WWU Baskets ein. Der Amerikaner verlängerte seinen Vertrag um ein Jahr.

Münster - Zum Geburtstag viel Glück, Gottes Segen und eine weitere Saison mit Malcolm Delpeche. Ob dieses Geschenk eine Überraschung für Philipp Kappenstein an seinem 40. Geburtstag war, ist nicht bekannt. Wohl aber, dass sich der Trainer der WWU Baskets sehr gefreut hat. Von Henner Henning


Fr., 31.05.2019

Basketball: 2. Bundesliga Pro B Philipp Kappenstein bleibt auch im achten Jahr Trainer der WWU Baskets

Philipp Kappenstein

Münster - Er ist neben Manager Helge Stuckenholz der Architekt des Erfolgs und das Gesicht des Vereins: Philipp Kappenstein. Nun hat der Trainer der WWU Baskets Münster die Zusage gegeben, auch in der kommenden Saison am Seitenrand zu stehen. Von Henner Henning


Fr., 24.05.2019

USC Münster und WWU Baskets Doppelter Transfer: Barbara Wezorke und Helge Baues zieht es nach Münster

Im USC-Trikot beziehungsweise im T-Shirt der Baskets posieren Barbara Wezorke und Helge Baues vor der Semperoper. Die Volleyballerin und der Basketballer, die privat liiert sind, zieht es nach Münster, wo sie für die nächsten Jahre ihren Lebensmittelpunkt haben werden.

Münster - Unter guten Nachbarn hilft man sich. Und so haben der USC Münster und die WWU Baskets gemeinsame Sache gemacht und ein Sportlerpaar nach Westfalen gelockt. Nationalspielerin Barbara Wezorke wird für die Unabhängigen schmettern, Helge Baues für die Baskets auf Korbjagd gehen. Von Henner Henning


So., 19.05.2019

Basketball: 2. Bundesliga Pro B WWU Baskets bleiben in der Nord-Staffel und bekommen neue Gegner

Manager Helge Stuckenholz freut sich auf die zweite Saison in der 2. Bundesliga Pro B. 

Münster - Die WWU Baskets müssen sich in der kommenden Saison auf zwei neue Gesichter in der Nord-Staffel der Pro B einstellen. Aber auch viele alte Bekannte sind für den Vorjahresneuling, der erst im Finale gestoppt wurde, dabei.


Di., 14.05.2019

Basketball: 2. Liga Pro B Trotz Bedingungen: Die Baskets erhalten Grünes Licht

Münster - Die Lizenz für die zweite Saison in der 2. Bundesliga Pro B haben die WWU Baskets Münster zwar nur „unter Bedingungen“ erhalten. Doch ernsthafte Zweifel an der Erteilung gibt es keine mehr. Zudem steht eine erste Personalie fest, ein Youngster verlässt die Baskets. Von Henner Henning


51 - 75 von 141 Beiträgen
linkboxbild
 

Fußball

 

Handball

     

Volleyball

 

Reiten

     
     

Folgen Sie uns auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.