Fr., 20.11.2020

Fußball: Regionalliga West Selbstvertrauen im Schnellkurs: RW Ahlen reist zu RW Oberhausen

Andreas Zimmermann beobachtet im Training seine Spieler. Der neue RWA-Coach hat die ersten Tage an der August-Kirchner-Straße genutzt, um neue Impulse zu setzen. Dabei musste er nach eigener Aussage darauf achten, seine Spieler nicht zu überfrachten.

Ahlen - Um den Ist-Zustand zu verändern, braucht es aus Sicht von Andreas Zimmermann eine positive Grundhaltung. Der neue Trainer von RW Ahlen hat in den ersten Tagen gleich ehrgeizig losgelegt. Vor der Partie bei RW Oberhausen verrät er, wieso der richtige Klebstoff dabei eine Rolle spielt. Von Cedric Gebhardt

Fr., 20.11.2020

Reiten: RVO übernimmt 2021 das Turnier vom RV Vornholz Kreismeisterschaft findet in Ostbevern statt

Der RV Ostbevern gehörte zu den Vereinen, die 2020 ein Turnier ausrichten konnten – hier RVO-Springreiterin Kristina Hollmann mit dem mittlerweile in den Ruhestand verabschiedeten Bon Jovy.

Ostbevern - Der RV Vornholz hat abgewunken, die Kreismeisterschaft 2021 richtet der RV Ostbevern aus. Der Verein möchte einen Tag früher starten als sonst bei seinem Sommerturnier. Und der RVO plant mit weniger Startplatzbegrenzungen für die Amateurreiter als bei vielen Turnieren in diesem Jahr. Von Ralf Aumüller


Fr., 20.11.2020

Seltene Muskelerkrankung SMA Fußballerin Carina Lietz von Rot-Weiß Ahlen kämpft um ihren Sohn

Greifen und mit Bällen spielen: Um die Feinmotorik von Finn zu trainieren, übt Carina Lietz täglich mit ihrem Sohn. Dafür hat die Familie seit Kurzem einen eigenen Therapieraum hergerichtet.

Ahlen - Auf dem Spielfeld umdribbelt Carina Lietz im Trikot von RW Ahlen ihre Kontrahentinnen. Dieser Gegner aber ist anders, hartnäckiger. Ihr Sohn Finn hat seit der Geburt eine seltene Muskelerkrankung. Für die junge Mutter beginnt seither der Kampf um die Gesundheit ihres Kindes. Nun gibt es einen echten Lichtblick. Von Cedric Gebhardt


Do., 19.11.2020

Fußball: Kreisliga A1 Münster Thorsten Butz verlängert beim SC Füchtorf

Thorsten Butz (r.) bleibt bis mindestens Sommer 2022 Trainer des SC Füchtorf. Mit ihm verlängerte auch Co James Misall.

Füchtorf/Telgte - Der Trainer ist zufrieden, der Abteilungschef auch – also gab es keine großen Diskussionen: Coach Thorsten Butz hat seinen Vertrag beim SC Füchtorf frühzeitig verlängert. Auf Kontinuität setzt der Verein auch in der zweiten Mannschaft. Der Telgter Gerd Busch bleibt dem Team erhalten. Von hav


Do., 19.11.2020

Ahlener SG erzürnt Vandalismus im Sportpark Nord

Im Ballturm der Ahlener SG sollen Unbekannte randaliert haben. Die Stadt hat Strafanzeige erstattet.

Ahlen - Unbekannte haben jüngst im Sportpark Nord ihr Unwesen getrieben. Eine aufgebrochene Tür, etliche zerbrochene Flaschen und umhergeschleuderte Gegenstände. Die Ahlener SG, die davon betroffen ist, ist sauer. Zumal es nicht der erste Vorfall dieser Art war. Von Cedric Gebhardt


Mi., 18.11.2020

Handball: Herren-Landesliga Viele Varianten stehen im Raum: Wie es im HV Westfalen weitergehen könnte

Unsanft ausgebremst werden auch weiterhin die Handballer des HV Westfalen.

Kreis Warendorf - Bis Jahresende wird im HV Westfalen kein Handball mehr gespielt. Wie es danach weitergeht, hat der Verband nun mit Vereinsvertretern erörtert. Drei Szenarien sind aktuell denkbar. Die heimischen Clubs haben aber durchaus auch noch eigene Ideen und Anregungen. Von Cedric Gebhardt, Henning Tillmann


Mi., 18.11.2020

Fußball: FLVW stellt Spielbetrieb für dieses Jahr ein Vorzeitige Winterpause für alle Amateure

Das Wetter kann ausnahmsweise nichts dafür, dass im Dezember alle Fußballspiele im Einflussbereich des FLVW ausfallen. Der Verband hat sich wegen des unklaren Fortgangs der Corona-Pandemie dafür entschieden. Im Wersestadion (Foto), wo RW Ahlen in der Regionalliga spielt, geht es aber weiter.

Kreis Warendorf - Der Fußball- und Leichtathletik-Verband Westfalen (FLVW) schickt seine Vereine vorzeitig in die Winterpause. Nachdem der Spielbetrieb in den Amateurligen bis hinauf zur Oberliga bereits für den November abgesetzt war, wird der Ball in Westfalen auch im Dezember nicht mehr rollen.


Di., 17.11.2020

Reiten: Corona-Schutzverordnung Ist Einzelunterricht im Freien verboten?

Selbst bei 20 oder gar 30 Metern Entfernung zwischen Reiter und Trainer soll der Einzelreitunterricht angeblich nach der Corona-Schutzverordnung verboten sein.

Kreis Warendorf - Nach der Corona-Schutzverordnung soll selbst der Einzelreitunterricht im Freien verboten sein. Der Pferdesportverband Westfalen war bisher vom Gegenteil ausgegangen. Die Reitszene reagiert mit Unverständnis. Nicht nur Thomas Haddenhorst, Vorsitzender des Kreisreiterverbandes Warendorf, kann die Auslegung nicht nachvollziehen. Von tha


Di., 17.11.2020

Neue Schutzverordnung droht mit Bußgeldern Unterricht im Freien verboten?

Selbst bei 20 oder gar 30 Metern Entfernung zwischen Reiter und Trainer soll der Einzelreitunterricht angeblich nach der Corona-Schutzverordnung verboten sein.

Kreis Steinfurt - Nach der Corona-Schutzverordnung soll selbst der Einzelreitunterricht im Freien verboten sein. Der Pferdesportverband Westfalen war bisher vom Gegenteil ausgegangen. Die Reitszene reagiert mit Unverständnis. Nicht nur Thomas Haddenhorst, Vorsitzender des Kreisreiterverbandes Warendorf, kann die Auslegung nicht nachvollziehen. Von tha


Di., 17.11.2020

Trabrennfahrerin hat in Everswinkel gelernt Nach über 55 Jahren: Rita Drees feiert 2432. Sieg

Rita Drees fuhr mit Somme in Gelsenkirchen ihren 2432. Sieg ein.

Epe/Everswinkel - Am 21. Oktober 1965 gewann Rita Drees in Gelsenkirchen mit dem vierjährigen Wallach Lord Bernd ihr erstes Rennen. Gut 55 Jahre später passierte die Trabrennfahrerin aus Epe erneut in Gelsenkirchen als Erste die Ziellinie – ihr 2432. Sieg. Drees hat in Everswinkel gelernt. Von Stefan Hoof


Di., 17.11.2020

Fußball: Regionalliga West Andreas Zimmermann soll mehr rauskitzeln: Was sich RW Ahlen jetzt vom neuen Trainer erhofft

Andreas Zimmermann stand bei RW Ahlen bereits in der Saison 2009/2010 als Interimstrainer in der 2. Bundesliga an der Seitenlinie.

Ahlen - RW Ahlen hat sich am Montag von Coach Björn Mehnert getrennt. Andreas Zimmermann ist ab sofort Interimstrainer. Dass dieser Wechsel bereits länger geplant war, diesem Eindruckt tritt der Regionalligist entschieden entgegen. Von Cedric Gebhardt


Di., 17.11.2020

Reiten: Corona-Schutzverordnung Ist Einzelunterricht im Freien verboten?

Selbst bei 20 oder gar 30 Metern Entfernung zwischen Reiter und Trainer soll der Einzelreitunterricht angeblich nach der Corona-Schutzverordnung verboten sein.

Kreis Warendorf - Nach der Corona-Schutzverordnung soll selbst der Einzelreitunterricht im Freien verboten sein. Der Pferdesportverband Westfalen war bisher vom Gegenteil ausgegangen. Die Reitszene reagiert mit Unverständnis. Nicht nur Thomas Haddenhorst, Vorsitzender des Kreisreiterverbandes Warendorf, kann die Auslegung nicht nachvollziehen. Von tha


Di., 17.11.2020

Neuer Trainer bei RW Ahlen Zeit der Bewährung

Sechs Punkte aus 13 Spielen – RW Ahlens Bilanz ist die eines potenziellen Absteigers. Das Regionalliga-Schlusslicht hat darauf mit der Entlassung von Björn Mehnert reagiert. Ein Schritt, der angesichts der niederschmetternden Zahlen nachvollziehbar ist. Von Cedric Gebhardt


Mo., 16.11.2020

Fußball: Regionalliga West RW Ahlen entlässt Björn Mehnert: Andreas Zimmermann neuer Cheftrainer

Andreas Zimmermann

Ahlen - Rot-Weiß Ahlen hat sich von Björn Mehnert getrennt. Der Tabellenletzte der Regionalliga West traut die Trendwende nur einem neuen Trainer zu. Der ist mit Andreas Zimmermann auch bereits gefunden. Von Cedric Gebhardt


Mo., 16.11.2020

Fußball: Kreisliga A Münster Warendorfer SU bindet Roland Jungfermann bis 2023

WSU-Trainer Roland Jungfermann bleibt bis Juni 2023 im Amt. Der Verein hat den Kontrakt vorzeitig ausgedehnt.

Warendorf - Nach nur viereinhalb Monaten im Amt hat Roland Jungfermann vollauf überzeugt. Die Warendorfer SU hat deshalb den Vertrag ihres Trainers frühzeitig bis Juni 2023 verlängert. Der Übungsleiter bedankt sich dafür mit der Formulierung ehrgeiziger Ziele. Von hav


Mo., 16.11.2020

Fußball: Schiedsrichter Jürgen Meller Noch lange kein Schlusspfiff

Jürgen Meller hat das Geschehen auf dem Feld immer im Blick.

Kreis Warendorf - Jürgen Meller ist der wohl bekannteste Fußball-Schiedsrichter im Kreis Warendorf. Mehr als 2000 Spiele hat er geleitet. Eines ist dem 50-Jährigen dabei ganz besonders im Gedächtnis geblieben. Von Christian Havelt


Fr., 13.11.2020

Handball HV Westfalen setzt Spielbetrieb bis Ende des Jahres aus

Der Verbrauch von Harz in den Hallen dürfte gen Null sinken. Handball darf bis Ende 2020 nicht mehr gespielt werden.

Ahlen - Die Handballer im HV Westfalen können einen Haken ans Jahr 2020 machen. In diesem Jahr werden keine Spiele mehr stattfinden. Das hat das HVW-Präsidium nun beschlossen. Es existieren allerdings diverse Szenarien, wie es weitergeht. Deshalb hat der Verband virtuelle Staffeltage angesetzt. Von Cedric Gebhardt


Do., 12.11.2020

Volleyball: 2. Bundesliga Nord Frauen Corona-Virus erwischt Skurios Volleys Borken und BSV Ostbevern

Die BSV-Volleyballerinnen hatten am Samstagabend bei den Skurios Volleys Borken unglücklich mit 2:3 verloren, hier das Team nach dem letzten Ballwechsel.

Ostbevern/Borken - Die Pandemie hat auch den BSV Ostbevern voll erwischt: Bei den Skurios Volleys Borken, BSV-Gastgeber am vergangenen Samstag, sind sechs Spielerinnen mit Covid-19 infiziert. Jetzt gibt es auch positive Fälle in Ostbevern. „Wir sind alle geschockt von der Größenordnung“, sagt Trainer Dominik Münch. Von Ralf Aumüller und Dirk Rodenbusch


Do., 12.11.2020

Fußball: Kreisliga A Beckum Von laissez faire bis zur strengen Kontrolle: Wie sich die Ahlener Vereine im Lockdown fit halten

Davin Wöstmann (am Ball) und seine Teamkollegen von der TuS Westfalia halten sich eigenständig fit. Das gilt auch für Ismail Gemec (re.) und die ASG, die regelmäßig laufen gehen soll.

Ahlen - Der Ball ruht wieder. Sowohl im Trainings- als auch im Spielbetrieb. Ahlens A-Ligisten versuchen sich dennoch, fit zu halten. Jeder auf seine Weise. Die Trainer jedenfalls gehen ganz unterschiedliche Wege, um den Fitnesszustand ihrer Mannschaften sicherzustellen. Von Simon Beckmann


Mi., 11.11.2020

Peter Huerkamp ist seit Jahrzehnten begeisterter Läufer Aus Schmerz wird Passion

Der 62-jährige Peter Huerkamp ist Läufer aus Passion. Dreimal wöchentlich ist er derzeit in und um Warendorf unterwegs.

Kreis Warendorf - Er läuft und läuft und läuft. Der 62-jährige Peter Huerkamp ist sicher einer der bekanntesten Ausdauersportler im Kreis Warendorf. Nicht, weil er mit einer Bestleistung nach der anderen glänzt, sondern vielmehr, weil das Laufen für ihn längst zur Passion geworden ist. Viel Aufmerksamkeit bekommt er zudem wegen eines besonderen Kopfschmucks. Von Christian Havelt


Mi., 11.11.2020

Handball: 3. Liga Nord-West Zwangspause für die Ahlener SG: DHB setzt Spielbetrieb der 3. Liga bis Jahresende aus

Bis Ende Dezember wird in der Friedrich-Ebert-Halle bestenfalls Training stattfinden. Die ASG-Handballer haben den Spielbetrieb auf Anordnung des DHB ausgesetzt.

Ahlen - Das war‘s für dieses Jahr. Der DHB hat den Spielbetrieb der 3. Liga und der Jugend-Bundesliga bis Ende Dezember ausgesetzt. In einer Videokonferenz tauschte sich die Verbandsspitze mit Vereinsvertretern aus. Ziel: Die Wiederaufnahme der Meisterschaft. Ein erstes Datum dafür gibt es bereits. Von Cedric Gebhardt


Di., 10.11.2020

Handball: Herren-Landesliga Olympioniken in der Warteschleife: So nutzt Eintracht Dolberg die Zwangspause

Fleißig in der Vorbereitung: (v.l.) Julian Lauf, Simon Krabus und Carsten Funke.

Dolberg - Eintracht Dolbergs Landesliga-Handballer sind zum Nichtstun verdammt. Zumindest in der Gruppe. Individuell trainieren die Jungs von Trainer Andreas Schwartz. Was das weitere Saison-Geschehen in diesem Jahr angeht, hat er eine klare Meinung. Von Cedric Gebhardt


Mo., 09.11.2020

Tennis: November-Begegnungen ersatzlos gestrichen / Kein Auf- und Absteiger Saison ohne sportlichen Wert

Ab wann sich die heimischen Tennis-Cracks wieder Grundlinienduelle liefern dürfen, ist noch nicht ausgemacht.

Kreis Warendorf - Eigentlich hätte es jetzt bald losgehen sollen mit der Winterhallenrunde. Doch Corona bremst auch den Tennissport aus. Der Westfälische Tennis-Verband hat nun entschieden, alle Novemberbegegnungen ersatzlos zu streichen. Auf- und Absteiger wird es nicht geben. Die Vereine im Kreis überlegen nun mit ihren Teams, ob und wie es weitergeht. Von Ralf Aumüller, Henning Tillmann und Ulrich Schaper


Mo., 09.11.2020

Handball: Ahlener SG vor möglicher Saison-Fortsetzung in der 3. Liga Videokonferenz mit dem DHB soll Klarheit bringen

Fürs Training

Ahlen - Die Ahlener SG könnte womöglich ihre Saison in der 3. Liga fortsetzen. Das jedenfalls soll am Dienstag im Rahmen einer Videokonferenz zwischen dem DHB und Vereinsvertretern entschieden werden. Unabhängig davon stellt sich der ASG aber noch eine weitere drängende Frage. Von Cedric Gebhardt


Fr., 06.11.2020

Volleyball: 2. Bundesliga Nord Frauen Borken gegen Ostbevern: Sophia Eggenhaus „mit einem mulmigen Gefühl“

15 Jahre hat Sophia Eggenhaus für den BSV Ostbevern gespielt. Jetzt jubelt die 25-Jährige für die Skurios Volleys Borken und trifft am Samstag auf ihren Ex-Club.

Ostbevern - Borken gegen Ostbevern, der neue Verein gegen den Ex-Club – für Sophia Eggenhaus ist dieses Zweitliga-Spiel ein ganz besonderes. Vor dem Wiedersehen spricht die 25-Jährige über die Corona-Saison, die Erwartungen in Borken, über Insiderwissen und über das Duell mit ihren Freundinnen. Von Ralf Aumüller


276 - 300 von 3082 Beiträgen
linkboxbild
 

Fußball

 

Handball

     

Volleyball

 

Reiten

     
     

Folgen Sie uns auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.