Warendorf
M-Prüfung geht an Christian Kukuk

Sonntag, 06.07.2008, 14:07 Uhr

Füchtorf . Pionier war Andreas Ostholt. Er wählte mit Franco Jeas bei der Springprüfung Klasse L auf der Pferdeleistungsschau des ZRFV St. Hubertus Füchtorf Samstagnachmittag einen Weg zwischen den Hindernissen, der nicht gangbar schien. Und er ging doch. Der Vornholzer Reiter blieb strafpunktfrei und bewältigte die Strecke in 46,95 Sekunden. Das musste der Sieg sein.

War er aber nicht, denn Dirk Schoppmann, dem gleichen Verein angehörend, hatte genau hingesehen. Den Spuren seines Vorreiters mit Grappa folgend, legte er noch ein „Schüppchen“ zu, passierte die Ziellinie bereits nach 43,24 Sekunden. Und ein Dritter zwängte sich zwischen das Vornholzer Duo, Martin Schultenkemper vom RFV Oelde, der auf Loreen weniger spektakulär, dafür aber mit höherem Tempo den Parcours auf „normaler“ Linie bewältigte. In 44.47. Sekunden. Die Reitsportfreunde am Rande des „Spielfeldes“ zeigten sich begeistert.

Auch bei dem nachfolgenden Springen auf L-Niveau, einer Punkteprüfung mit Jokereinsatz. Hier dominierte Martin Rolf (RFV Milte-Sassenberg) mit Cyrano R. 44 Zähler schlugen bei ihm zu Buche, volle Punktzahl, wie bei vielen anderen auch. An 43.09 Sekunden kam jedoch keiner heran. Wendelin Wöstmann (RFV Bad Laer) und Penny Lane (43.92) verpassten Gold um eine knappe Sekunde. Und noch etwas länger war der an dritter Stelle platzierte Marcel Becklönne (RFV Vornholz) mit Amerigo unterwegs (46.95). Kristina Hollmann, RFV Ostbevern (47.09), platzierte sich mit Bon Jovy als beste Amazone auf Rang 4.

Abschließende Entscheidung auf dem Springplatz war Samstagabend das Stafetten-Springen. Julia Warnecke mit Lanciano, Hubertus Große-Lümern mit Lux und Kirsten Tüns mit Professor Peter siegten (0.00/95.92) für den RV Geisterholz. Danach löste sich die Vereinswertung in Schall und Rauch auf. Es folgten „Die Schimmelreiter“ mit vier Strafpunkten und einer Umlaufzeit von 95,49 Sekunden. Ohne Hauke Hein, dafür aber mit Nina Rehbaum auf Raimondo, Tatjana Gründker auf Royman’s Ratzefummel und Sarah Wächter auf Rudolpho.

Bei den Springpferdeprüfungen stellten sich die jungen Vierbeiner bereits am Freitag in Füchtorf vor. Auf A-Niveau siegte Lupicada (WN 8.00) mit Mark Scharffetter (RFV Telgte-Lauheide) in der ersten Abteilung. Die zweite ging an Reinhard Lütke-Harmann (RFV Albersloh), der mit Campario F (WN 7.80) und Quite Easy (WN 7.40) einen Doppelsieg landete. Das war in der Alterklasse der Fünf- und Sechsjährigen. Bei den Vierjährigen machte es ihm Mark Scharffetter nach, der sich mit Electra (WN 7.80) an die Spitze des Feldes setzte und bei der Siegerehrung auf Lord William (WN 7.60) flugs umsattelte.

Christian Kukuk (RFV Warendorf ) seinerseits konzentrierte sich auf die M-Prüfung. Mit Limavadi bei der Springpferdeprüfung Klasse L hinter Rebecca Golasch (ZRFV Versmold) und Clayton Girl (WN 8.00) noch an zweiter Stelle liegend, steigerte sich das Warendorfer Gespann ungemein und erhielt zur Belohnung die Wertnote 8,5. Viel weniger durfte es auch nicht sein, denn Reinhard Lütke-Harmann folgte schon mit 8,2 Punkten, auf Con Abajo verdient erstritten und Lansingjos (WN 8.10).

Da war die Springprüfung Klasse A** eher ein entspannend wirkender Ausgleich, in der ein guter alter Bekannter die erste Abteilung dominierte: Frank Wennemar vom RFV Milte-Sassenberg. Er und Alice bewältigten den Parcours strafpunktfrei in 54.44 Sekunden. Die zweite Abteilung ging an den bienenfleißigen Georg Krimphoff (ZRFV "St. Hubertus" Füchtorf), dessen (Arbeits-)Biene nur 43.93 Sekunden benötigte.

Freitag, 4. Juli:

Eignungsprüfung für Reitpferde o. M. (4j): 1. Marina Sauerwald (RFV Ostbevern), Black Lightning, WN 7.20; 2. Benedikt Austrup (RFV Westbevern), El Dorado, WN 7.10.

Eignungsprüfung für Reitpferde o. M. (5- und 6j.): 1. Nina Stegemann (RFV Westbevern), Fleur, WN 7.50; 4. Vanessa Rusche (RFV Ostbevern), Pyro Paul, WN 6.60.

Reitpferdeprüfung o. M. (3- und 4j.): 1. Heike Stute (RFV Ravensberg), Fürstin, WNS 8.25.

Springpferdeprüfung Kl. A** (5- und 6j.), Abt. A: 1. Mark Scharffetter (RFV Telgte-Lauheide), Lupicada, WN 8.00; 3. Martin Fink (RFV Milte-Sassenberg), Carus, WN 7.30; 4. Ursula Frölich (RV Lippborg-Unterberg), Charlotte RS, WN 7.10. Abt. B: 1. und 2. Reinhard Lütke-Harmann (RFV Albersloh), mit Campario F, WN 7.80, und Quite Easy, WN 7.40; 3. Nina Stegemann (RFV Westbevern), Fleur, WN 7.20; 4. Hubertus Große-Lümern (RV Geisterholz), Pratony und Simone Frense (RFV Milte-Sassenberg), Rey del infierno, beide WN 7.00.

Springpferdeprüfung Kl. A** (4j.): 1. und 2. Mark Scharffetter (RFV Telgte-Lauheide), mit Electra, WN 7.80, und Lord William, WN 7.60; 3. Hubertus Große-Lümern (Geisterholz), Bellevue, WN 7.40; 4. Markus Scharmann (Vornholz), Bentley, WN 7.20; 5. Christian Schulze Topphoff (RFV Westbevern), Comet As, WN 7.10.

Springpferdeprüfung Kl. L (5- und 6j.): 1. Rebecca Golasch (ZRFV Versmold), Clayton Girl, WN 8.00; 2. Christian Kukuk (RFV Warendorf), Limavadi, WN 7.80; 3. Reinhard Lütke-Harmann (RFV Albersloh), Pyconda und Christian Kukuk (RFV Warendorf), Sweety, beide WN 7.70; 5. Mark Scharffetter (RFV Telgte-Lauheide), Copido, WN 7.60; 6. Ursula Frölich (RV Lippborg-Unterberg), Cansas und Mark Scharffetter (RFV Telgte-Lauheide), Phantasie, beide WN 7.50; 8. Reinhard Lütke-Harmann (Albersloh), Lanigan und Markus Scharmann (RFV Vornholz), Rolex RT, beide WN 7.40.

Springpferdeprüfung Kl. M* (5- und 6j): 1. Christian Kukuk (RFV Warendorf), Limavadi, WN 8.50; 2. und 3. Reinhard Lütke-Harmann (RFV Albersloh), mit Con Abajo, WN 8.20, und Lansingjos, WN 8.10; 4. Ursula Frölich (RV Lippborg-Unterberg), Centino, WN 8.00; 5. Simone Frense (RFV Milte-Sassenberg), Glitzerbraut, WN 7.70.

Springprüfung Kl. A**, Abt. A: 1. Frank Wennemar (RFV Milte-Sassenberg), Alice, 0.00/54.44; 4. Gerrit Grijsen (RFV Milte-Sassenberg), Waola, 4.00/53.18; 5. Iris Kuhlmann (ZRFV Füchtorf), Mon Amie, 4.00/53.63. Abt. B: 1. Georg Krimphoff (ZRFV "St. Hubertus" Füchtorf), Biene, 0.00/43.93; 2. Anja Pohlschmidt (ZRFV Füchtorf), Pikana P, 0.00/46.00; 4. Simone Frense (RFV Milte-Sassenberg), Percy, 0.00/49.95; 5. Frank Steiling (RFV Vornholz), Dorina S, 0.00/51.70; 6. Petra Linning (ZRFV Füchtorf), Female, 0.00/51.73.

Samstag, 5. Juli:

Dressurwettbewerb Kl. E: 1. Karolin Klüsener (RV Herzebrock-Rheda), Vicky, WN 7.80; 6. Lara Louisa Braun (RV Ostbevern), Petit Noir, WN 7.40; 9. Tatjana Gründker (RV Füchtorf), Royman's Ratzefummel, WN 6.90.

Dressurprüfung Kl. E: 1. Marie Dallmöller (ZRFV Lienen), Devina, WN 8.00; 2. Verena Schüppmann (RFV Ostbevern), Gustav, WN 7.80; 3. Tim Kolkmann (Westbevern), Florina, WN 7.60; 4. Nadine Albermann (RFV Westbevern), Pico, WN 7.50; 5. Stephanie Peters (RFV Westbevern), David und Liane Burlage (Westbevern), Nanu-Nana, beide WN 7.40.

Dressurprüfung Kl. A, Abt. A: 1. Sabine Heitmann (Integr. ZRFV Ladbergen), Donnerlippchen, WN 7.60; 2. Marina Sauerwald (RFV Ostbevern), Cyrano le beau und Iris Kuhlmann (ZRFV Füchtorf), Mon Amie, beide WN 7.50; 6. Anika Gausepohl (RFV Warendorf), Le Rouge, WN 7.30; 8. Sabine Sager (ZRFV Neuwarendorf), Passadena, WN 7.20. Abt. B: 1. Susanne Finnemeier (ZRFV Füchtorf), Sally, WN 7.80; 3. Anja Brüggemann (ZRFV "St. Hubertus" Füchtorf), Flaneur, WN 7.40; 4. Verena Tiggemann (RFV Vornholz), Piccola SD, WN 7.30; 6. Ulrike Schlieper (RFV Westbevern), Pico und Anika Welp (RFV Ostbevern), Veivel, beide WN 7.10; 9. Michaela Schüpmann (RFV Ostbevern), Charmanta Aurelia, WN 7.00.

Reiterwettbewerb für Mannschaften: 1. ZRFV St. Hubertus Füchtorf (Alina Rüter mit Cassini, Eileen Scheckelhoff mit Nanu, Lisa Finnemeier mit Nico, Carolin Höllmann mit Nocki, Ann-Sophie Ostholt mit Monti und Janina Höllmann mit Arko), WNS 44.50. 4. RFV Milte-Sassenberg (Veronika Tewes mit Ginger, Kirsten Schuckenberg mit Paddington, Marie Baumjohann mit Shari, Jana Habrock mit Sharou, Laura Mußmann mit Veronique und Katharina Tewes mit Vivo S. W.), WNS 42.70.

Dressurpferdeprüfung Kl. A (4j): 1. Michael Farwick (ZRFV Lienen), Rosanne, WN 8.80.

Dressurpferdeprüfung Kl. A (5- und 6j.): 1. Marina Sauerwald (RFV Ostbevern), Hy Harley, WN 7.50; 2. Christian Schulze Topphoff (Westbevern), Bentley As, WN 7.40; 3. Kirsten Ostholt (RFV Vornholz), Saracena, WN 7.30; 5. Sylvia Borgmeyer (RFV Ostbevern), Dream JK und Silke Westbomke (RFV "St. Georg" Wadersloh), Fleur, beide WN 7.20; 8. Marina Sauerwald (RFV Ostbevern), Cyrano le beau, WN 7.00.

Dressurprüfung Kl. L (Trense), Abt. A: 1. Sabrina Rusche (RFV Ostbevern), Nabucco R, WN 7.60; 4. Denise-Nadine Wedekämper (ZRFV Füchtorf), Rusty, WN 7.00; 5. Brigitte Ahrens (RFV Geisterholz), Joliesse, WN 6.90; 6. Daniela Smitana (RFV Milte-Sassenberg), Don Giovanni, WN 6.80. Abt. B: 1. Martina Ortjohann (RFV Telgte-Lauheide), Remidius, WN 7.60; 2. Marianne Thiel (Milte-Sassenberg), Magic Mara, WN 7.50; 3. Andreas Ostholt (RFV Vornholz), Waidstern, WN 7.40; 5. Daniela Beuing (RFV Westbevern), Ritschie, WN 7.20.

Stilspringprüfung Kl. A*, Abt. A: 1. Cora Jennissen (ZRFV Versmold), Duchesse, WN 8.00; 3. Annelie Bischoff (Milte-Sassenberg), Dancer, WN 7.60; 5. Hendrik Wiegert (Westbevern), Rieke, WN 7.40; 6. Christina Ranzuch (ZRFV Füchtorf), Cool as Clay, WN 7.10; 8. Michelle Krontal (Ennigerloh-Neubeckum), Catano, WN 6.80; 9. Nadine Fiege (Westbevern), Rien ne va plus, WN 6.70. Abt. B: 1. Corinna Lammert (ZRFV Rietberg-Druffel), Coco Chanel, WN 8.30; 2. Freya Schultenkemper (RFV Oelde), Pialotta, WN 8.00; 3. Eva Ellebracht (Vornholz), Carla Carlotta, WN 7.90; 4. Stefan Schoster (RFV Warendorf), Don-Albert, WN 7.80; 5. Vanessa Rusche (Ostbevern), Pyro Paul, WN 7.70; 6. Sabrina Rusche (RFV Ostbevern), Chameur, WN 7.60; 7. Roman Wiegert (Westbevern), Luc Luxus, WN 7.50;8. Petra Linning (ZRFV Füchtorf), Female und Sarah Wächter (ZRFV Füchtorf), Rudolpho, beide WN 7.30.

Mannschafts-Springwettbewerb Kl. E: 1. RV Gustav Rau Westbevern (Kathrin Kolkmann mit Angie, Nils Trebbe mit Flaeme, Tim Kolkmann mit Maja und Schulze Althoff mit Grete), 0.00/127.15; 2. RV Milte-Sassenberg (Patrick Schulze Vohren mit Gonzo, Kristin Freitag mit Grace und Kathrin Schulze Roberg mit Napoleana Mira), 0.00/136.11; 3. ZRFV Füchtorf I (Ramona Wichette mit Bunny, Nina Rehbaum mit Raimondo, Sandra Stockhoff mit Liggit und Lena Markfort mit Lui), 4.00/141.22; 5. ZRFV Füchtorf II (Alina Rüter mit Cassini, Kira Havelt mit Litoral, Lisa Finnemeier mit Nico und Christin Schartenberg mit Mystic), 8.00/143.42. Einzelwertung: 1. Kathrin Kolkmann (RFV Westbevern), Angie, 0.00/40.32; 2. Nils Trebbe (RFV Westbevern), Flaeme, 0.00/42.96; 3. Patrick Schulze Vohren (RFV Warendorf), Gonzo, 0.00/43.44; 4. Tim Kolkmann (RFV "Gustav Rau" Westbevern), Maja, 0.00/43.87; 5. Kathrin Schulze Roberg (RFV Warendorf), Napoleana Mira, 0.00/44.69; 6. Christin Schartenberg (RV Ostenfelde-Beelen), Mystic, 0.00/46.39.

Stilspringwettbewerb Kl. E: 1. Lisa Finnemeier (ZRFV St. Hubertus Füchtorf), Nico, WN 7.70; 2. Andre Strotmann (RFV Vornholz), Cocco, WN 7.50; 3. Sarah Tollkötter (RZFV Ennigerloh-Neubeckum), Chivato, WN 7.40; 4. Sandra Stockhoff (ZRFV St. Hubertus Füchtorf), Liggit, WN 7.30; 6. Kathrin Kolkmann (RFV Westbevern), Angie und Lena Markfort (ZRFV St. Hubertus Füchtorf), Lui, beide WN 7.20.

Stilspringprüfung Kl. E: 1. Cora Jennissen (ZRFV Versmold), Condor, WN 7.60; 2. Christin Möllers (RFV Ostbevern), Bento vom Habichtshof und Lisa-Marie Förster (RFV Ahlen), Vicky, beide WN 7.50; 4. Annelie Bischoff (RFV Milte-Sassenberg), Dancer, WN 7.40; 7. Julia Warnecke (RV Geisterholz), Lanciano, WN 7.20; 8. Theresa Strotmann (RFV Vornholz), Grando und Tim Kolkmann (RFV Westbevern), Maja, beide WN 7.10.

Springprüfung Kl. L: 1. Dirk Schoppmann (RFV Vornholz), Grappa, 0.00/43.24; 2. Martin Schultenkemper (RFV Oelde), Loreen, 0.00/44.47; 3. Andreas Ostholt (RFV Vornholz), Franco Jeas, 0.00/46.95; 4. Stephanie Bruhns (ZRFV Ostenfelde-Beelen), Cortina d'Ampezzo, 0.00/48.16; 5. Martin Rolf (RFV Milte-Sassenberg), Cyrano R, 0.00/50.14; 6. Vanessa Höpper (RFV Albersloh), Pedro, 0.00/53.61; 7. Freya Schultenkemper (RFV Oelde), Pialotta, 0.00/55.06; 8. Rolf Habrock (RFV Milte-Sassenberg), Pia-Lotta H, 0.00/55.53; 9. Andreas Ostholt (RFV Vornholz), Duquesa, 4.00/45.20.

Punktespringprüfung Kl. L mit Jokereinsatz: 1. Martin Rolf (RFV Milte-Sassenberg), Cyrano R, 44/43.09; 3. Marcel Becklönne (RFV Vornholz), Amerigo, 44/46.95; 4. Kristina Hollmann (RFV Ostbevern), Bon Jovy, 44/47.09; 5. und 6. Hubertus Große-Lümern (RFV Geisterholz), mit Grand Primas, 44/48.37, und Lux, 44/50.57; 8. Nicole Spiekermann (RFV Warendorf), Francklin, 44/52.67.

Stafetten-Springen: 1. RV Geisterholz (Julia Warnecke mit Lanciano, Hubertus Große-Lümern mit Lux und Kirsten Tüns mit Professor Peter), 0.00/95.92; 2. Die Schimmelreiter (Nina Rehbaum mit Raimondo, Tatjana Gründker mit Royman's Ratzefummel und Sarah Wächter mit Rudolpho), 4.00/95.49; 3. Wenn nicht wir, wer dann (Michelle Krontal mit Catano, Anna Rüger mit Little Foot und Johanna Willebrand mit Polytec), 8.00/97.36.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/561966?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F57557%2F719313%2F719320%2F
Nachrichten-Ticker