Warendorf
Doppelsieg für Ostbevern

Dienstag, 05.05.2009, 15:05 Uhr

Kreis Warendorf - Mit einem überzeugenden Doppelsieg ging der RFV Ostbevern aus der Mannschaftswertung des Wettkampfs um die Jugendstandarte des Kreises Warendorf am Sonntag bei den Sendenhorster Reitertagen hervor. Gold überreichten Annette Haversiek, Vorsitzende des Kreisreiterverbandes Warendorf, und stellvertretender Landrat Detlef Ommen gemeinsam mit den Richtern an die erste Beverstädter Equipe, in der Melina Berger mit Top of Class, Katharina Hösker mit Galathea, Christin Möllers mit Lucky Luke , Anna Lohmann mit Campino, Vanessa Rusche mit Hydalra und Bianca Nowag mit Sir Edward insgesamt 126,1 Punkte erzielten.

Zur zweiten Mannschaft (WNS 123,4) zählte Sabrina Rusche , die mit Top Lord Valeur die Einzelwertung des Mannschaftswettbewerbs anführte. Der RV Milte-Sassenberg sicherte sich das dritte Edelmetall (119,7).

Überschwängliche Freude herrschte bei Iris Meimann, der Sportwartin des RFV Sendenhorst. War die Schar der Gratulanten zu ihrem Geburtstag den Tag zuvor schon groß, wurde das alles Sonntag durch den vierten Platz ihrer ersten Mannschaft noch kunstvoll gesteigert. Ein Wunsch wurde für sie und Antonia Funke, Theresa Gunnemann, Katharina Schulze Balhorn, Catalina Beckhoff, Gesina Tigger sowie Anna Schulze Horstrup wahr: bei der Jugendstandarte vorne kräftig „mitmischen“ zu können. Bei 118,8 Zählern wäre es beinahe noch Edelmetall geworden. Und auch die zweite Sendenhorster Garnitur durfte sich freuen. Sie konnte die „rote Laterne“ des Vorjahres abgeben.

Hinter der an fünfter Stelle platzierten ersten Mannschaft des RFV Warendorf (117,8), dem RFV Oelde (116,1), Warendorf II (104,7) reihte sie sich an achter Stelle in die Platzierung ein (99,8), gefolgt vom RFV Ahlen (97,1).

In der Einzelwertung ging Silber an Christin Möllers und Lucky Luke, die ebenfalls für Ostbevern unterwegs waren. Antonia Funke (RFV Sendenhorst) und Norderney belegten den dritten Platz. Auf Mareike Bickmann (RFV Ostbevern) und Raissa folgte Nikola von Spies (RFV Warendorf) mit Caprice S an fünfter Stelle. Den sechsten Platz belegte wiederum eine Ostbeverner Amazone, Meike Schnee mit Primo.

War dies die Stunde der Jugend, hatten die Oldies den Wettstreit um ihren Derbymed-Cup schon längst entschieden. Sie traten bereits Samstagabend zur ersten Wertung in ihrer Prüfungsserie an. Sichtlich nervös, wie es Vollblüter nun einmal sind. Jedenfalls mussten sie vorab anlässlich der Platzierung des Horstmann-Cups zunächst aus dem Hauptplatz komplimentiert werden, um Irritationen bei Übergabegabe der Schleifchen zu vermeiden.

Dafür wurde dann der Geschicklichkeitswettbewerb unter deutlicher Anlehnung an eine Geländeprüfung der Klasse E gleich mehrfach mit fliegendem Start und großer Galoppade angegangen. Vielleicht auch Folge des „Körnchens“, das zur Steigerung des Muts vorab gereicht wurde.

Es spricht vieles dafür, dass der alte Meister zum guten Schluss der Derbymed-Cupserie der neue sein wird. Aloys Lackenberg (RFV Rinkerode) fegte jedenfalls in einem Höllentempo über den Parcours, ließ sich mit Robin GH auch vom Wassergraben nur für einen Augenblick beeindrucken, um nach exakt 73,8 Sekunden die Ziellinie passieren. An zweiter Stelle folgte der Albersloher Senior Klaus Hövelmann, auf Rubicon N (0/80,19), der zwar weniger spektakulär, dafür aber ungemein effizient seine Linienführung wählte. Am auffälligsten aber war, dass die Damen im Vormarsch sind. Bronze ging zum Auftakt in Sendenhorst schon einmal an Michaela Vogt vom RFV Drensteinfurt, die Laho gesattelt hatte (0/82,5).

Beim Horstmann-Gelände-Nachwuchscup siegte Christina Thomas (RFV Sendenhorst) Samstagnachmittag auf Devita (WN 8,2) und verwies dabei Marc Nosthoff (RFV Ostbevern) mit Coletta und Theresa Budde (RFV Sendenhorst) mit Shayenne auf den nachfolgenden Rang, den beide sich mit der Wertnote 8,0 teilten. Yvonne Brüggemann auf Montelino (WN 7,8) und Luca-Marie Kuhlmann auf Navius (WN 7,7), ebenfalls für Sendenhorst unterwegs, reihten sich nachfolgend ein.

Anspruchsvollste Entscheidung im Dressurviereck war Sonntag die Prüfung der Klasse M, bei der Beate Krämer (RFV Ostbevern) mit Heinzi (WN 7,3) keinen Konkurrenten an sich vorbei ließ. Maren Förster (RFV Ahlen), mit Frederic D an zweiter Stelle platziert (WN 7,2), bestätigte ihren Rang, den sie zuvor bei der „Kandaren-L“ errungen hatte. Andrea Leinker (RFV Telgte-Lauheide) und Crosswind auf L-Niveau noch dominierend (WN 7,8), mussten sich hingegen bei dem nachfolgenden schwereren Gang mit Bronze begnügen (WN 7,0).

Christian Schulze Topphoff (RV Gustav Rau Westbevern) holte sich beim Springen der Klasse M Gold mit Galathee As, (0/71,82). Silber ging an Kristina Hollmann (RFV Ostbevern) und Landina (0/72,84), Bronze an Georg Koll (RFV Alverskirchen-Everswinkel), der sich mit Faberge vorstellte (0/73,91).

Die Ergebnisse:

Donnerstag 30. April
Springplatz
Stilgeländeritt Kl. A: 1. Mareike Bickmann, RFV Ostbevern, Raissa, WN 8,5; 2. Stefan Cappenberg, RFV Ostbevern, Diego, WN 8,4; 3. Nikola von Spies, RFV Warendorf, Caprice S, WN 8,3; 4. Sabrina Rusche, RFV Ostbevern, Top Lord Valeur, WN 8,0; 5. Christin Möllers, RFV Ostbevern, Lucky Luke, WN 7,8; 6. Katharina Hösker, RFV Ostbevern, Galathea, WN 7,7; 7. Antonia Funke, RFV Sendenhorst, Norderney, WN 7,6; 9. Natalie Freye, RV Milte-Sassenberg, Flamenco As, WN 7,5; 10. Anna Schulze Horstrup, RFV Sendenhorst, Revenü, und Melina Berger, RFV Ostbevern, Top of Class, beide WN 7,4; 12. Stefan Schoster, RFV Warendorf, Don-Albert, WN 7,3.

Freitag, 1. Mai
Springplatz
Springpferdeprüfung Kl. A**: 1. Rainer Fallenberg, RFV Sendenhorst, Cassis, WN 7,5; 3. Ines Fallenberg, RFV Sendenhorst, Oylilli, WN 7,3; 4. Rainer Fallenberg, RFV Sendenhorst, Faresca, WN 7,2; 6. Bianca Nowag, RFV Ostbevern, Sir Edward, WN 7,1.
Springpferdeprüfung Kl. A**: 1. Bettina Hoy, ZRFV Altenrheine, Composer, WN 8,0; 2. Lisa Lohmann, RFV Albersloh, Poly Color L, WN 7,8; 3. Chantal Wiesner, RV Milte-Sassenberg, Aanakin Skywalker, WN 7,7; 5. Ines Fallenberg, RFV Sendenhorst, Cassis, WN 7,5; 7. Simone Fieber, RV Gustav Rau Westbevern, Fabienne, WN 7,4; 9. Norbert Schulze Niehoff, RFV Ostbevern, Coolio SN, WN 7,3.
Springpferdeprüfung Kl. A**: 1. Bernd Schulze Topphoff, RFV Roxel, Conquestador, WN 8,4; 2. Reinhard Lütke-Harmann, RFV Albersloh, Prima Fine G, WN 7,7; 3. Reinhard Knapheide, RFV Ostbevern, Bonita, WN 7,6; 6. Günther Lange, RFV Sendenhorst, Columbus, und Andre Horstmann, RFV Alverskirchen-Everswinkel, Royal Roxanna, beide WN 7,4.
Springpferdeprüfung Kl. L: 1. Carolina Heinze, ZRFV Albachten, Berlichingen, WN 7,8; 2. Eberhard Seemann, RFV Albersloh, Quixe, WN 7,7; 3. Reinhard Lütke-Harmann, RFV Albersloh, Conchitta, und Christian Kukuk, RFV Warendorf, Chelsea, beide WN 7,6; 6. Günther Lange, RFV Sendenhorst, Cheeky on Cloud, WN 7,5; 9. Günther Lange, RFV Sendenhorst, Dinjo, und Rainer Fallenberg, RFV Sendenhorst, Freixenet, beide WN 7,4; 12. Markus Suntrup, RFV Sendenhorst, Fidibus, WN 7,3.
Springpferdeprüfung Kl. M*: 1. Carolina Heinze, ZRFV Albachten, Confident of Victory, WN 7,9; 3. Eberhard Seemann, RFV Albersloh, Quixe, WN 7,7; 5. Günther Lange, RFV Sendenhorst, Cheeky on Cloud, WN 7,3.
Stilspringprüfung Kl. L: 1. Christian Kukuk, RFV Warendorf, Cincinati, WN 8,5; 3. Nina Stegemann, RV Gustav Rau Westbevern, Langstrumpf, WN 8,1; 4. Konstantin von dem Knesebeck, RV Milte-Sassenberg, Chaco, WN 8,0; 6. Jan André Schulze Niehues, RFV Warendorf, Donaudream, und Jennifer Kukuk, RFV Warendorf, Etienne, beide WN 7,9.
Stilspringprüfung Kl. M*: 1. Christian Kukuk, RFV Warendorf, Cincinati, WN 8,8; 3. Christian Kukuk, RFV Warendorf, Sweety, WN 8,5; 4. Theresa Gunnemann, RFV Sendenhorst, Geena LH, WN 8,2; 6. Nina Stegemann, RV Gustav Rau Westbevern, Langstrumpf, und Jennifer Kukuk, RFV Warendorf, Etienne, beide WN 7,9.
Dressurplatz
Dressurpferdeprüfung Kl. A: 1. Bianca Nowag, RFV Ostbevern, Sir Edward, WN 7,7; 2. Stefan Cappenberg, RFV Ostbevern, Ruby, WN 7,5; 3. Irmgard Pentrop, RFV Albersloh, Brooklyn, WN 7,0; 4. Linda Manzke, RFV Albersloh, Faunia, und Linda Nienaber, RFV Ostbevern, San Christobal, beide WN 6,9.
Dressurpferdeprüfung Kl. A: 1. Bettina Hoy, ZRFV Altenrheine, Composer, WN 7,5; 2. Andrea Scharffetter, RFV Telgte-Lauheide, Honneurs, WN 7,3; 4. Birgit Stech, RFV Telgte-Lauheide, Topas, und Alexandra Suntrup, RFV Sendenhorst, Braveheart, beide WN 6,9; 8. Christian Schulze Topphoff, RV Gustav Rau Westbevern, Carat As, und Verena Riegelmeier, RFV Ostbevern, Nemo, beide WN 6,7.
Dressurpferdeprüfung Kl. L: 1. Dr. Ilka Boening, RV Gustav Rau Westbevern, Last Order, WN 7,5; 2. Andrea Scharffetter, RFV Telgte-Lauheide, Isarprinz, WN 7,4; 3. Beate Krämer, RFV Ostbevern, Heinzi, WN 7,0; 4. Christian Schulze Topphoff, RV Gustav Rau Westbevern, Samara As, WN 6,8.
Dressurprüfung Kl. L (Trense): 1. Simone Lützenburg, RV Appelhülsen, Brioni, WN 7,6; 2. Petra Keller, RFV Ostbevern, Sheridans, WN 7,3; 3. Bernd Hösker, RFV Ostbevern, Pasco, WN 7,1; 5. Martina Bruchhaus, RV Milte-Sassenberg, Sunnys-Victor, WN 6,7; 6. Claudia Naber, RFV Ahlen, Ranger Boy, WN 6,5; 7. Stefan Cappenberg, RFV Ostbevern, Pharo H, WN 6,4; 9. Katharina Grunert, RFV Alverskirchen-Everswinkel, Naron, WN 6,2.

Samstag, 2. Mai
Springplatz
Stilspringprüfung Kl. A, Abt. A: 1. Lisa-Marie Förster, RFV Ahlen, Da Vinci K, WN 8,2; 2. Alina Swonke, RFV Sendenhorst, Desperado, WN 8,0; 4. Stefan Schoster, RFV Warendorf, Don-Albert, WN 7,8; 6. Vanessa Rusche, RFV Ostbevern, Hydalra, WN 7,6; 7. Christin Möllers, RFV Ostbevern, Lucky Luke, WN 7,5; 9. Natalie Freye, RV Milte-Sassenberg, Flamenco As, WN 7,4; 10. Annika Sieveneck, RV Gustav Rau Westbevern, Lord Schimmi M, Hendrik Wiegert, RV Gustav Rau Westbevern, Rieke, und Sabrina Rusche, RFV Ostbevern, Top Lord Valeur, alle WN 7,3; 13. Kim Alina Kuhlmann, RFV Sendenhorst, Ferlie, und Roman Wiegert, RV Gustav Rau Westbevern, Pikatchu, beide WN 7,2. Abt. B: 1. Josefine Smolnik, RFV Albersloh, Cathigo, WN 7,8; 2. Stefan Cappenberg, RFV Ostbevern, Diego, WN 7,7; 4. Henriette Böckenholt, RV Gustav Rau Westbevern, Caliboss, und Simone Fieber, RV Gustav Rau Westbevern, Fabienne, beide WN 7,5; 6. Eva Schönfelder, RFV Warendorf, Payton, WN 7,4; 8. Laura Sieveneck, RV Gustav Rau Westbevern, Poldi, WN 7,2; 10. Ines Fallenberg, RFV Sendenhorst, Cappuccino, und Marion Rolf, RV Gustav Rau Westbevern, Pascavell, beide WN 7,1.
Stilspringwettbewerb Kl. E nach WBO: 1. Kathrin Kolkmann, RV Gustav Rau Westbevern, Angie, WN 7,7; 2. Christina Thomas, RFV Sendenhorst, Devita, WN 7,5; 3. Justus Konrad, RV Gustav Rau Westbevern, Valderano, WN 7,4; 5. Marc Nosthoff, RFV Ostbevern, Coletta, WN 7,1; 7. Leonie Schlautmann, RFV Sendenhorst, Diva, WN 6,9.
Stilspringprüfung Kl. E nach LPO: 1. Katharina Kuhsträter, RFV Handorf-Sudmühle, Ballantine´s, WN 7,7; 2. Annika Schnüpke, RV Gustav Rau Westbevern, Balu, WN 7,6; 3. Frederike Wenning, RFV Ahlen, Missouri, WN 7,5; 4. Eva-Leonie Benkmann, RV Milte-Sassenberg, Charis, WN 7,4; 6. Luisa Rotthove, RFV Ostbevern, Ronda, WN 7,3.
Springreiterwettbewerb: 1. Malina Schlautmann, RFV Sendenhorst, Diva, WN 7,8; 2. Maike Serries, RFV Alverskirchen-Everswinkel, Pedro, WN 7,7; 3. Viktoria Möllenbeck, RFV Ostbevern, Velina vom Habichtshof, WN 7,6; 4. Jonas Scholz, RFV Sendenhorst, Nobody, WN 7,5; 6. Lara Schapmann, RFV Ostbevern, Dalcassian, WN 7,3; 7. Maren Röttger, RFV Ahlen, Flamme, und Jolina Schmid-Palzer, RFV Sendenhorst, Perez-Petet, beide WN 7,2.
Mannschafts-Springwettbewerb Kl. E nach WBO: 1. RV Gustav Rau Westbevern (Nils Trebbe mit Flaeme, Justus Konrad mit Valderano, Annika Schnüpke mit Balu und Kathrin Kolkmann mit Angie), 0/113,12; 2. RFV Drensteinfurt (Franziska Budde mit Feodora, Svenja Junfermann mit Ronja, Birte Haarmeyer mit Pina Colada und Anna Vogt mit Scarletti), 0/135,86; 3. RFV Sendenhorst I (Yvonne Brüggemann mit Montelino, Laura Elkmann mit Tenuto, Leonie Schlautmann mit Diva und Lisa-Maria Viefhues mit Sabrina), 0/138,14; 4. RFV Sendenhorst II (Theresa Budde mit Shayenne, Simone Helweg mit Wayonie, Denise Pumpe mit Lucky und Hanne Bröcker mit Havanna), 4/132,96.
Kombinierte Prüfung Kl. A (Dressur, Springen, Gelände): 1. Mareike Bickmann, RFV Ostbevern, Raissa, WN 8,5; 2. Sabrina Rusche, RFV Ostbevern, Top Lord Valeur, WN 8,0; 3. Christin Möllers, RFV Ostbevern, Lucky Luke, WN 7,8; 4. Katharina Hösker, RFV Ostbevern, Galathea, WN 7,7; 5. Antonia Funke, RFV Sendenhorst, Norderney, WN 7,6; 7. Anna Schulze Horstrup, RFV Sendenhorst, Revenü, und Melina Berger, RFV Ostbevern, Top of Class, beide WN 7,4.
2. Wertung Horstmann-Gelände-Nachwuchscup, Geländereiterwettbewerb: 1. Christina Thomas, RFV Sendenhorst, Devita, WN 8,2; 2. Marc Nosthoff, RFV Ostbevern, Coletta, und Theresa Budde, RFV Sendenhorst, Shayenne, beide WN 8,0; 4. Yvonne Brüggemann, RFV Sendenhorst, Montelino, WN 7,8; 5. Luca-Marie Kuhlmann, RFV Sendenhorst, Navius, WN 7,7; 6. Kathrin Kolkmann, RV Gustav Rau Westbevern, Angie, WN 7,6; 7. Lara Schapmann, RFV Ostbevern, Dalcassian, WN 7,4; 8. Linda Förster, RFV Ahlen, Park´s Partitur, WN 7,3.
1. Wertung Derbymed-Oldie-Cup 2009, Geschicklichkeitswettbewerb: 1. Aloys Lackenberg, RFV Rinkerode, Robin GH, 0/73,8; 2. Klaus Hövelmann, RFV Albersloh, Rubicon N, 0/80,19; 3. Michaela Vogt, RFV Drensteinfurt, Laho, 0/82,5; 4. Wilhelm Zumdiek, RFV Albersloh, Maik, 0/83,19; 5. Karl Schulze Zuralst, RFV Albersloh, Pan Tau G, 0/86,34.
Reithalle
Dressurwettbewerb Kl. E nach WBO: 1. Kim Heuser, RFV Vorhelm-Schäringer Feld, Welcome Stormy, WN 8,0; 2. Hanne Bröcker, RFV Sendenhorst, Havanna, WN 7,8; 3. Eike Riegelmeier, RFV Ostbevern, Nemo, und Henrike Heimann, RFV Albersloh, Nobless, beide WN 7,5; 5. Cathrin Struckholt, RFV Enniger-Vorhelm, Dina, WN 7,4; 7. Christine Schulze Althoff, RV Gustav Rau Westbevern, Bingi, WN 7,2.
Dressurprüfung Kl. E nach LPO: 1. Jennifer Müller, RV St. Georg Wadersloh, Lennox, WN 7,8; 2. Pia Schwarz, RFV Enniger-Vorhelm, Marjell, WN 7,6; 3. Sarah Sommerhage, RFV Alverskirchen-Everswinkel, Secura, WN 7,4; 4. Sophie-Christin Kampherm, RFV Ahlen, Humphrey, WN 7,3; 5. Nadine Pelz, RFV Enniger-Vorhelm, Miss Elli, WN 7,2; 6. Jana Serries, RFV Alverskirchen-Everswinkel, Famira S, WN 7,0.
Reiterwettbewerb, Abt. A: 1. Malin Glaser, RFV Sendenhorst, Pyjama Jack, WN 7,4; 3. Jonas Scholz, RFV Sendenhorst, Nobody, WN 7,0; 4. Marie Kofoth, RFV Albersloh, Muffin, WN 6,8. Abt. B: 1. Franziska Warnecke, RV Geisterholz, Picos, WN 7,6; 3. Daniela Haselon, RFV Albersloh, Shirley-Bess, WN 7,3; 4. Anna Wieler, RFV Ostbevern, Rocko Goldstap, WN 7,1; 5. Sven Grunert, RFV Alverskirchen-Everswinkel, Naron, WN 7,0. Abt. C: 1. Lara Schapmann, RFV Ostbevern, Dalcassian, WN 7,2; 4. Maike Serries, RFV Alverskirchen-Everswinkel, Pedro, WN 6,9. Abt. D: 1. Eline Sickmann, RZFV Ennigerloh-Neubeckum, Tante Lilli, WN 7,3; 2. Sophia Heimann, RFV Albersloh, Miss Moneypenny, WN 7,2; 3. Lina Horstmann, RFV Alverskirchen-Everswinkel, Charmante, WN 7,1.
Dressurplatz
Kombinierter Dressur-/Springwettbewerb Kl. E nach WBO: 1. Sonja Struckholt, RFV Enniger-Vorhelm, Rizzi Pizzi, WN 7,4; 2. Hannah Sprenger, RFV Telgte-Lauheide, Pennylotta, WN 7,3; 3. Christina Schulze Althoff, RV Gustav Rau Westbevern, Bingi, und Justus Konrad, RV Gustav Rau Westbevern, Valderano, beide WN 7,2; 6. Kim Heuser. RFV Vorhelm-Schäringer Feld, Welcome Stormy, WN 7,0; 7. Linda Förster, RFV Ahlen, Park´s Partitur, WN 6,9.
Eignungsprüfung für Reitpferde: 1. Bianca Nowag, RFV Ostbevern, Sir Edward, WN 8,2; 2. Irmgard Pentrop, RFV Albersloh, Pamira, WN 8,0; 3. Nadine Hülsmann, RFV Ostbevern, Ria del Casa, WN 7,7; 4. Vanessa Rusche, RFV Ostbevern, Hydalra, WN 7,5; 5. Günther Lange, RFV Sendenhorst, Columbus, WN 7,3; 6. Ines Fallenberg, RFV Sendenhorst, Sabrina, WN 7,2; 7. Geri Heitmann, RFV Alverskirchen-Everswinkel, Pur Primus, WN 7,1; 8. Hedwig Schulze Zumhülsen, RFV Sendenhorst, Cheyenne, und Simone Fieber, RV Gustav Rau Westbevern, Fabienne, beide WN 7,0; 10. Linda Nienaber, RFV Ostbevern, San Christobal, WN 6,9.
Dressurprüfung Kl. A: 1. Anke Fröchte, RFV Enniger-Vorhelm, Revolution, WN 8,0; 2. Vanessa Rusche, RFV Ostbevern, Hydalra, WN 7,9; 3. Julia vom Berg, RFV Vorhelm-Schäringer Feld, Feine Dame, WN 7,8; 4. Jacqueline Krappe, RFV Ostbevern, Feuerrose, WN 7,6; 5. Jana Fritsche, RFV Sendenhorst, Roxanne, WN 7,5; 6. Stefan Schoster, RFV Warendorf, Don-Albert, WN 7,4; 7. Christina Kissing, RFV Drensteinfurt, Dr. Dagobert Dancer, WN 7,3; 9. Stefan Cappenberg, RFV Ostbevern, Diego, WN 7,2; 10. Julia Grunert, RFV Alverskirchen-Everswinkel, Naron, und Julia Bickmann, RFV Ostbevern, Sir Henry, beide WN 7,1; 13. Kim Alina Kuhlmann, RFV Sendenhorst, Bronja, und Christin Möllers, RFV Ostbevern, Lucky Luke, beide WN 7,0.
Dressurprüfung Kl. A, Abt. A: 1. Anke fröchte, RFV Enniger-Vorhelm, Revolution, WN 7,5; 3. Katharina Grunert, RFV Alverskirchen-Everswinkel, Naron, und Nadine Teupe, RFV Albersloh, Royal Lady M, beide WN 7,2; 5. Julia vom Berg, RFV Vorhelm-Schäringer Feld, Feine Dame, WN 7,1; 9. Denise Pumpe, RFV Sendenhorst, Lucky, WN 6,8. Abt. B: 1. Daniela Beuing, RV Gustav Rau Westbevern, Grace, WN 7,5; 2. Jutta Lackenberg, RFV Rinkerode, Punica, WN 7,4; 3. Susanne Budde, RFV Sendenhorst, Floriano, WN 7,3; 4. Stefan Cappenberg, RFV Ostbevern, Pharo H, WN 7,2; 5. Christina Kissing, RFV Drensteinfurt, Dr. Dagobert Dancer,, und Claudia Naber, RFV Ahlen, Ranger Boy, beide WN 7,1; 7. Marie Borgmann, RFV Rinkerode, Frispi, WN 7,0; 8. Jana Fritsche, RFV Sendenhorst, Roxanne, WN 6,9; 10. Michaela Schüppmann, RFV Ostbevern, Charmante Aurelia, und Sabine Sager, ZRFV Neuwarendorf, Passadena, beide WN 6,8.

Sonntag, 3. Mai
Springplatz
Springprüfung Kl. L, Abt. A: 1. Sara Algotsson, RFV Vornholz, La fair, 0/56,62; 2. Jutta Lackenberg, RFV Rinkerode, Punica, 0/56,75; 3. Christina Jolk, RFV Sendenhorst, Jasper, 0/57,26; 4. Nadine Hülsmann, RFV Ostbevern, Piazza, 0/58,91. Abt. B: 1. Dennis Lilienbecker, RFV Enniger-Vorhelm, Caipirinha, 0/49,3; 3. Rupert Carl Winkelmann, RFV Telgte-Lauheide, Weatherby, 0/51,3; 4. Günther Lange, RFV Sendenhorst, Dinjo, 0/51,54; 5. Rupert Carl Winkelmann, RFV Telgte-Lauheide, Emilio, 0/52,3; 6. Jörg Stegemann, RV Gustav Rau Westbevern, Polly Pocket, 0/ 53,53; 7. Christian Schulze Topphoff, RV Gustav Rau Westbevern, Galathee As, 0/54,87.
Springprüfung Kl. M*: 1. Christian Schulze Topphoff, RV Gustav Rau Westbevern, Galathee As, 0/71,82; 2. Kristina Hollmann, RFV Ostbevern, Landina, 0/72,84; 3. Georg Koll, RFV Alverskirchen-Everswinkel, Faberge, 0/73,91; 4. Günther Lange, RFV Sendenhorst, Dinjo, 0/74,2; 7. Günther Lange, RFV Sendenhorst, Cheeky on Cloud, 0,75/82,05; 8. Dennis Lilienbecker, RFV Enniger-Vorhelm, Caipirinha, 4/70,19; 9. Jan André Schulze Niehues, RFV Warendorf, Donaudream, 4/76,13; 10. Konstantin von dem Knesebeck, RV Milte-Sassenberg, Chaco, 4/78,5; 11. Vanessa Höpper, RFV Albersloh, Pedro, 4/79,67.
Springprüfung Kl. A* mit Stilwertung: 1. Lisa-Marie Förster, RFV Ahlen, Sunny Girl, WN 8,0; 2. Sabrina Rusche, RFV Ostbevern, Top Lord Valeur, WN 7,8; 3. Jan André Schulze Niehues, RFV Warendorf, Gina und Antonia Funke, RFV Sendenhorst, Norderney, beide WN 7,7; 5. Theresa Gunnemann, RFV Sendenhorst, Little Lilli, WN 7,6; 6. Frederike Weitkamp, RFV Warendorf, Gentle Hawk, und Patricia Breuer, RV Milte-Sassenberg, Paul, beide WN 7,5; 8. Stefan Schoster, RFV Warendorf, Don-Albert, Marina Papenkort, RFV Ahlen, Lucky Boy F, und Luca Marie Kuhlmann, RFV Sendenhorst, Navius, alle WN 7,4; 11. Natalie Freye, RV Milte-Sassenberg, Flamenco As, und Mareike Bickmann, RFV Ostbevern, Raissa, beide WN 7,3; 13. Janick Venherm, RFV Warendorf, Arcon, Sabrina Wenning, RFV Ahlen, Genia´s Perilla, Vanessa Rusche, RFV Ostbevern, Hydalra und Anna-Lena Elmer, RV Milte-Sassenberg, Pirandello, alle WN 7,2.
Mannschaftswettbewerb um die Jugendstandarte des Kreises Warendorf: 1. RFV Ostbevern, I (Melina Berger mit Top of Class, Katharina Hösker mit Galathea, Christin Möllers mit Lucky Luke, Anna Lohmann mit Campino, Vanessa Rusche mit Hydalra und Bianca Nowag mit Sir Edward), WNS 126,1; 2. RFV Ostbevern II ( Mareike Bickmann mit Raissa, Meike Schnee mit Primo, Sabrina Rusche mit Top of Valeur, Verena Schüpmann mit Dream Boy, Janine Rotterdam mit Leichtsinn und Jacqueline Krappe mit Feuerrose), WNS 123,4; 3. RV Milte-Sassenberg (Anna-Lena Elmer mit Pirandello, Natalie Freye mit Flamenco As, Chantal Wiesner mit Giovanni, Patricia Breuer mit Paul, Annika Struß mit Downtown und Konstantin von dem Knesebeck mit Chaco), WNS 119,7; 4. RFV Sendenhorst I (Antonia Funke mit Norderney, Theresa Gunnemann mit Little Lilli, Katharina Schulze Balhorn mit Florence, Catalina Beckhoff mit Pasadeno, Gesina Tigger mit Cappuccino und Anna Schulze Horstrup mit Revenü), WNS 118,8; 5. RFV Warendorf, I (Helene Schulze Zurmussen mit Firlefanz, Nikola von Spies mit Caprice S, Stefan Schoster mit Don-Albert, Jennifer Kukuk mit Etienne und Jan André Schulze Niehues mit Gina), WNS 117,8; 6. RFV Oelde, WNS 116,1; 7. RFV Warendorf II (Frederike Weitkamp mit Gentle Hawk, Kathrin Loges mit Quaximilian, Nicole Salm mit Dingo, Janick Venherm mit Arcon und Theresa Örtker mit Gammon), WNS 104,7; 8. RFV Sendenhorst II (Jule Bröcker mit Havanna, Denise Pumpe mit Lucky Boy, Johanna Beckhoff mit Minou, Luca Marie Kuhlmann, mit Navius, Jessica Klein mit Dorina und Laura Elkmann mit Fleur de la Lune), WNS 99,6; 9. RFV Ahlen (Lisa-Marie Förster mit Sunny Girl, Marina Papenkort mit Lucky Boy, Franziska Wild mit Ferry, Frederike Wenning mit Missouri, Sabrina Wenning mit Genia´s Perilla und Lena Wittenzellner mit Pik Sir), WNS 97,1. Einzelwertung: 1. Sabrina Rusche, RFV Ostbevern, Top Lord Valeur, WNS 23,15; 2. Christin Möllers, RFV Ostbevern, Lucky Luke, WNS 23,05; 3. Antonia Funke, RFV Sendenhorst, Norderney, WNS 22,7; 4. Mareike Bickmann, RFV Ostbevern, Raissa, WNS 22,6; 5. Nikola von Spies, RFV Warendorf, Caprice S, WNS 22,35; 6. Meike Schnee, RFV Ostbevern, Primo, WNS 22,3.
Reithalle
Dressurprüfung Kl. L (Kandare): 1. Andrea Leinker, RFV Telgte-Lauheide, Crosswind, WN 7,8; 2. Maren Förster, RFV Ahlen, Frederic D, WN 7,4; 5. Christa Finke, RFV Albersloh, Laval L, WN 6,9; 9. Irmgard Pentrop, RFV Albersloh, Las Vegas, und Ines Post, RFV Ahlen, Westside, beide WN 6,6.
Dressurprüfung Kl. M*: 1. Beate Krämer, RFV Ostbevern, Heinzi, WN 7,3; 2, Maren Förster, RFV Ahlen, Frederic D, WN 7,2; 3. Andrea Leinker, RFV Telgte-Lauheide, Crosswind, WN 7,0; 4. Katharina Bröskamp, RFV Ostbevern, Pleasure Dom, WN 6,8; 5. Christa Finke, RFV Albersloh, Laval L, WN 6,6.
Dressurplatz
VEKA-Trophy, Dressurprüfung Kl. A, erste Wertung: 1. Anna Lohmann, RFV Ostbevern, Campino, WNS 16,0; 2. Vanessa Rusche, RFV Ostbevern, Hydalra, WNS 15,5; 3. Jule Bröcker, RFV Sendenhorst, Havanna, und Bianca Nowag, RFV Ostbevern, Sir Edward, beide WNS 15,1; 5. Annika Struß, RV Milte-Sassenberg, Downtown, WNS 15,0; 6. Catalina Beckhoff, RFV Sendenhorst, Pasadeno, WNS 14,8; 7. Helene Schulze Zurmussen, RFV Warendorf, Firlefanz, WNS 14,6; 8. Christin Möllers, RFV Ostbevern, Lucky Luke, WNS 14,5; 9. Theresa Oertker, RFV Warendorf, Gammon, Sabrina Rusche, RFV Ostbevern, Top Lord Valeur, und Kim Lea Gertkemper, RFV Oelde, Watch Me, alle WNS 14,3; 12. Jacqueline Krappe, RFV Ostbevern, Feuerrose, Janine Rotterdam, RFV Ostbevern, Leichtsinn, Antonia Funke, RFV Sendenhorst, Norderney, Meike Schnee, RFV Ostbevern, Primo, und Melina Berger, RFV Ostbevern, Top of Class, alle WNS 14,2.
Dressurreiterprüfung Kl. L: 1. Annika Struß, RV Milte-Sassenberg, Downtown, WN 7,4; 2. Sabrina Rusche, RFV Ostbevern, Top Lord Valeur, WN 7,3; 3. Annika Struß, RV Milte-Sassenberg, Porte-Bonheur, WN 7,2; 6. Vanessa Rusche, RFV Ostbevern, Hydalra, und Lisa-Marie Förster, RFV Ahlen, Sunny Girl, beide WN 7,0; 8. Franziska Heitmann, RFV Warendorf, Felino S, WN 6,9.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/463232?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F57557%2F719266%2F719308%2F
Nachrichten-Ticker