Warendorf
Kopf-an-Kopf-Rennen

Dienstag, 09.03.2010, 15:03 Uhr

Freckenhorst - In der ersten der drei traditionsreichen Mannschafts-Prüfungsserien im Kreisreiterverband Warendorf meldete sich der RFV Ostbevern vergangenes Wochenende in all seiner Stärke zurück. Er ging beim Hallenturnier der Fachschule „Reiten“ am Hof Schulze Niehues in der Freckenhorster Bauerschaft Flintrup zum Auftakt der Wertungen für den Vielseitigkeitspokal der Oelder Pott´s Brauerei in Führung. Seine Equipe erzielte hierbei die Wertnotensumme 69,00, mit der er sich deutlich von der Konkurrenz absetzen konnte.

An zweiter Stelle folgte der RV „Gustav Rau “ Westbevern mit 66,90 Punkten vor dem RFV Warendorf (66,70), der Startgemeinschaft RFV Ahlen / RFV Sendenhorst (65,50) und dem RFV Oelde (63,6). Aktive der RV Milte-Sassenberg, Drensteinfurt, Katzheide „St. Hubertus“ Füchtorf, Telgte-Lauheide und Vornholz griffen darüber hinaus in das Geschehen ein, konnten jedoch mangels kompletter Mannschaft lediglich in der Einzelwertung punkten.

Der RFV Ostbevern profitierte von den Leistungen seiner jungen Talente. Sie verschafften ihm den entscheidenden Vorsprung in der E-Vielseitigkeit, während er sich auf A-Basis lediglich im Mittelfeld bewegte. Hier lieferte sich der RFV Warendorf mit Helmut Kortes Buschreitern aus der Telgter Lauheide ein Kopf-an-Kopf-Rennen. Es ging knapp zu seinen Gunsten aus, konnte aber nicht genutzt werden, weil niemand für ihn auf E-Niveau an den Start gegangen war. Da wird Helmut Korte sicher noch dran „arbeiten“.

In der Kombinierten Wertung der Klasse A siegte der Warendorfer Reiter Stefan Schoster mit Don-Albert (WNS 23,1). An zweiter Stelle folgte Eva Christin Putz vom RFV Telgte-Lauheide mit Lalucca, der lediglich ein zehntel Punkt fehlte, um zur Spitze aufzuschließen. Sabrina Rusche (RFV Ostbevern) und Simone Fieber (RV „Gustav Rau“ Westbevern) teilten sich den vierten Platz auf Chameur und Fabienne mit jeweils 22,8 Punkten. Sie mussten auch die an dritter Stelle platzierte Sara Algotsson Ostholt (RFV Vornholz) und Mrs. Medicott vorbei ziehen lassen (WNS 22,9). Dem Namen der Pferdedame nach wurde hierbei offenbar, dass nicht allein die Reiterin zum engen Kreis der Familie Ostholt zählt, sondern auch ihre vierbeinige Begleiterin, denn Mr. Medicott fand als Sechsjähriger Aufnahme bei Frank Ostholt.

Im Kreis der Beverstädter Jungtalente fühlt sich auch Stefan Cappenberg ausgesprochen wohl. Denn er lieferte hier im Wettstreit um den Pott´s Pokal mit Pharo H die entscheidenden Punkte für den Wettbewerb auf E-Basis (WNS 23,7). An zweiter Stelle folgte Patricia Breuer, RV Milte-Sassenberg, mit Caschmir (WNS 23,0) vor Rieke Schierloh, Amazone des ZRFV „St. Hubertus“ Füchtorf, auf Zanara (WNS 22,9) und Britta Esser (RFV Ostbevern) auf Escorial (WNS 22,51).

Vielleicht musste Stefan Cappenberg auch nur aushelfen, weil sich die ganz jungen Reiter und Amazonen des RFV Ostbevern im Youngster-Cup tummelten. Mit noch größerem Erfolg, teilten sie doch in der Mannschaftswertung dieser Vielseitigkeit im Rahmen der Wettbewerbsordnung Gold, Silber und Bronze unter sich auf. Kim Riegelmeier führte darüber hinaus mit Chameur die Einzelwertung an (WNS 32,00), in der Hannah Luisa Richter, RFV Rinkerode, mit Dee Jay (WNS 31,60) an zweiter und Anna Wieler (RFV Ostbevern) mit Rocko Goldstar (WNS 30,60) an dritter Stelle folgten. Beste Sendenhorster Reiterin war Naike Kuhlmann auf Navius (WNS 29,00), die sich als fünftbeste Starterin in die Platzierung einfügte.

Mit dem Geländereiterwettbewerb, Teilpunkt des Youngster-Cups, ging zugleich der Horstmann-Cup in die erste Runde. Hier dominierten Hannah Luisa Richter und Dee Jay mit der Wertnote 8,4 während Kim Riegelmeier und Chameur bei der Siegerehrung an zweiter Stelle aufgerufen wurden (WN 8,2). Dritte war wiederum Hannah. Allerdings Hannah Sprenger, Mitglied des RFV Telgte-Lauheide. Sie und Pennylotta wurden für ihre Leistung mit glatten acht Punkten belohnt.

Ergebnisse der Pferdeleistungsschau der Fachschule „Reiten“ am Hof Schulze Niehues in Warendorf-Freckenhorst, 5. bis 7. März 2010

Freitag, 5. März

Halle III

Stilspringprüfung Kl. L (Jun./JR): 1. Jan André Schulze Niehues, RFV Warendorf, Gina, WN 8,0; 2. Alina Swonke, RFV Sendenhorst, Queen, WN 7,9; 5. Ann-Kathrin Frenkel, RFV Warendorf, Attention, und Konstantin von dem Knesebeck, RV Milte-Sassenberg, Chaco, beide WN 7,4; 7. Theresa Gunnemann, RFV Sendenhorst, Little Lilli, WN 7,3; 8. Alina Swonke, RFV Sendenhorst, Desperado, WN 7,2.

Zwei-Phasen-Springprüfung Kl. M* (U25), Stechen nach Wertnote, Abt. A: 1. Lars Grafmüller, ZRFV Riesenbeck, Induction, WN 8,6. Abt. B: 1. Tobias Thoenes, RV „von Bredow“ Keppeln, Claire de Lune, WN 8,6; 5. Konstantin von dem Knesebeck, RV Milte-Sassenberg, Chaco, WN 7,7; 7. Jan André Schulze Niehues, RFV Warendorf, Quick Girl, WN 7,5.

Springprüfung Kl. M** (U25), Abt. A: 1. Tobias Thoenes, RV „von Bredow“ Keppeln, Lancaster, 0/46,21; 7. Kristina Hollmann, RFV Ostbevern, Landina, 0/51,85. Abt. B: 1. Christian Kukuk, RFV Warendorf, Cincinnati, 0/46,33; 7. Marcel Patrick Schniederkötter, RV Ennigerloh-Neubeckum, Palermo, 0/52,90.

Springprüfung Kl. S*(U25): 1. Lars Grafmüller, ZRFV Riesenbeck, Induction, 0/57m76; 2. Kathrin Müller, ZRFV Vosswinkel, Marius, 0/62,04; 3. Daniel Oppermann, RFV Kreis Hofgeismar, Grace Kairo, 0/63,29.

Samstag, 6. März

Halle III

Stilgeländeritt Kl. E, Abt. A (andere KRV): 1. Tina Feldhaar, RV Rhede-Krommert, Brandy Valentino, WN 8,5. Abt. B (KRV Warendorf): 1. Patricia Breuer, RV Milte-Sassenberg, Caschmir, WN 8,5; 2. Tim Kolkmann, RV „Gustav Rau“ Westbevern, Vinci S.W., WN 8,4; 3. Yvonne Brüggemann, RFV Sendenhorst, Montelino, WN 8,3; 3. Rieke Schierloh, ZRFV „St. Hubertus“ Füchtorf, Zanara, WN 8,3; 5. Britta Esser, RFV Ostbevern, Escorial, WN 8,2; 5. Mareike Bickmann, RFV Ostbevern, RAK ceramics Chivar, WN 8,2; 7. Lia Lingott, RFV Drensteinfurt, Garcon ganions, WN 8,1; 7. Birte Haarmeyer, RFV Drensteinfurt, Pina Colada, WN 8,1; 9. Christina Schulze Althoff, RV „Gustav Rau“ Westbevern, Bingie, Nils Trebbe, RV „Gustav Rau“ Westbevern, Flaeme, Gregor Nowag, RFV Ostbevern, Rex Ricardo, alle WN 8,0.

Geländereiterwettbewerb: 1. Hannah Luisa Richter, RFV Rinkerode, Dee Jay, WN 8,4; 2. Kim Riegelmeier, RFV Ostbevern, Chameur, WN 8,2; 3. Hannah Sprenger, RFV Telgte-Lauheide, Pennylotta, WN 8,0; 5. Antonia Boensma, RFV Ostbevern, Melenja, WN 7,6; 6. Anna Wieler, RFV Ostbevern, Rocko Goldstar, WN 7,5; 8. Naike Kuhlmann, RFV Sendenhorst, Navius, WN 7,3; 9. Jana Rotthove, RFV Ostbevern, Joyce, WN 7,2; 9. Jonas Scholz, RFV Sendenhorst, Nobody, WN 7,2.

Springreiterwettbewerb: 1. Hannah Luisa Richter, RFV Rinkerode, Dee Jay, WN 8,7; 2. Kim Riegelmeier, RFV Ostbevern, Chameur, WN 8,5; 3. Laura Mußmann, RV Milte-Sassenberg, Veronique, WN 8,3; 4. Eike Riegelmeier, RFV Ostbevern, Nemo, WN 8,2; 5. Anna Wieler, RFV Ostbevern, Rocko Goldstar, WN 8,1; 7. Inga Baalmann, RFV Ostbevern, Sugar-Low, WN 8,0.

Youngster Cup (Kombinierter Wettbewerb Jun.): 1. Kim Riegelmeier, RFV Ostbevern, Chameur, WNS 32,00; 2. Hannah Luisa Richter, RFV Rinkerode, Dee Jay, WNS 31,60; 3. Anna Wieler, RFV Ostbevern, Rocko Goldstar, WNS 30,60; 4. Antonia Boensma, RFV Ostbevern, Melenja, WNS 29,10; 5. Naike Kuhlmann, RFV Sendenhorst, Navius, WNS 29,00; 6. Marina Leimkühler, RFV Ostbevern, Apocalypse now, WNS 28,80; 7. Hannah Sprenger, RFV Telgte-Lauheide, Pennylotta, WNS 28,61.

Mannschaftswertung Youngster Cup: 1. RFV Ostbevern 2 (Marina Leimkühler mit Apocalypse now, Antonia Boensma mit Melenja und Kim Riegelmeier mit Chameur); 2. RFV Ostbevern 1 (Eike Riegelmeier mit Nemo, Anna Wieler mit Rocko Goldstar und Inga Baalmann mit Sugar-Low); 3. RFV Ostbevern 3 (Anna-Lisa Lackhove mit Trust Connection, Jana Rotthove mit Joyce und Viktoria Möllenbeck mit Velina vom Habichtshof); 4. RV Milte-Sassenberg (Kirsten Schuckenberg mit Palomina, Laura Mußmann mit Veronique und Meike Vinke mit Antonia).

Stilspringprüfung Kl. E, Abt. A (andere KRV): 1. Julika Gausepohl, ZRFV Albachten, Marko Polo, WN 8,0. Abt. B (KRV Warendorf): 1. Gregor Nowag, RFV Ostbevern, Rex Ricardo, WN 7,6; 2. Lara Schapmann, RFV Ostbevern, Dalcassian, WN 7,5; 3. Lia Lingott, RFV Drensteinfurt, Garcon ganions, WN 7,4; 4. Patricia Breuer, RV Milte-Sassenberg, Caschmir, WN 7,3; 4. Yvonne Brüggemann, RFV Sendenhorst, Montelino, WN 7,3; 6. Birte Haarmeyer, RFV Drensteinfurt, Pina Colada, WN 7,2; 7. Catharina Veltjens-Otto-Erley, RFV Warendorf, Sue Sussudio, WN 7,1.

Kombinierte Prüfung Kl. E, Abt. A (andere KRV): 1. Joachim Raguse, RFV „von Nagel“ Herbern, Arthus S, WNS 23,6. Abt. B: (KRV Warendorf): 1. Stefan Cappenberg, RFV Ostbevern, Pharo H, WNS 23,7; 2. Patricia Breuer, RV Milte-Sassenberg, Caschmir, WNS 23,0; 3. Rieke Schierloh, ZRFV „St. Hubertus“ Füchtorf, Zanara, WNS 22,9; 4. Britta Esser, RFV Ostbevern, Escorial, WNS 22,51; 5. Gregor Nowag, RFV Ostbevern, Rex Ricardo, WNS 22,5; 6. Lia Lingott, RFV Drensteinfurt, Garcon ganions, WNS 22,4; 7. Catharina Veltjens-Otto-Erley, RFV Warendorf, Sue Sussudio, WNS 22,3; 7. Marina Papenkort, RFV Ahlen, Lord of Legat, WNS 22,3; 9. Tim Kolkmann, RV „Gustav Rau“ Westbevern, Vinci S.W., WNS 22,11.

Springprüfung Kl. L (KRV Warendorf): 1. Günther Lange, RFV Sendenhorst, Dinjo, 0/40,40; 2. Martin Fink, RV Milte-Sassenberg, Carus, 0/40,65; 3. Günther Lange, RFV Sendenhorst, Cheeky on Cloud, 0/40,92; 5. Reinhard Lütke-Harmann, RFV Albersloh, Gianna E, 0/41,19; 7. Reinhard Lütke-Harmann, RFV Albersloh, Lababeluba, 0/42,36; 8. Eberhard Seemann, RFV Albersloh, Quixe, 0/43,72; 9. Kristina Hollmann, RFV Ostbevern, Bon Jovy, 0/43,81; 11. Kristina Hollmann, RFV Ostbevern, Leadon Valley, 0/43,99.

Springprüfung Kl. M* mit Stechen (KRV Warendorf): 1. Martin Fink, RV Milte-Sassenberg, Carus, 0/31,22; 2. Kristina Hollmann, RFV Ostbevern, Landina, 0/32,34; 3. Martin Fink, RV Milte-Sassenberg, Rosali, 0/32,89 (alle nach Stechen); 6. Günther Lange, RFV Sendenhorst, Cheeky on Cloud, 0,25/60,93; 8. Anna Lutter, RV Milte-Sassenberg, Graf Schulte, 4/54,52; 9. Martin Fink, RV Milte-Sassenberg, La Vita, 4/56,43.

Halle II

Dressurreiterwettbewerb: 1. Maresa Buch, RV Sundern-Spexard, Giovanni SV, WN 7,8; 2. Hannah Sprenger, RFV Telgte-Lauheide, Pennylotta, WN 7,7; 3. Anna Wieler, RFV Ostbevern, Rocko Goldstar, WN 7,6; 4. Hannah Luisa Richter, RFV Rinkerode, Dee Jay, WN 7,5; 5. Kim Riegelmeier, RFV Ostbevern, Chameur, WN 7,3; 6. Annika Schultz, RFV Sendenhorst, Betty Barcley, WN 7,2; 6. Jana Rotthove, RFV Ostbevern, Joyce, WN 7,2; 8. Naike Kuhlmann, RFV Sendenhorst, Navius, WN 7,1.

Dressurprüfung Kl. E, Abt. A (andere KRV): 1. Hannah Ehrlich, RV „St. Georg“ Saerbeck, Nesquick, WN 7,5. Abt. B (KRV Warendorf): 1. Christina Schulze Althoff, RV „Gustav Rau“ Westbevern, Bingie, WN 7,4; 2. Patricia Breuer, RV Milte-Sassenberg, Caschmir, WN 7,2; 3. Lia Lingott, RFV Drensteinfurt, Garcon ganions, WN 6,9; 3. Gregor Nowag, RFV Ostbevern, Rex Ricardo, WN 6,9; 5. Lara Schapmann, RFV Ostbevern, Dalcassian, WN 6,8; 6. Natalie Freye, RV Milte-Sassenberg, Ricos, WN 7,7; 6. Tim Kolkmann, RV „Gustav Rau“ Westbevern, Vinci S.W., WN 6,7.

Sonntag, 7. März

Halle III

Stilspringprüfung Kl. A**, Abt. A (KRV Warendorf): 1. Uta Nettels, RFV Ostbevern, Movie Star, WN 8,0; 2. Sabrina Rusche, RFV Ostbevern, Chameur, WN 7,9; 3. Marion Baune. RV „Gustav Rau“ Westbevern, Pikeur, WN 7,8; 4. Frederike Weitkamp, RFV Warendorf, Gentle Hawk, WN 7,7; 4. Lisa-Marie Förster, RFV Ahlen, Sollozzo, WN 7,7; 6. Simone Fieber, RV „Gustav Rau“ Westbevern, Fabienne, WN 7,6; 6. Sabrina Wenning, RFV Ahlen, Genia´s Perilla, WN 7,6; 8. Stefan Schoster, RFV Warendorf, Don-Albert, WN 7,5; 8. Christin Möllers, RFV Ostbevern, Lucky Luke, WN 7,5; 10. Andreas Stroetmann, RV „Gustav Rau“ Westbevern, Luigi, WN 7,4; 10. Leslie Minklei, RFV Warendorf, Take your time Fatima, WN 7,4. Abt. B (andere KRV): 1. Jenny Tönjes, RV Ganderkesee, Chanel, WN 8,1.

Hunterklasse 95er: 1. Lisa Nowag, RFV Ostbevern, Santano, 82 Punkte; 2. Gregor Nowag, RFV Ostbevern, Rex Ricardo, 80.

Stilgeländeritt Kl. A, Abt. A (andere KRV): 1. Jenny Tönjes, RV Ganderkesee, Chanel, WN 8,4. Abt. B (KRV Warendorf): 1. Sara Algotsson, RFV Vornholz, Mrs. Medicott, WN 9,0; 2. Katharina Imholt, RFV Ostbevern, Kronschatz, WN 8,5; 3. Eva Christin Putz, RFV Telgte-Lauheide, Lalucca, WN 8,4; 4. Stefan Schoster, RFV Warendorf, Don-Albert, WN 8,3; 5. Sabrina Rusche, RFV Ostbevern, Chameur, WN 8,0: 7. Andrea Scharffetter, RFV Telgte-Lauheide, Leslie Ann, WN 7,9; 7. Leslie Minklei, RFV Warendorf, Take your time Fatima, WN 7,9; 9. Marion Baune, RV „Gustav Rau“ Westbevern, Pikeur, WN 7,8.

Kombinierte Wertung Kl. A, Abt. A (andere KRV): 1. Jenny Tönjes, RV Ganderkesee, Chanel, WNS 22,9. Abt. B (KRV Warendorf): 1. Stefan Schoster, RFV Warendorf, Don-Albert, WNS 23,1; 2. Eva Christin Putz, RFV Telgte-Lauheide, Lalucca, WNS 23,0; 4. Sabrina Rusche, RFV Ostbevern, Chameur, und Simone Fieber, RV „Gustav Rau“ Westbevern, Fabienne, beide WNS 22,8; 6. Andrea Scharffetter, RFV Telgte-Lauheide, Leslie Ann, WNS 22,7; 7. Marion Baune RV „Gustav Rau“ Westbevern, Pikeur, WNS 22,0; 9. Andreas Stroetmann, RV „Gustav Rau“ Westbevern, Luigi, uns Thomas Baune, RV „Gustav Rau“ Westbevern, Peggy, beide WNS 21,4.

Halle II

Dressurprüfung Kl. A, Abt. A (andere KRV): 1. Bianca Gausepohl, ZRFV Albachten, Van Santing, WN 7,4. Abt. B (KRV Warendorf): 1. Eva Christin Putz, RFV Telgte-Lauheide, Lalucca, WN 8,2; 2. Andrea Scharffetter, RFV Telgte-Lauheide, Leslie Ann, WN 7,7; 3. Simone Fieber, RV „Gustav Rau“ Westbevern, Fabienne, WN 7,6; 4. Stefan Schoster, RFV Warendorf, Don-Albert, WN 7,3; 5. Katrin Brandhove, RFV Sendenhorst, Miley Cyrus, WN 7,2; 6. Theresa Oertker, RFV Warendorf, Home Run, WN 7,1; 7. Christin Möllers, RFV Ostbevern, Lucky Luke, WN 7,0; 9. Sabrina Rusche, RFV Ostbevern, Chameur, WN 6,9.

1. Wertung Vielseitigkeitspokal der Oelder Pott´s Brauerei: 1. RFV Ostbevern, WNS 69,0; 2. RV „Gustav Rau“ Westbevern, WNS 66,9; 3. RFV Warendorf, WNS 66,7; 4. RFV Ahlen/RFV Sendenhorst, WNS 65,5; 5. RFV Oelde, WNS 63,6.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/289488?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F57557%2F719252%2F719262%2F
Dreifacher Mordversuch: Autofahrer muss ins Gefängnis
Schwerer Unfall auf der B 67 in Bocholt: Dieses Auto wurde von einem entgegenkommenden Wagen gerammt, dessen Fahrer nach Polizeierkenntnissen unter Alkoholeinfluss stand.
Nachrichten-Ticker