Westfälische Mannschafts-Meisterschaft
U 16-Mädchen erreichen Platz sechs

Kreis Warendorf -

Mit 13 Athletinnen reiste die LG Ems Warendorf zur Westfälischen Jugend-Mannschafts-Meisterschaften U 16 nach Kreuztal.

Dienstag, 09.10.2012, 17:10 Uhr

Die LG konnte jede angebotene Disziplin, jede Athletin darf Mal starten, besetzten. Angeboten wurden 100-Meter-Sprint, 800-Meter-Lauf, 80-Meter-Hürdenlauf, Weitsprung, Hochsprung, Speerwurf, Kugelstoßen und Vier-Mal-100-Meter-Staffellauf.

Nach dem Vorkampf standen die Chancen auf einen Treppchenplatz noch gut, da zwei Mädchen ausfielen, war der spätere sechste Platz bei der Westfälischen als Erfolg zu werten.

Friederike Krabbe , Sarah Blienert und Lisa Engbert erzielten persönliche Bestleistungen im Kugelstoßen. Nele Polomka und Inja Rupe übersprangen die 1,40 Meter beim Hochsprung.

Beim 100-Meter-Lauf lief die U 14-Athletin Mara Villwock 13,80 Sekunden und damit sogar schneller als Lina Becker, Inja Rupe und Merle Möllmann. Finja Wüller sprang dennoch die 4,89 Meter.

Die Vier-Mal-100-Meter-Staffel liefen Merle Möllmann, Inja Rupe, Lisa Engbert und Lina Becker – schneller als zuvor erwartet. Auch die zweite Staffel mit Anna Albrecht, Mara Villwock, Sarah Blienert und Friederike Krabbe war schnell unterwegs.

Zum Abschluss überzeugten Finja Wüller, Lena Voges, Nele Polomka und Pia Becker beim 800-Meter-Lauf.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/1191058?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F57557%2F719237%2F1797471%2F
Nachrichten-Ticker