Warendorfer SU empfängt als krasser Außenseiter die TG Lage
Hauch von Bundesliga

Warendorf -

Die Bezirksliga-Handballer der Sportunion empfangen am Sonntag um 18 Uhr mit der TG Lage die aktuell formstärkste Truppe der Liga.

Donnerstag, 06.12.2012, 17:12 Uhr

Warendorfer SU empfängt als krasser Außenseiter die TG Lage : Hauch von Bundesliga
Die WSU-Handballer, hier Julian Baggeroer, haben den Aufstiegsaspiranten aus Lage zu Gast. Foto: Penno

„Wenn Weihnachten und Ostern auf diesen Sonntag fällt, gewinnen wir“, gibt sich Coach Uwe Landau realistisch. Die WSU will es den Ostwestfalen aber natürlich trotzdem möglichst schwer machen.

„Ein Hauch von Bundesliga liegt am Sonntag in der Hallenluft“, wirbt Landau für das letzte Heimspiel im Kalenderjahr, denn mit Pierre Limberg trainiert ein ehemaliger Bundesligaspieler (Hildesheim, Emsdetten) die TG. Von seiner letzten Station als Spielertrainer der TSG Altenhagen-Heepen (3. Liga) brachte er mit Jens Limbach einen weiteren Bundesligaspieler mit. Der Linkshänder wirbelt jetzt auf Rechtsaußen. Auch auf anderen Positionen verstärkte Limberg den Kader. Der Staffelwechsler startete aber überaus schwach – mit 2:6 Punkten – in die Saison, nahm dann aber richtig Fahrt auf und liegt nun auf dem dritten Rang (13:7).

„2012 war ein gutes Jahr“, zieht Landau schon mal eine vorzeitige Bilanz, „im Jahr des 40. Jubiläums haben wir erst die Klasse gehalten, hatten ein Freundschaftsspiel gegen Emsdetten und stehen jetzt mit 10:10 Punkten sensationell da“. Von dem Punktestand will sich der Übungsleiter aber nicht blenden lassen, „das ist noch nicht der Klassenerhalt. Aber jeder Punkt bringt uns weiter“.

Wie der Kader am Sonntag genau aussieht, weiß Landau noch nicht. Mats Wolke, der grade eine Verletzung überstanden hatte, fehlt erkrankt. Auf Grund der personellen Probleme wird Landau wieder auf die zweite Mannschaft zurückgreifen. Die Aushilfen, die beim Sieg in Steinheim (29:28) überzeugten, werden aber nicht dabei sein, schließlich soll sich keiner festspielen.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/1330428?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F57557%2F719237%2F1797467%2F
SPD sieht Probleme bei Verkehr und Lärm
Die stillgelegte Baustelle des Hafencenters am Hansaring.
Nachrichten-Ticker