Fußball: Bezirksliga 7
TuS verpasst Überraschung

Freckenhorst -

„Wir haben uns mit einer Rumpfmannschaft beim Spitzenreiter super verkauft“, freute sich Freckenhorsts Trainer Andreas Strump trotz der 1:2 (0:1)-Niederlage seines Bezirksligisten bei der Hammer SpVg II.

Sonntag, 07.05.2017, 18:05 Uhr

Zufrieden: TuS-Trainer Andreas Strump.
Zufrieden: TuS-Trainer Andreas Strump. Foto: René Penno

Die Gäste hatten Christian Adelt reaktiviert (er fing als Linksverteidiger an) und drei A-Junioren auf der Bank. „Alle haben ihre Sache gut gemacht, viel fehlte heute wirklich nicht an einer Überraschung“, ergänzte Strump .

Die Freckenhorster ließen den hohen Favoriten kommen, allerdings kaum nennenswerte Möglichkeiten zu. Dennoch trafen die Gastgeber in der 12. Minute durch ein Kopfballtor von Torjäger Yasin Acar zum 1:0. Im zweiten Abschnitt startete der TuS besser, vergab durch Philip Schange eine Riesenchance und kam durch Marius Gohl in der 56. Minute zum Ausgleich. Die Hammer erhöhten fortan ihren Druck noch einmal und markierten eine Viertelstunde vor dem Abpfiff durch den eingewechselten Dennis Moya-Alcaide das Siegtor.

TuS: Neukötter - Mersmann, Gierhake, Winkelnkemper, Adelt (84. Heimrich) - Röös, Lins (71. Pumpe), Zumloh, Kortenjann (60. Becker) - Schange, Gohl. Tore: 1:0 Acar (12.), 1:1 Gohl (56.), 2:1 Moya-Alcaide (75.).

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4817788?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F57557%2F
Nachrichten-Ticker