Handball: Bezirksliga Münsterland
SC DJK Everswinkel glänzt in Lengerich

Everswinkel -

Auch wenn eines wichtige Person fehlte: Dank einer tollen Mannschaftsleistung fuhr der SC DJK im zweiten Spiel den ersten Sieg ein.

Sonntag, 16.09.2018, 22:00 Uhr
Veröffentlicht: Sonntag, 16.09.2018, 22:00 Uhr
Vier Treffer für den SC DJK: Phil Kruse
Vier Treffer für den SC DJK: Phil Kruse Foto: René Penno

In Abwesenheit des beruflich verhinderten Trainers Thomas Steinhoff gelang Everswinkels jungen Handballern der erste Saisonsieg. Sie feierten einen überzeugenden 30:28 (17:12)-Erfolg bei der HSG Hohne/Lengerich. Kapitän Raphael Wierbrügge war glücklich: „Eine geschlossene Mannschaftsleistung. Wir haben fast immer geführt, nur am Ende etwas zu lässig gespielt.“

Vor allem defensiv begannen die Everswinkeler stark und kassierten nur vier Gegentreffer in den ersten 18 Minuten (10:4). Danach kamen die Gastgeber etwas besser ins Spiel, aber nicht wirklich näher ran.

„Am Anfang der zweiten Halbzeit haben wir dann kurz komplett den Faden verloren“, erzählte Wierbrügge. Das machte sich beim Spielstand aber nicht bemerkbar, auch weil Tim Krefting im Tor stark hielt. Erst gegen Ende kam die HSG noch einmal näher ran.

Everswinkel: Krefting, Schmidt – Brochtrup (8), Kleibolt (7/3), Kruse (4), Wierbrügge, Götz, Schänzer (je 3), Homann, Behrens (je 1), Hillebrand, Ruthenbeck, Loick-Feidieker.

Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6057792?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F57557%2F
Ein Laden und mehr
„Macht vier Euro achtzig.“ Verkäuferin Mechthild Speckbrock im Dorfladen Olfen-Vinnum.
Nachrichten-Ticker